Obdachlose und Hilfsbedürftige – Versorgung der Grundbedürfnisse

Hannover Logo

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie belasten immer mehr auch die Situation der Wohnungs- und Obdachlosen, der Hilfsbedürftigen und Suchtkranken. Für die Versorgung der Grundbedürfnisse stellt die Stadt auf Entscheidung von Oberbürgermeister Belit Onay vorerst 80.000 Euro zur Verfügung. Die Maßnahmen in Kooperation mit vielen Partner*innen laufen morgen (Freitag, 20. März) an. Viele Einrichtungen der Wohnungslosen- und … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben