Nächsten Monat in Linden

    • Jazz Frühschoppen im Rahmen der 19. A-cappella-Woche Hannover

      Artists in Residence

      Zum ersten Mal ist auch der Jazz Club Spielort der A-cappella-Woche und hat mit dem multinationalen Vokal-Ensemble die „Artists in Residence“ des Festivals auf der Bühne.

      weiterlesen ...

      • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

        Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

        weiterlesen ...

        • Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

          Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

          Das größte Abenteuer seines Lebens beginnt für Checker Tobi auf einem Piratenschiff mitten im Meer. Dort entdeckt er eine Flaschenpost, in der ein Rätsel steckt. Wenn er es löst, wird er das Geheimnis unseres Planeten lüften. Eine aufregende Schnitzeljagd um die Erde beginnt!

          weiterlesen ...

          • GREEN BOOK - Eine besondere Freundschaft

            GREEN BOOK - Eine besondere Freundschaft

            Der 1962 in Amerika angesiedelte Film GREEN BOOK erzählt die herzerwärmende, wahre Geschichte von Tony Lip (Viggo Mortensen), einem italienisch-amerikanischen Türsteher aus der Arbeiterklasse, der einen Job als Chauffeur für Dr. Don Shirley (Mahershala Ali), einen hochgebildeten afroamerikanischen klassischen Pianisten, annimmt.

            weiterlesen ...

            • A STAR IS BORN

              A STAR IS BORN

              Alles stimmt bei dieser großen, zum Scheitern verurteilten Liebesgeschichte, die auf faszinierende Weise einen Blick freigibt hinter die Kulissen und auf die Bühnen des Showgeschäfts. Lady Gaga in ihrer ersten großen Filmrolle ist eine Wucht, ob es sich um die live mit Cooper vorgetragenen Songs handelt oder ihrem wunderbaren Spiel als Mädchen, das zu Größerem bestimmt ist.

              weiterlesen ...

              • CLIMAX

                CLIMAX

                Bemerkenswert originell, verstörend, nervenaufreibend: Ein zuckender, pulsierender, enthemmt-entgrenzter Trip über die Macht der Ekstase und die Schattenseiten des Dionysischen. Eine Truppe junger Tänzer zieht sich für ein Probenwochenende in ein abgelegenes Haus zurück.

                weiterlesen ...

                • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                  Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                  weiterlesen ...

                  • PORTUGAL - Der Wanderfilm

                    PORTUGAL - Der Wanderfilm

                    Sie haben es wieder getan...Silke Schranz und Christian Wüstenberg (Nordsee von oben, Südafrika)sind 1000 Kilometer zu Fuß entlang der Küste von Sagres über Lissabon bis Porto gewandert. Die wunderschöne Landschaft, die unbändige Natur und die tosenden Wellen an der portugiesischen Küste haben die beiden Filmemacher absolut in ihren Bann gezogen.

                    weiterlesen ...

                    • VICE - Der zweite Mann

                      VICE - Der zweite Mann

                      Er gilt als einer der mächtigsten US-Vizepräsidenten aller Zeiten: Dick Cheney. VICE - DER ZWEITE MANN beleuchtet die sagenhafte Karriere des Bürokraten und Washington-Insiders, der an der Seite von George W. Bush zum einflussreichsten Politiker der Welt wurde und seine Macht zu nutzten wusste.

                      weiterlesen ...

                      • MID90s - Skatboarden in den 90ern

                        MID90s - Skatboarden in den 90ern

                        Jonah Hills (21 JUMP STREET, THE WOLF OF WALL STREET) Regiedebüt ist eine Zeitreise mitten in die 90er. Eine Zeit, in der Skateboarden sportliche Konventionen sprengte und man mit Mixtapes Mädels beeindrucken konnte. Stevie ist 13 und wächst unter schwierigen Verhältnissen in Los Angeles auf.

                        weiterlesen ...

                        • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                          Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                          weiterlesen ...

                          • 700 km HARZ

                            700 km Harz

                            In den letzten Jahren hat Enno Seifried drei Dokumentarfilme über den Harz gedreht. Er erkundete verlassene Orte und traf sich mit zahlreichen Zeitzeugen, die ihm vor der Kamera von ihren Erinnerungen der heute leerstehenden Sanatorien, Hotels, Gutshäusern, Militäreinrichtungen, ehemaligen FDGB-Heimen und Fachbetrieben der Region erzählten.

                            weiterlesen ...

                            • VICE - Der zweite Mann

                              VICE - Der zweite Mann

                              Er gilt als einer der mächtigsten US-Vizepräsidenten aller Zeiten: Dick Cheney. VICE - DER ZWEITE MANN beleuchtet die sagenhafte Karriere des Bürokraten und Washington-Insiders, der an der Seite von George W. Bush zum einflussreichsten Politiker der Welt wurde und seine Macht zu nutzten wusste.

                              weiterlesen ...

                              • MURAL feat. Ben Kraef

                                Mural

                                Der frisch gewählte Vorsitzende der LAG Jazz, Peter Schwebs, ist in der hannoverschen Jazz-Szene genauso zu Hause wie seit etlichen Jahren auch in New York. Dort hat er sein Trio „Mural“ aufgebaut. Die drei Musiker verbinden ihre individuellen, virtuosen Fähigkeiten mit raffinierten Eigenkompositionen.

                                weiterlesen ...

