Blues City Linden

Blues City Linden

Am Sonntag, 13. August 2017 stellt der Lindener Maler Volker Brose in der Lindener Traditionsgaststätte „Zum Stern“ seine neue Bildreihe Blues City Linden erstmals der Öffentlichkeit vor. Die seit vielen Jahren im Monatsrhythmus am gleichen Ort stattfindenden speziellen Bluesabende unter dem Motto ‘Mississippi liegt mitten in Linden’ lieferten die Inspiration für die Bilderserie mit Impressionen aus dem Blues Club Hannover.

weiterlesen ...

Lesung: Die Kneipe in meinem Kopf ist ein ABC der Lähmungen

Traditionsgaststätte "Zum Stern"

In den 1970er-Jahren porträtierte Adam Seide in einem Buch die hannoversche Altstadtgastwirtschaft „Bei Erich“ und eine Vielzahl ihrer Gäste. Die erste Auflage erschien 1979 im hannoverschen Postskriptum-Verlag und war im Handumdrehen vergriffen.

weiterlesen ...

Weihnachtsausgabe der Kultreihe „Mississippi liegt mitten in Linden“

Tom Vieth

13.12.2013 / 20:00 Uhr / Gaststätte „Zum Stern“ Der Blues-Club Hannover hat einmal mehr einen wahren Leckerbissen für Freunde des authentischen, elektrischen Chicago Blues anzubieten. Tom Vieth aus dem Münsterland ist eines der Urgesteine der authentischen, deutschen Blues-Szene und ein Meister der elektrischen Gitarre, tief verhaftet im traditionellen Stil der Windy City. Die Liste der … weiterlesen …

weiterlesen ...

Bier, Kultur und Lindener Geschichten

„Bier, Kultur und Lindener Geschichten“ unter diesem Motto veranstaltet am Samstag, den 22. Juni 2013 die Arbeitsgemeinschaft Lindener Vereine e.V. (AGLV) das jährliche Treffen nicht nur für Vereinsmitglieder, sondern für alle, die Spaß am Lindener Klönschnack haben und die sich für Lindener Geschichte(n) interessieren.

weiterlesen ...

Lindemann & Stroganow laden ein: Literarische Lesung – neue Geschichten – Vorweihnachtliches

Am Freitag, den 07. Dezember 2012, um 19.30 Uhr werden Lindemann und Stroganow erneut erklären, wie insbesondere die Welt in Linden funktioniert. Ort des Geschehens ist die Lindener Traditionsgaststätte Zum Stern, Weberstraße 28. Der Eintritt ist frei. Ein Büchertisch steht im Anschluss bereit und die Autoren Hans-Jörg Hennecke und Kersten Flenter stehen gern zur Verfügung, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Basar für Kinderkleidung und Spielsachen

Am Samstag, den 20. Oktober 2012 findet in der Gaststätte ZumStern, Weberstraße 28, in Hannover Linden auch in diesem Jahr wieder der beliebte Basarstatt. Der Verkauf beginnt ab 13.00 Uhr und bis 18.00 Uhr kann dann nachHerzenslust gestöbert und gefeilscht werden. Selbstverständlich gibt es auch wiederKaffee und das Kuchenbuffet aus eigener Herstellung. Gaststätte Zum SternWeberstraße … weiterlesen …

weiterlesen ...

Neue Folge: Lindemann & Stroganow

Zwei Lindener erklären die Welt Diesmal gelesen von Hans-Jörg Hennecke und Kersten Flenter vor der Traditionsgaststätte „Zum Stern“ in der Weberstraße. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC85Rk55QjhtWUhRWSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvcD4= „Inkompetenz in der Champions League“ von Hans-Jörg Hennecke „Sinnvoller Zeitvertreib unter staatlicher Aufsicht“von Kersten Flenter

weiterlesen ...

Adventsbasar der Schützengesellschaft Linden

Wie immer am 1. Adventssonntag (29.11.2009) veranstalten die Lindener Schützinnen und Schützen in der Traditionsgaststätte Zum Stern, Weberstraße 28, den traditionellen Adventsbasar. In der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr werden allerlei weihnachtliche Bastelarbeiten aus eigener Herstellung angeboten. Mit Kaffee, Tee und Kuchen wird für das leibliche Wohl gesorgt und bei winterlichen Temperaturen vertreibt Glühwein … weiterlesen …

weiterlesen ...

Bier – Kultur- Lindener Geschichten

Am Samstag den 20. Juni 2009 um 18.30 Uhr in der Gaststätte ZUM STERN in der Weberstr. 28 Neben einem unterhaltsamen Kulturprogramm mit Lindener Butjern, Geschichten aus dem alten Linden, Hans-Jörg Hennecke liest Lindemann, Kersten Flenter liest Stroganow, den Lindener-Butjer-Singers, Lieder mit handgemachter Akkordeon- Musik von Lilo Falke und Gesang bieten wir an: Neuen Matjes, … weiterlesen …

weiterlesen ...

LINDENER FILMREIHE zeigt „Der gewöhnliche Faschismus“

Im Rahmen der LINDENER FILMREIHE zeigen wir am Freitag, 13.Februar 2009 um 19.30 Uhr in der Lindener Traditions-Gaststätte „Zum Stern“ in der Weberstraße 28 (Tel. 2158208) den Film „Der gewöhnliche Faschismus“ von Michail Romm. Der Dokumentarfilm gilt als Meilenstein der Filmpublizistik. Der russische Regisseur Michail Romm versucht anhand von historischen Bildmaterial aus der Zeit des … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lindener Filmreihe: Einer von Millionen

Einer von Millionen – Leben und Wirken von Walter Ballhause Freitag, 12. Dezember 2008, um 19:30 Uhr in der Lindener Traditionsgaststätte „zum Stern“, Weberstraße 28, Tel. 2158208 Der Film porträtiert den Fotografen Walter Ballhause, der in den 30er Jahren mit seiner Leica durch die Straßen seiner Heimatstadt Hannover geht und Menschen fotografiert. Menschen wartend an … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lindemann & Stroganow im STERN

Auf nach Linden-Süd! Die Gaststätte "Stern" in derWeberstraße präsentiert am Freitag, den 5.12.08 um 19 Uhr dieultimative Prä-Nikolaus-Lesung:   Die beiden Lindener Berufsgrantler Hans-Jörg Hennecke (Lindemann) und Kersten Flenter(Stroganow), bekannt durch ihre satirischen Kolumnen in der LindenerPostille „Lindenspiegel“, zünden in ihren gemeinsamen Programmen einFeuerwerk der Absurditäten zwischen Ihme und Fösse – dort, wo sichbekanntlich der … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben