Marianne-Adrian-Weg in Hannover, im Stadtteil Linden-Mitte

Aktuelle Nachrichten Marianne-Adrian-Weg

  • Umbau des Küchengarten vor der Vollendung

    Nach fast sieben Jahren nähert sich der Platzumbau nun dem Ende. Der letzte Bauabschnitt war die Aufpflasterung in der Stephanusstraße, die den Platz optisch an das Gildecarre anbinden soll. Durch die Aufpflasterung sollte zudem die Querung der Straße für Fußgänger erleichtert und für spielende Kinder sicherer gemacht werden. Soweit die Planung. Jetzt sind die Bauarbeiten … weiterlesen …

    weiterlesen ...

  • Umbau der Kreuzung Am Küchengarten wird etwa sechs Monate dauern

    Geplant sind folgende Maßnahmen: Derzeit ist eine freie Rechtsabbiegerspur von der Fössestraße in die Blumenauer Straße vorhanden, die durch eine Dreiecksinsel von den geradeaus führenden Spuren getrennt ist. Zukünftig wird der Rechtsabbieger ebenfalls über die Ampel geregelt. In der Blumenauer Straße wird eine Bushaltestelle eingerichtet, die den Halt in der Stephanusstraße ersetzt. Die durch den … weiterlesen …

    weiterlesen ...

  • Umbau der Kreuzung Am Küchengarten wird etwa sechs Monate dauern

    Geplant sind folgende Maßnahmen: Derzeit ist eine freie Rechtsabbiegerspur von der Fössestraße in die Blumenauer Straße vorhanden, die durch eine Dreiecksinsel von den geradeaus führenden Spuren getrennt ist. Zukünftig wird der Rechtsabbieger ebenfalls über die Ampel geregelt. In der Blumenauer Straße wird eine Bushaltestelle eingerichtet, die den Halt in der Stephanusstraße ersetzt. Die durch den … weiterlesen …

    weiterlesen ...

Herkunft des Straßennamens

Informationen

  • PLZ: 30449
  • Straßenreinigung Betriebsstätte Billungstraße 2, Tel: 0511-991142861
  • Müllabfuhr Betriebsstätte Bornum 0511-991144863
  • Polizeiinspektion WEST, Wunstorfer Str. 20; Polizeistation Davenstedt, Lehmannstr. 1

Stadtplan