                                • MID90s - Skatboarden in den 90ern

                                  MID90s - Skatboarden in den 90ern

                                  Jonah Hills (21 JUMP STREET, THE WOLF OF WALL STREET) Regiedebüt ist eine Zeitreise mitten in die 90er. Eine Zeit, in der Skateboarden sportliche Konventionen sprengte und man mit Mixtapes Mädels beeindrucken konnte. Stevie ist 13 und wächst unter schwierigen Verhältnissen in Los Angeles auf.

                                  weiterlesen ...

                                  • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                    Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                    weiterlesen ...

                                    • Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt

                                      Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt

                                      Als Hicks jung war, gab es sie noch, die Drachen. Er selbst ist gut mit einem Drachen befreundet gewesen und hat dutzende Abenteuer mit dem Nachtschatten Ohnezahn erlebt. Doch irgendwann haben sich ihre Wege getrennt.

                                      weiterlesen ...

                                      • VICE - Der zweite Mann

                                        VICE - Der zweite Mann

                                        Er gilt als einer der mächtigsten US-Vizepräsidenten aller Zeiten: Dick Cheney. VICE - DER ZWEITE MANN beleuchtet die sagenhafte Karriere des Bürokraten und Washington-Insiders, der an der Seite von George W. Bush zum einflussreichsten Politiker der Welt wurde und seine Macht zu nutzten wusste.

                                        weiterlesen ...

                                        • MID90s - Skatboarden in den 90ern

                                          MID90s - Skatboarden in den 90ern

                                          Jonah Hills (21 JUMP STREET, THE WOLF OF WALL STREET) Regiedebüt ist eine Zeitreise mitten in die 90er. Eine Zeit, in der Skateboarden sportliche Konventionen sprengte und man mit Mixtapes Mädels beeindrucken konnte. Stevie ist 13 und wächst unter schwierigen Verhältnissen in Los Angeles auf.

                                          weiterlesen ...

                                          • Faust Flohmarkt

                                            Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, einfach kommen und Aufbauen. Oder zum Stöbern vorbeischauen.

                                            weiterlesen ...

                                            • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                              Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                              weiterlesen ...

                                              • Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt

                                                Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt

                                                Als Hicks jung war, gab es sie noch, die Drachen. Er selbst ist gut mit einem Drachen befreundet gewesen und hat dutzende Abenteuer mit dem Nachtschatten Ohnezahn erlebt. Doch irgendwann haben sich ihre Wege getrennt.

                                                weiterlesen ...

                                                • VICE - Der zweite Mann

                                                  VICE - Der zweite Mann

                                                  Er gilt als einer der mächtigsten US-Vizepräsidenten aller Zeiten: Dick Cheney. VICE - DER ZWEITE MANN beleuchtet die sagenhafte Karriere des Bürokraten und Washington-Insiders, der an der Seite von George W. Bush zum einflussreichsten Politiker der Welt wurde und seine Macht zu nutzten wusste.

                                                  weiterlesen ...

                                                  • Surf-Film-Tour: Cine Mar - Spring Tour 2019

                                                    Cine Mar - Spring Tour 2019

                                                    Das Rauschen der Wellen ist Musik in unseren Ohren. Salz im Haar, Sand unter den Füßen - Wir sehnen uns nach der Ruhe, die man nur dort draußen erlebt. Das Donnern des Wassers, dass gegen die Brandung bricht. Das sind die Momente denen wir sehnsüchtig entgegenblicken.

                                                    weiterlesen ...

                                                    • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                      Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                      weiterlesen ...

                                                      • Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren

                                                        Stadtbibliothek Linden

                                                        Bilderbuchkino für große und kleine Kinder ab 4 Jahren, Spaß mit lustigen Geschichten. Dieser wird zweisprachig in Deutsch und Türkisch...

                                                        weiterlesen ...

                                                        • Puppenjungs - Der Fall Haarmann

                                                          Puppenjungs - Der Fall Haarmann

                                                          Fritz Haarmann war einer der berüchtigsten Serienmörder des 20. Jahrhunderts. Er trieb sein Unwesen Anfang der zwanziger Jahre in den verwinkelten Gassen der Altstadt von Hannover. Mindestens 27 Menschen tötete der „Werwolf“ durch Bisse in den Kehlkopf. Haarmanns Opfer: Junge Männer zwischen elf und dreiundzwanzig Jahren, für Harmann nicht mehr als „Puppenjungs“.

                                                          weiterlesen ...

                                                          • Bachelorkonzert David Mohr Quartett und Hot Club de Linden

                                                            Jazzclub

                                                            Aufgewachsen in Madrid und Hamburg, seit etlichen Jahren in Hannover zu Hause und in der Musikszene der Landeshauptstadt längst ein Name in Verbindung mit der Gitarre: David Mohr vereint an diesem Abend zwei sehr unterschiedliche Bands.

                                                            weiterlesen ...

                                                            • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                              Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                              weiterlesen ...

                                                              • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                weiterlesen ...

                                                                • Die stille Revolution

                                                                  Die stille Revolution

                                                                  Der Kinofilm zum Kulturwandel in der Arbeitswelt! Eine neue Art der Unternehmensführung. Nach einer Vision von Bodo Janssen gibt der Film Antworten auf diese Fragen und weitere tiefe Einblicke auf einer Reise, die zukunftsorientierte Unternehmen nun nach und nach antreten.

                                                                  weiterlesen ...

                                                                  • FEMALE PLEASURE

                                                                    FEMALE PLEASURE

                                                                    Der Film begleitet fünf mutige, starke, kluge Frauen aus den fünf Weltreligionen und zeigt ihren erfolgreichen, risikoreichen Kampf für eine selbstbestimmte weibliche Sexualität und für ein gleichberechtigtes, respektvolles Miteinander unter den Geschlechtern.

