Südfeldstraße in Hannover, im Stadtteil Limmer

Südfeldstraße im Stadtplan

Südfeldstraße

Herkunft des Straßennamens

Die Bezeichnung Südfeld resultiert aus der Himmelsrichtung, das Feld im Süden. Um das Jahr 1850 war das Südfeld ein rund 650 Meter langer Weg. Im Jahr 1905 erfolgte dann die Namenserweiterung in Südfeldstraße. Heute ist die Südfeldstraße die Verbindung zwischen Eichenbrink und Davenstedter Straße im Gewerbegebiet Lindener Hafen und gehört zum Stadtteil Limmer.

Südfeldstraße, zusätzliche Informationen

Letzte Nachrichten Südfeldstraße

Jubiläum: 200.000ste California rollte in Limmer vom Band

Jubiläum California Fertigung 2023

Im Gewerbegebiet Lindener Hafen sind so einige Firmen ansässig. Darunter ist in der Südfeldstraße seit 2004 die Camper-Fertigung der Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN). Hier wird deren Bestseller, der VW California gefertigt, eines der erfolgreichsten Reisemobile der Welt.

weiterlesen ...

0 Kommentare

Übernahme des Kone Grundstücks am Lindener Hafen

Eichenbrink Ecke Südfeldstraße

Das Firmengrundstück am Eichenbrink Ecke Südfeldstraße in Limmer wurde durch einen Immobilienentwickler übernommen. Im Gespräch mit Punkt-Linden nannte uns deren geschäftsführende Gesellschafter Torsten Wollenberg einige Details zu deren Plänen mit diesem Grundstück.

weiterlesen ...

0 Kommentare

Limmer: Polizei stellt zwei mutmaßliche Autodiebe auf frischer Tat

Polizeikontrolle

Unmittelbar nach einem versuchten Autodiebstahl hat die Polizei am Mittwochnachmittag zwei Tatverdächtige gefasst. Die beiden Männer hatten beim Versuch, ein abgestelltes Fahrzeug aufzuknacken, die Alarmanlage ausgelöst. Sie wurden durch die Polizei an der Flucht gehindert.

weiterlesen ...

0 Kommentare

Beton auf den Straßen – Wer kann Hinweise geben?

Polizei

Am Freitagnachmittag haben Verkehrsteilnehmer an mehreren Stellen in den Stadtteilen Limmer und Davenstedt Betonverunreinigungen auf den Straßen gemeldet. Durch den Beton sind Gefahrenstellen entstanden – ein geparkter Pkw wurde beschädigt.

weiterlesen ...

0 Kommentare

Verbesserte Verkehrsplanung für Limmer – Vorschläge der BI Wasserstadt

ÖPNV-Erschließung Wasserstadt

Der größte Teil der im Bau befindlichen Wasserstadt Limmer liegt außerhalb des 500-Meter-Radius zur nächstliegenden Stadtbahnhaltestelle, somit muss eine verbesserte Anbindung für die neuen Bewohner erfolgen. Die Bürgerinitiative Wasserstadt Limmer macht weitreichende Vorschläge für die künftige Anbindung des neuen Wohngebietes.

weiterlesen ...

0 Kommentare

Stadtplan

Südfeldstraße ist mit einem Pfeil in der Karte gekennzeichnet.

Bildnachweis: Stefan Ebers

[shariff]