UPgefrühstückt“ – Marktfrühstück auf dem Lindener Wochenmarkt

Lindener Marktplatz

f dem Wochenmarkt auf dem Lindener Marktplatz wird am kommenden Dienstag (25. September) ein Frühstück der besonderen Art geboten. Unter dem Motto „UPgefrühstückt“ haben BesucherInnen von 8 bis 13 Uhr erstmalig in Hannover die Gelegenheit, verschiedene kulinarische Angebote aus dem Streetfood-Bereich auf dem Wochenmarkt zu probieren.

weiterlesen ...

„Gemeinsam für ein gutes Klima“: Die „Faire Woche“ vom 8. bis 28. September

Faire Woche

Die diesjährige bundesweite „Faire Woche“ vom 8. bis 28. September steht auch in Hannover unter dem Motto „Gemeinsam für ein gutes Klima“. An den Aktionstagen bieten das städtische Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro gemeinsam mit dem Allerweltsladen, dem Wissenschaftsladen Hannover, JANUN Hannover e.V., der Region Hannover und vielen weiteren Akteuren ein vielfältiges Programm.

weiterlesen ...

Führung: Kleingärten am Lindener Berg – was wächst denn da?

Botanischer Schulgarten Linden

Für Neulinge im Kleingarten und andere Großstadtbewohnerinnen und -bewohner stellt sich gelegentlich die Frage: Was wächst denn da? Wertvolle Pflanze oder hundsgemeines Wildkraut? Bei einer Wanderung entlang von Kleingärten am Lindener Berg werden Pflanzen am Wegesrand vorgestellt.

weiterlesen ...

Generelle Anleinpflicht für Hunde während der Brut- und Setzzeit

Übersichtskarte Anleinpflicht (Quelle: hannover.de)

Der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün weist darauf hin, dass nach dem Niedersächsischen Gesetz über den Wald und die Landschaftsordnung (NWaldLG) am 1. April wieder die allgemeine Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit beginnt. Damit gilt eine generelle Anleinpflicht für Hunde im Wald und in der freien Landschaft.

weiterlesen ...

Erlebe hautnah FASHION MADE IN HANNOVER

Platz für die Abschlusskollektionen

Am Samstag, den 24.03.2018 von 12:00 bis 18:00 Uhr findet der erste von FANCIQ veranstaltete POP-UP SHOW ROOM im IMRAUM in Hannover-Linden statt. Präsentiert werden Designkreationen von Jungdesignern aus Hannover. Die Einzelstücke können zudem in Form einer online Auktion auf der Mode-Auktionsplattform FANCIQ ersteigert werden.

weiterlesen ...

Eis frei im Fössebad

Eisbahn im Fössebad

Nach 4-jähriger Pause am neuen Standort: die Limmer Eisbahn lebt im Fössebad wieder auf! Dank heldenhaftem Einsatz der EismeisterInnen, hervorragender Kooperation mit dem Fössebad und Bei Chez Heinz und einer von Debeka Limmer gestifteten Veranstaltungsversicherung ist die neue Eisbahn am Freitag, 2. März 2018 ab 16 Uhr für die Öffentlichkeit bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.

weiterlesen ...

Lust auf Pflanzenkost

Lust auf Pflanzenkost

Jürgen Piquardt stellt sein neues Buch „Lust auf Pflanzenkost“ vor, mit der Absicht, die Apollo-BesucherInnen auf unaufdringlich-heitere Art zum Ändern mancher Gewohnheit verführen zu können. Der Pfadefinder zu einer individuell-ganzheitlichen Ernährung , so der Untertitel des Buchs, ist ein Versuch, jeder/jedem die eigenen , machbaren Veränderungen aufzuzeigen.

weiterlesen ...

„Pömpel und Pedale“ Eine PlatzDa!-Aktion für mehr Sicherheit

Pömpel und Pedale

An vielen Stellen in der Stadt werden Radwege und auf die Straßen „gemalte“ Radfahrstreifen von Privat-PKWs, Lieferanten und Handwerkern zugeparkt. Radfahrer, die auf die Straße ausweichen müssen, laufen Gefahr von vorbeifahrenden Fahrzeugen verletzt werden. Wir sichern in unserer PlatzDa! -Aktion „Pömpel und Pedale“ am 13.05.2017 einen Radfahrstreifen in der Falkenstraße.

weiterlesen ...

Dach- / Fassadenbegrünung an Bunker und Höfe – Vorträge am 3. und 17. Mai

Beispiel einer begrünten Fassade

In der diesjährigen Vortragsreihe zur Dach- und Fassadenbegrünung stehen im Mai noch zwei Veranstaltungen an: Am kommenden Mittwoch (3. Mai) präsentiert Diplom-Geoökologe Michael Richter unter dem Titel „Grüne Dachlandschaften und begrünte Bunker“ Beispiele aus Hamburg. Exakt zwei Wochen danach (17. Mai) referiert Gartenarchitekt Andreas Ackermann über „Grüne Höfe und grüne Wände“. Beginn im Veranstaltungsraum der … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kundenfreundliche und umsatzstarke Falkenstraße? Die Umsetzung!

Protected-Bike-Lane auf der Falkenstraße (hannovercyclechic)

Nach dem Beitrag #1 Kundenfreundliche und umsatzstarke Falkenstraße? DIE IDEE hier der Vorschlag für DIE UMSETZUNG: Die Parkplätze werden auf beiden Seiten der Straße in Protected Bike Lanes umgewidmet. Die frei werdende Fläche wird asphaltiert, durchgängig rot eingefärbt und mit Pollern, Bordsteinen o. ä. baulich vom motorisierten Verkehr getrennt.

weiterlesen ...

Nahmobilität stärken? Ein Film aus Hannover und eine Studie aus Kanada zeigen, warum!

Studie: Wer kommt mit dem rad

Herr Prof. Monheim erläutert in seinem Impulsvortrag bei der PlatzDa!-Podiumsdiskussion „Wie wollen wir leben in unseren Stadtteilen (und Städten)? am 9. Februar 2017 im Lindener Rathaus zunächst die Vorteile der Nahmobilität. Im zweiten Teil dieses Beitrags klärt eine Studie aus Toronto den Irrglauben auf, der Großteil der Kunden in lokalen Einkaufsstraßen kämen mit dem eigenen PKW zum Einkaufen.

weiterlesen ...

PlatzDa für Linden-Mitte

Wie wollen wir leben in unseren Stadtteilen (und Städten)?

Am 09.02.17 fand im Lindener Rathaus eine Diskussionsrunde zum Thema „Wie wollen wir leben in unseren Stadtteilen (und Städten)?“ statt. Der Saal war voll. Aus Trier kam Professor Heiner Monheim mit der Bahn und dem Rad. Daneben auf dem Podium Daniel Gardemin von den Grünen, die CDU-Regionsabgeordnete Katrin Göllinger und Astrid Ries Inhaberin von HutUp.

weiterlesen ...

„Wie wollen wir leben in unseren Stadtteilen (und Städten)?“

"Wie wollen wir leben in unseren Stadtteilen (und Städten)?"

Diese Veranstaltung setzt das Engagement der PlatzDa Aktiven des vergangenen Jahres fort. Mit Aktionen soll auf eine lebenswertere Nutzung und gerechtere Verteilung des öffentlichen Raumes und eine Veränderung des Stadtteils im Sinne aller Menschen, insbesondere der Kinder, der Senioren und „schwachen“ Verkehrsteilnehmer hin gearbeitet werden.

weiterlesen ...