                                                                    weiterlesen ...

                                                                    • MID90s - Skatboarden in den 90ern

                                                                      MID90s - Skatboarden in den 90ern

                                                                      Jonah Hills (21 JUMP STREET, THE WOLF OF WALL STREET) Regiedebüt ist eine Zeitreise mitten in die 90er. Eine Zeit, in der Skateboarden sportliche Konventionen sprengte und man mit Mixtapes Mädels beeindrucken konnte. Stevie ist 13 und wächst unter schwierigen Verhältnissen in Los Angeles auf.

                                                                      weiterlesen ...

                                                                      • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                        Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                        weiterlesen ...

                                                                        • Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut

                                                                          Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut

                                                                          Sie sind wieder da! – Monsieur Claude, seine Töchter und die unversöhnlichen Schwiegersöhne kehren zurück für einen neuen großen Wurf im Roulette der Traditionen. Regisseur Philippe de Chauveron und seine grandiose Schauspielmannschaft haben der Fortsetzung des rekordverdächtigen Erfolgsfilms viel Liebe und noch mehr Scharfsinn, Esprit und Witz eingehaucht.

                                                                          weiterlesen ...

                                                                          • Bunbury oder Ernst sein ist wichtig

                                                                            Bunbury oder Ernst sein ist wichtig

                                                                            Algernon und Jack sind Freunde. Beide verbindet, dass sie von Zeit zu Zeit den strengen Moralvorschriften der Gesellschaft und den Familienanforderungen entfliehen, indem sie sich jeweils mit einer fiktiven Person treffen. Algernon kümmert sich selbstlos um seinen schwächlichen Freund „Bunbury“ auf dem Lande, Jack besucht regelmäßig seinen amoralischen Bruder in London.

                                                                            weiterlesen ...

                                                                            • Einsteins Zeit

                                                                              Sternwarte Hannover

                                                                              Einsteins Relativitätstheorie hat unser Verständnis von Zeit und Raum und ihrer Beziehung zueinander revolutioniert. Die von ihnen gemeinsam gebildete Raumzeit ist verformbar.

                                                                              weiterlesen ...

                                                                              • Kaffee für eine bessere Welt - Solidarischer Handel mit Chiapas

                                                                                Im Vorfeld des Welt-Fair-Trade-Tags, der in Deutschland am 11.Mai als Weltladentag stattfindet, lädt das Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro, der Allerweltsladen und das Netzwerk Kritische Masse zu einer Veranstaltung mit Unterstützer*innen des Solidarischen Handels ein.

                                                                                weiterlesen ...

                                                                                • Kaffee für eine bessere Welt - Solidarischer Handel mit Mexiko und Kolumbien

                                                                                  Im Vorfeld des Welt-Fair-Trade-Tags, der in Deutschland am 11.Mai als Weltladentag stattfindet, lädt das Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro, der Allerweltsladen und das Netzwerk Kritische Masse zu einer Veranstaltung mit Unterstützer*innen des Solidarischen Handels mit Chiapas / Mexico ein.

                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                  • Nice Brazil Group feat. Portinho

                                                                                    Nice Brazil

                                                                                    Zum 60. Jubiläum des Bossa Nova bringt die in São Paolo geborene Sängerin einen ganz Großen des brasilianischen Jazz mit: Portinho, den in New York lebenden Meister des Brasilian Jazz Drummings.

                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                    • LORDS OF CHAOS

                                                                                      LORDS OF CHAOS

                                                                                      Es ist eines der dunkelsten Kapitel der Musikgeschichte: Anfang der 1990er verloren sich die Mitglieder der norwegischen Black Metal Band Mayhem in ihrer gesellschaftsverachtenden Ideologie. Mit ihrer Musik prägen sie den satanischen Zweig des Heavy Metals bis heute.

                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                      • Kinderwagenkino: Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut

                                                                                        Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut

                                                                                        Sie sind wieder da! – Monsieur Claude, seine Töchter und die unversöhnlichen Schwiegersöhne kehren zurück für einen neuen großen Wurf im Roulette der Traditionen. Regisseur Philippe de Chauveron und seine grandiose Schauspielmannschaft haben der Fortsetzung des rekordverdächtigen Erfolgsfilms viel Liebe und noch mehr Scharfsinn, Esprit und Witz eingehaucht.

                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                        • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                          Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                          • Hermann Hesse: SIDDHARTHA

                                                                                            Apollokino

                                                                                            Nach der Erzählung von Hermann Hesse. Ausgezeichnet mit dem SILBERNEN LÖWEN - Filmfestspiele Venedig 1972.

                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                            • Konzertlesung: Wenn wir zum Ende kommen

                                                                                              Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum

                                                                                              Die Projektgruppe Kirche in der Sterbebegleitung Linden/Limmer lädt ein: Konzertlesung 'Wenn wir zum Ende kommen, über Friedhöfe und Tode, Trauern und Abschiednehmen.

                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                              • Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut

                                                                                                Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut

                                                                                                Sie sind wieder da! – Monsieur Claude, seine Töchter und die unversöhnlichen Schwiegersöhne kehren zurück für einen neuen großen Wurf im Roulette der Traditionen. Regisseur Philippe de Chauveron und seine grandiose Schauspielmannschaft haben der Fortsetzung des rekordverdächtigen Erfolgsfilms viel Liebe und noch mehr Scharfsinn, Esprit und Witz eingehaucht.

                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                • LORDS OF CHAOS

                                                                                                  LORDS OF CHAOS

                                                                                                  Es ist eines der dunkelsten Kapitel der Musikgeschichte: Anfang der 1990er verloren sich die Mitglieder der norwegischen Black Metal Band Mayhem in ihrer gesellschaftsverachtenden Ideologie. Mit ihrer Musik prägen sie den satanischen Zweig des Heavy Metals bis heute.

                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                  • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                    Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                    • Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel

                                                                                                      Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel

                                                                                                      Der kleine Drache Kokosnuss ist in Aufbruchsstimmung: Die Abfahrt ins Ferienlager steht kurz bevor! Junge Feuerdrachen und Fressdrachen treten gemeinsam eine Schiffsfahrt zu den Dschungelinseln an, um so den Teamgeist unter den beiden Drachenspezies zu stärken.

                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                      • ASTRID

                                                                                                        ASTRID

                                                                                                        Für Astrid und ihre Geschwister ist es ein Glück, auf dem Pfarrbauernhof ihrer Eltern in Vimmerby aufzuwachsen. Obwohl strenge, religiöse Werte den Tagesablauf bestimmen, vermitteln ihnen Mutter Hanna und Vater Samuel doch immer auch Geborgenheit und einen Sinn für Freiheit.

                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                        • Bunbury oder Ernst sein ist wichtig

                                                                                                          Bunbury oder Ernst sein ist wichtig

                                                                                                          Algernon und Jack sind Freunde. Beide verbindet, dass sie von Zeit zu Zeit den strengen Moralvorschriften der Gesellschaft und den Familienanforderungen entfliehen, indem sie sich jeweils mit einer fiktiven Person treffen. Algernon kümmert sich selbstlos um seinen schwächlichen Freund „Bunbury“ auf dem Lande, Jack besucht regelmäßig seinen amoralischen Bruder in London.

                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                          • Anderswo. Allein in Afrika

                                                                                                            Anderswo. Allein in Afrika

                                                                                                            Ein Film über eine Entdeckungsreise, die Suche nach dem Abenteuer und nach dem Ich. Nur mit dem Fahrrad ist Anselm, durch den afrikanischen Kontinent gefahren. Er hat weder Bus, noch Bahn genutzt und er hat während der kompletten Reise darauf verzichtet, Trinkwasser zu kaufen.

                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                            • Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut

                                                                                                              Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut

                                                                                                              Sie sind wieder da! – Monsieur Claude, seine Töchter und die unversöhnlichen Schwiegersöhne kehren zurück für einen neuen großen Wurf im Roulette der Traditionen. Regisseur Philippe de Chauveron und seine grandiose Schauspielmannschaft haben der Fortsetzung des rekordverdächtigen Erfolgsfilms viel Liebe und noch mehr Scharfsinn, Esprit und Witz eingehaucht.

                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                              • Daniel García Trio

                                                                                                                Daniel García Trio

                                                                                                                In seiner Heimat Spanien gilt der Pianist als die Gegenwart und Zukunft des Flamenco-Jazz. Daniel Garcías Weg ging vom Castilla y Léon Conservatorium, das er mit Bravour absolvierte, mit einem Stipendium ausgestattet direkt an das Berklee College of Music nach Boston, das er ebenfalls mit einem herausragenden „Best Jazz Performance Award“ abschloss.

                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                • LORDS OF CHAOS

                                                                                                                  LORDS OF CHAOS

                                                                                                                  Es ist eines der dunkelsten Kapitel der Musikgeschichte: Anfang der 1990er verloren sich die Mitglieder der norwegischen Black Metal Band Mayhem in ihrer gesellschaftsverachtenden Ideologie. Mit ihrer Musik prägen sie den satanischen Zweig des Heavy Metals bis heute.

                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                  • Faust Flohmarkt

                                                                                                                    Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, einfach kommen und Aufbauen. Oder zum Stöbern vorbeischauen.

                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                    • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                      Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                      • Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut

                                                                                                                        Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut

                                                                                                                        Sie sind wieder da! – Monsieur Claude, seine Töchter und die unversöhnlichen Schwiegersöhne kehren zurück für einen neuen großen Wurf im Roulette der Traditionen. Regisseur Philippe de Chauveron und seine grandiose Schauspielmannschaft haben der Fortsetzung des rekordverdächtigen Erfolgsfilms viel Liebe und noch mehr Scharfsinn, Esprit und Witz eingehaucht.

                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                        • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                          Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                          • Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut

                                                                                                                            Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut

                                                                                                                            Sie sind wieder da! – Monsieur Claude, seine Töchter und die unversöhnlichen Schwiegersöhne kehren zurück für einen neuen großen Wurf im Roulette der Traditionen. Regisseur Philippe de Chauveron und seine grandiose Schauspielmannschaft haben der Fortsetzung des rekordverdächtigen Erfolgsfilms viel Liebe und noch mehr Scharfsinn, Esprit und Witz eingehaucht.

                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                            • JONAS - vergiss micht nicht

                                                                                                                              Apollokino

                                                                                                                              Der Anfang 30-Jährige Jonas Casseti lebt im südfranzösischen Toulon. Erst muss der junge Mann, nachdem er wiedereinmal im Schwulenclub Boys Paradise randaliert hat, mit aufs Polizeirevier, dann wird er am nächsten Morgen auch noch von seinem Freund Sam aus der Wohnung geworfen, weil er ihn viel zu oft betrogen hat.

                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                              • Stephan Abel/Lutz Krajenski Quartet

                                                                                                                                Stephan Abel/Lutz Krajenski Quartet

                                                                                                                                Die Praxis ist nicht wirklich neu, denn schon die Größen des Bebops der 1940er Jahre komponierten eigene Melodien auf der Grundlage bekannter Harmoniefolgen von Swing-, Musical- und Tin Pan Alley Hits.

                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                  Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                  • Unter den Strassen von Hannover - Eine unterirdische Geschichte

                                                                                                                                    Apollokino

                                                                                                                                    Mittelalterliche Gänge, Grabkammern, Stollen, Abwasserkanäle, Fluchtgänge, die nie eröffnete U-Bahn-Station unterm Kröpcke, Der Kulturbunker in der 60er/70er Jahre unter dem Klagesmarkt, der jetzt abgerissen wird, der aktuell betriebsbereite mit Konserven bepackte Bunker unter Hauptbahnhof ...

                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                    • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                      Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                      • Das Ihme-Zentrum - Traum, Ruine, Zukunft

                                                                                                                                        Das Ihme-Zentrum - Traum, Ruine, Zukunft

                                                                                                                                        Große Teile dieser als Stadt in der Stadt geplanten urbanen Utopie sind heute eine Ruine. Die rund 2.000 Menschen leiden unter dem Zustand, und in der Politik wird das Thema heiß diskutiert. Doch warum wurde das Gebäude mit dem größten Betonfundament Europas einmal gebaut? Warum ist es kaputt gegangen? Und wie könnte eine Wiederbelebung funktionieren?

                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                        • Bunbury oder Ernst sein ist wichtig

                                                                                                                                          Bunbury oder Ernst sein ist wichtig

                                                                                                                                          Algernon und Jack sind Freunde. Beide verbindet, dass sie von Zeit zu Zeit den strengen Moralvorschriften der Gesellschaft und den Familienanforderungen entfliehen, indem sie sich jeweils mit einer fiktiven Person treffen. Algernon kümmert sich selbstlos um seinen schwächlichen Freund „Bunbury“ auf dem Lande, Jack besucht regelmäßig seinen amoralischen Bruder in London.

                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                          • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                            Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                            • BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                              BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                              Der Film feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Freddie Mercury widersetzte sich Klischees, trotzte Konventionen und wurde so zu einem der beliebtesten Entertainer der Welt.

                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                              • Der Junge muss an die frische Luft

                                                                                                                                                Der Junge muss an die frische Luft

                                                                                                                                                Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird.

                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                • 25 km/h

                                                                                                                                                  25 km/h

                                                                                                                                                  Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg und Christian auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt.

                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                  • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                    Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                    • BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                                      BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                                      Der Film feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Freddie Mercury widersetzte sich Klischees, trotzte Konventionen und wurde so zu einem der beliebtesten Entertainer der Welt.

                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                      • 25 km/h

                                                                                                                                                        25 km/h

                                                                                                                                                        Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg und Christian auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt.

                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                        • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                          Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                          • Ostwind 4 - Aris Ankunft

                                                                                                                                                            Ostwind 4 - Aris Ankunft

                                                                                                                                                            Durch einen Zwischenfall werden Mika (Hanna Binke) und ihr Ostwind auf eine harte Probe gestellt. Mikas Großmutter (Cornelia Froboess), Sam (Marvin Linke) und Herr Kaan (Tilo Prückner) versuchen unterdessen, Gut Kaltenbach am Laufen zu halten, wobei sie Unterstützung von der ehrgeizigen und scheinbar netten Isabell (Lili Epply) bekommen.

                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                            • Der Junge muss an die frische Luft

                                                                                                                                                              Der Junge muss an die frische Luft

                                                                                                                                                              Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird.

                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                              • 25 km/h

                                                                                                                                                                25 km/h

                                                                                                                                                                Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg und Christian auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt.

                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                • BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                                                  BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                                                  Der Film feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Freddie Mercury widersetzte sich Klischees, trotzte Konventionen und wurde so zu einem der beliebtesten Entertainer der Welt.

                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                  • Faust Flohmarkt

                                                                                                                                                                    Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, einfach kommen und Aufbauen. Oder zum Stöbern vorbeischauen.

                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                    • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                      Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                      • SVEN

                                                                                                                                                                        Sven

                                                                                                                                                                        Sven ist eigentlich auf dem Weg zu einer Aufnahmeprüfung nach Berlin, doch als sein Auto in einem einsamen Waldstück liegenbleibt, ist er plötzlich auf die Hilfe einer schrägen Aussteigergruppe angewiesen.

                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                        • Ostwind 4 - Aris Ankunft

                                                                                                                                                                          Ostwind 4 - Aris Ankunft

                                                                                                                                                                          Durch einen Zwischenfall werden Mika (Hanna Binke) und ihr Ostwind auf eine harte Probe gestellt. Mikas Großmutter (Cornelia Froboess), Sam (Marvin Linke) und Herr Kaan (Tilo Prückner) versuchen unterdessen, Gut Kaltenbach am Laufen zu halten, wobei sie Unterstützung von der ehrgeizigen und scheinbar netten Isabell (Lili Epply) bekommen.

                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                          • Der Junge muss an die frische Luft

                                                                                                                                                                            Der Junge muss an die frische Luft

                                                                                                                                                                            Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird.

                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                            • REISS AUS. Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum

                                                                                                                                                                              REISS AUS. Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum

                                                                                                                                                                              Es geht um Einiges: Darum, sich selbst wieder zu finden, sich wieder zu spüren. Und nicht eher umzudrehen, bis sich an der eigenen Einstellung zum Leben etwas grundlegend verändert hat. Auf 46 000 Kilometern, mehr als einmal um die Welt, erleben die zwei tagtäglich Abenteuer. Von denen manche nur schwer zu verdauen sind.

                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                              • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                • Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren

                                                                                                                                                                                  Stadtbibliothek Linden

                                                                                                                                                                                  Bilderbuchkino für große und kleine Kinder ab 4 Jahren, Spaß mit lustigen Geschichten. Dieser wird zweisprachig in Deutsch und Englisch angeboten.

                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                  • 25 km/h

                                                                                                                                                                                    25 km/h

                                                                                                                                                                                    Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg und Christian auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt.

                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                    • Apollokino

                                                                                                                                                                                      Erfolgreiche Unternehmensberaterin verheimlicht vor der Welt ihre an psychischen Störungen leidende Schwester. Das kann nicht gutgehen und der Trailer lockt neben sich leidenschaftlich küssenden Frauen auch mit einem Psycho-Thriller-Feeling vor schöner Wien-Kulisse.

                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                      • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                        Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                        • SVEN

                                                                                                                                                                                          Sven

                                                                                                                                                                                          Sven ist eigentlich auf dem Weg zu einer Aufnahmeprüfung nach Berlin, doch als sein Auto in einem einsamen Waldstück liegenbleibt, ist er plötzlich auf die Hilfe einer schrägen Aussteigergruppe angewiesen.

                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                          • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                            Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                            • Der Junge muss an die frische Luft

                                                                                                                                                                                              Der Junge muss an die frische Luft

                                                                                                                                                                                              Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird.

                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                              • BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                                                                                BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                                                                                Der Film feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Freddie Mercury widersetzte sich Klischees, trotzte Konventionen und wurde so zu einem der beliebtesten Entertainer der Welt.

                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                • 25 km/h

                                                                                                                                                                                                  25 km/h

                                                                                                                                                                                                  Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg und Christian auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt.

                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                  • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                    Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                    • Faszination Afrika - Vom Krüger Nationalpark übers Kap bis zu den Vic Falls

                                                                                                                                                                                                      Faszination Afrika - Vom Krüger Nationalpark übers Kap bis zu den Vic Falls

                                                                                                                                                                                                      Eine Hommage an das südliche Afrika. Dieser Landstrich lädt trotz all seinen typisch afrikanischen Probleme zum Urlaub machen ein. Die zahlreichen Produktionsreisen des Filmteams in diese Region waren und sind immer wieder von unglaublichen Geschichten geprägt.

                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                      • BEALE STREET

                                                                                                                                                                                                        BEALE STREET

                                                                                                                                                                                                        Ein intensiver, emotionaler und visuell hinreißender Film. In den 1970ern in Harlem. Der 22-jährige Bildhauer Alonzo Hunt, genannt Fonny, und Tish sind ein Liebespaar. Als Fonny fälschlicherweise beschuldigt wird, eine Puertoricanerin vergewaltigt zu haben, obwohl er ein Alibi hatte und er sich demnach gar nicht in der Nähe des Tatortes befunden haben kann, muss er ins Gefängnis.

                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                        • Der goldene Handschuh

                                                                                                                                                                                                          Der goldene Handschuh

                                                                                                                                                                                                          Jonas Dassler (Werk ohne Autor, Das schweigende Klassenzimmer) spielt den berüchtigten Frauenmörder Fritz Honka, der in den 1970er-Jahren sein Unwesen auf Hamburg-St. Pauli trieb. Honka hat auf St. Pauli einen ähnlichen Eindruck hinterlassen wie Jack the Ripper in London.

                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                          • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                            Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                            • Der goldene Handschuh

                                                                                                                                                                                                              Der goldene Handschuh

                                                                                                                                                                                                              Jonas Dassler (Werk ohne Autor, Das schweigende Klassenzimmer) spielt den berüchtigten Frauenmörder Fritz Honka, der in den 1970er-Jahren sein Unwesen auf Hamburg-St. Pauli trieb. Honka hat auf St. Pauli einen ähnlichen Eindruck hinterlassen wie Jack the Ripper in London.

                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                              • BEALE STREET

                                                                                                                                                                                                                BEALE STREET

                                                                                                                                                                                                                Ein intensiver, emotionaler und visuell hinreißender Film. In den 1970ern in Harlem. Der 22-jährige Bildhauer Alonzo Hunt, genannt Fonny, und Tish sind ein Liebespaar. Als Fonny fälschlicherweise beschuldigt wird, eine Puertoricanerin vergewaltigt zu haben, obwohl er ein Alibi hatte und er sich demnach gar nicht in der Nähe des Tatortes befunden haben kann, muss er ins Gefängnis.

                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                                  Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                  • Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

                                                                                                                                                                                                                    Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

                                                                                                                                                                                                                    Das größte Abenteuer seines Lebens beginnt für Checker Tobi auf einem Piratenschiff mitten im Meer. Dort entdeckt er eine Flaschenpost, in der ein Rätsel steckt. Wenn er es löst, wird er das Geheimnis unseres Planeten lüften. Eine aufregende Schnitzeljagd um die Erde beginnt!

                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                    • 700 km HARZ

                                                                                                                                                                                                                      700 km Harz

                                                                                                                                                                                                                      In den letzten Jahren hat Enno Seifried drei Dokumentarfilme über den Harz gedreht. Er erkundete verlassene Orte und traf sich mit zahlreichen Zeitzeugen, die ihm vor der Kamera von ihren Erinnerungen der heute leerstehenden Sanatorien, Hotels, Gutshäusern, Militäreinrichtungen, ehemaligen FDGB-Heimen und Fachbetrieben der Region erzählten.

                                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                      • Bunbury oder Ernst sein ist wichtig

                                                                                                                                                                                                                        Bunbury oder Ernst sein ist wichtig

                                                                                                                                                                                                                        Algernon und Jack sind Freunde. Beide verbindet, dass sie von Zeit zu Zeit den strengen Moralvorschriften der Gesellschaft und den Familienanforderungen entfliehen, indem sie sich jeweils mit einer fiktiven Person treffen. Algernon kümmert sich selbstlos um seinen schwächlichen Freund „Bunbury“ auf dem Lande, Jack besucht regelmäßig seinen amoralischen Bruder in London.

                                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                        • GREEN BOOK - Eine besondere Freundschaft

                                                                                                                                                                                                                          GREEN BOOK - Eine besondere Freundschaft

                                                                                                                                                                                                                          Der 1962 in Amerika angesiedelte Film GREEN BOOK erzählt die herzerwärmende, wahre Geschichte von Tony Lip (Viggo Mortensen), einem italienisch-amerikanischen Türsteher aus der Arbeiterklasse, der einen Job als Chauffeur für Dr. Don Shirley (Mahershala Ali), einen hochgebildeten afroamerikanischen klassischen Pianisten, annimmt.

                                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                          • Der goldene Handschuh

                                                                                                                                                                                                                            Der goldene Handschuh

                                                                                                                                                                                                                            Jonas Dassler (Werk ohne Autor, Das schweigende Klassenzimmer) spielt den berüchtigten Frauenmörder Fritz Honka, der in den 1970er-Jahren sein Unwesen auf Hamburg-St. Pauli trieb. Honka hat auf St. Pauli einen ähnlichen Eindruck hinterlassen wie Jack the Ripper in London.

                                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                            • Faust Flohmarkt

                                                                                                                                                                                                                              Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, einfach kommen und Aufbauen. Oder zum Stöbern vorbeischauen.

                                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                              • Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

                                                                                                                                                                                                                                Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

                                                                                                                                                                                                                                Das größte Abenteuer seines Lebens beginnt für Checker Tobi auf einem Piratenschiff mitten im Meer. Dort entdeckt er eine Flaschenpost, in der ein Rätsel steckt. Wenn er es löst, wird er das Geheimnis unseres Planeten lüften. Eine aufregende Schnitzeljagd um die Erde beginnt!

                                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                • GREEN BOOK - Eine besondere Freundschaft

                                                                                                                                                                                                                                  GREEN BOOK - Eine besondere Freundschaft

                                                                                                                                                                                                                                  Der 1962 in Amerika angesiedelte Film GREEN BOOK erzählt die herzerwärmende, wahre Geschichte von Tony Lip (Viggo Mortensen), einem italienisch-amerikanischen Türsteher aus der Arbeiterklasse, der einen Job als Chauffeur für Dr. Don Shirley (Mahershala Ali), einen hochgebildeten afroamerikanischen klassischen Pianisten, annimmt.

                                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                  • WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

                                                                                                                                                                                                                                    WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

                                                                                                                                                                                                                                    Das filmische Reisetagebuch der Weltreisenden Gwen Weisser und Patrick Allgaier. 3 Jahre und 110 Tage waren die beiden auf Reisen. Zu den Stationen der Reise gehörten u.a: Belgrad, Bukarest, Kiew, Moskau, Baku, Teheran, Islamabad, Taschkent, Irkutsk, San Jose, Mexiko, Nicaragua, Santo Domingo, Tokyo, Peking. Unterwegs waren die beiden per Autostop, mit dem Bus, per Schiff oder Fähre, zu Fuß und mit einem VW-Bus.

                                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                    • Club-Mix im Apollo

                                                                                                                                                                                                                                      Der Mai-Mix wird wunderbar wonnig... Vier pure Formen der amüsanten Unterhaltung präsentiert von einer fünften. Also Gastgeber und Zauberer DESiMO freut sich auf: Stand Up Comedy, Gitarren-Comedy-Party, Wortakrobatik, Klavierkabarett. Das wird wieder ein sehr abwechslungsreiches Programm - mit einem Berliner Vorreiter der Wortakrobatik

                                                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                      • Club-Mix im Apollo

                                                                                                                                                                                                                                        Der Mai-Mix wird wunderbar wonnig... Vier pure Formen der amüsanten Unterhaltung präsentiert von einer fünften. Also Gastgeber und Zauberer DESiMO freut sich auf: Stand Up Comedy, Gitarren-Comedy-Party, Wortakrobatik, Klavierkabarett. Das wird wieder ein sehr abwechslungsreiches Programm - mit einem Berliner Vorreiter der Wortakrobatik

                                                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                        • Hannover in den 70er Jahren - Längst vergessene Straßenbahnen

                                                                                                                                                                                                                                          Hannover in den 70er Jahren - Längst vergessene Straßenbahnen

                                                                                                                                                                                                                                          Hannover in den 60er und 70er Jahren. Da fahren Straßenbahnen ganz selbstverständlich durch die Bahnhofstraße, die Georgstraße, unter der längst verschwundenen Hochbrücke am Aegi oder entlang der Eilenriede über die Hohenzollern- und Walderseesstraße. Neben den verschiedenen Straßenbahntypen , die damals im Einsatz waren - Stahlwagen, Aufbauwagen, Umbauwagen und GT6 Fahrzeuge - ist die Dokumentation ganz nebenbei eine Reise in die damalige Zeit.

                                                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                          • DESiMO - Solo

                                                                                                                                                                                                                                            Ein Abend voller Lieblingsmomente: Der Meister-Mogler kombiniert seine persönlichen Highlights aus den bisherigen Soloshows zu einem neuen, verblüffend- lustigen Erlebnis. "Typisch DESIMO" - sehr lustig und nachhaltig unfassbar...

                                                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                            • GREEN BOOK - Eine besondere Freundschaft

                                                                                                                                                                                                                                              GREEN BOOK - Eine besondere Freundschaft

                                                                                                                                                                                                                                              Der 1962 in Amerika angesiedelte Film GREEN BOOK erzählt die herzerwärmende, wahre Geschichte von Tony Lip (Viggo Mortensen), einem italienisch-amerikanischen Türsteher aus der Arbeiterklasse, der einen Job als Chauffeur für Dr. Don Shirley (Mahershala Ali), einen hochgebildeten afroamerikanischen klassischen Pianisten, annimmt.

                                                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                              • Der goldene Handschuh

                                                                                                                                                                                                                                                Der goldene Handschuh

                                                                                                                                                                                                                                                Jonas Dassler (Werk ohne Autor, Das schweigende Klassenzimmer) spielt den berüchtigten Frauenmörder Fritz Honka, der in den 1970er-Jahren sein Unwesen auf Hamburg-St. Pauli trieb. Honka hat auf St. Pauli einen ähnlichen Eindruck hinterlassen wie Jack the Ripper in London.

                                                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                • BEALE STREET

                                                                                                                                                                                                                                                  BEALE STREET

                                                                                                                                                                                                                                                  Ein intensiver, emotionaler und visuell hinreißender Film. In den 1970ern in Harlem. Der 22-jährige Bildhauer Alonzo Hunt, genannt Fonny, und Tish sind ein Liebespaar. Als Fonny fälschlicherweise beschuldigt wird, eine Puertoricanerin vergewaltigt zu haben, obwohl er ein Alibi hatte und er sich demnach gar nicht in der Nähe des Tatortes befunden haben kann, muss er ins Gefängnis.

                                                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                  • THE LEGO MOVIE 2

                                                                                                                                                                                                                                                    THE LEGO MOVIE 2

                                                                                                                                                                                                                                                    Emmet ist mit seiner sanftmütigen und penetrant optimistischen Art ein Außenseiter in seiner postapokalyptisch anmutenden Umwelt. Als sich niedlich aussehende Außerirdische aus dem Duplo-Universum als ernsthafte Gefahr entpuppen und sie Emmets Freundin Lucy alias Wyldstyle entführen, muss sich Emmet zusammenreißen und erneut als Held erweisen.

                                                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                    • Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut

                                                                                                                                                                                                                                                      Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut

                                                                                                                                                                                                                                                      Sie sind wieder da! – Monsieur Claude, seine Töchter und die unversöhnlichen Schwiegersöhne kehren zurück für einen neuen großen Wurf im Roulette der Traditionen. Regisseur Philippe de Chauveron und seine grandiose Schauspielmannschaft haben der Fortsetzung des rekordverdächtigen Erfolgsfilms viel Liebe und noch mehr Scharfsinn, Esprit und Witz eingehaucht.

                                                                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                      • DESTROYER

                                                                                                                                                                                                                                                        DESTROYER

                                                                                                                                                                                                                                                        Ein unerbittlicher Neo-Noir-Thriller in der Tradition von Dirty Harry, Sieben und Heat mit N. Kidman als LAPD-Detective Erin Bell: verletzlich und hart, gebrochen und unerbittlich.

                                                                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                        • PORTUGAL - Der Wanderfilm

                                                                                                                                                                                                                                                          PORTUGAL - Der Wanderfilm

                                                                                                                                                                                                                                                          Sie haben es wieder getan...Silke Schranz und Christian Wüstenberg (Nordsee von oben, Südafrika)sind 1000 Kilometer zu Fuß entlang der Küste von Sagres über Lissabon bis Porto gewandert. Die wunderschöne Landschaft, die unbändige Natur und die tosenden Wellen an der portugiesischen Küste haben die beiden Filmemacher absolut in ihren Bann gezogen.

                                                                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                          • Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut

                                                                                                                                                                                                                                                            Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut

                                                                                                                                                                                                                                                            Sie sind wieder da! – Monsieur Claude, seine Töchter und die unversöhnlichen Schwiegersöhne kehren zurück für einen neuen großen Wurf im Roulette der Traditionen. Regisseur Philippe de Chauveron und seine grandiose Schauspielmannschaft haben der Fortsetzung des rekordverdächtigen Erfolgsfilms viel Liebe und noch mehr Scharfsinn, Esprit und Witz eingehaucht.

                                                                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                            • DESTROYER

                                                                                                                                                                                                                                                              DESTROYER

                                                                                                                                                                                                                                                              Ein unerbittlicher Neo-Noir-Thriller in der Tradition von Dirty Harry, Sieben und Heat mit N. Kidman als LAPD-Detective Erin Bell: verletzlich und hart, gebrochen und unerbittlich.

                                                                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                          <-- Aktueller Monat