Diesen Monat in Linden

<< Apr 2019 >>
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Hier finden Sie Termine der Büchereien (Bilderbuchkino), Apollokino, Faust e.V., Jugendzentren und Treffs, Freizeitheim, Kirchen und vielen anderen Vereinen und Initiativen.

Die Palette reicht von Bildung bis Party und von Ausstellung bis Sport.

Helfen Sie mit den Terminkalender zu füllen. Einfach auf „Event einreichen“ klicken, das Formular ausfüllen und abschicken. Es können alle Termine eingetragen werden die einen Bezug zu Linden, Limmer und Umgebung haben.

    • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

      Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

      weiterlesen ...

      • Zeitreise - Überlebender über das Grubenunglück von Lengede

        Kommunaler Seniorenservice (KSH)

        Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) bietet in der Veranstaltungsreihe „Zeitreise: Gestern – Heute – Morgen“ am Montag, 1. April, um...

        weiterlesen ...

        • Hannover in den 70er Jahren - Längst vergessene Straßenbahnen

          Hannover in den 70er Jahren - Längst vergessene Straßenbahnen

          Hannover in den 60er und 70er Jahren. Da fahren Straßenbahnen ganz selbstverständlich durch die Bahnhofstraße, die Georgstraße, unter der längst verschwundenen Hochbrücke am Aegi oder entlang der Eilenriede über die Hohenzollern- und Walderseesstraße. Neben den verschiedenen Straßenbahntypen , die damals im Einsatz waren - Stahlwagen, Aufbauwagen, Umbauwagen und GT6 Fahrzeuge - ist die Dokumentation ganz nebenbei eine Reise in die damalige Zeit.

          weiterlesen ...

          • OVE

            Heinz bleibt Heinz

            Hier kommt Abruzzo! Die Hamburger Band OVE geht 2019 mit ihrem dritten Album wieder auf Deutschland Tour. Der Sound von „Abruzzo“ katapultiert die Band in neue Sphären der Vielseitigkeit und zieht wunderbaren Stories vom Scheitern und Aufstehen ein federleichtes Kleid an.

            weiterlesen ...

            • Stefan Jürgens - was zählt

              Theater am Küchengarten

              Bekannt geworden durch die legendäre RTL-Comedyshow „Samstag Nacht“, als Berliner Tatortkommissar Hellmann und vielen anderen Kino und TV Produktionen, weiß Stefan Jürgens, dass Schauspiel und Musik eigentlich zwei Fulltimejobs sind, doch das hindert ihn nicht daran, beidem nachzugehen.

              weiterlesen ...

              • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                weiterlesen ...

                • Der Vorname (2018)

                  Der Vorname

                  Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnányi) bereits die Vorspeise im Hals stecken.

                  weiterlesen ...

                  • Move it - Du bewegst

                    Welche Möglichkeiten junge Menschen in einer freien Demokratie haben, durch bürgerschaftliches Engagement etwas in der Gesellschaft zu bewegen, können sie im neuen Projekt “Move it – Du bewegst” erfahren und ausprobieren. Alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 27 Jahren – mit und ohne Migrationshintergrund – sind eingeladen, mitzumachen.

                    weiterlesen ...

                    • Der Club der lebenden Denker

                      Der Club der lebenden Denker trifft sich jeden ersten Dienstag im Monat zur Diskussion aktueller Fragen praktischer Philosophie. Jeder Abend wird von wechselnden Personen vorbereitet. Das Programm entsteht unter der Regie von Reflex e.V., Institut für Praktische Philosophie, Dr. Gerhard Stamer. Mitarbeit erwünscht!

                      weiterlesen ...

                      • Der goldene Handschuh

                        Der goldene Handschuh

                        Jonas Dassler (Werk ohne Autor, Das schweigende Klassenzimmer) spielt den berüchtigten Frauenmörder Fritz Honka, der in den 1970er-Jahren sein Unwesen auf Hamburg-St. Pauli trieb. Honka hat auf St. Pauli einen ähnlichen Eindruck hinterlassen wie Jack the Ripper in London.

                        weiterlesen ...

                        • CLIMAX

                          CLIMAX

                          Bemerkenswert originell, verstörend, nervenaufreibend: Ein zuckender, pulsierender, enthemmt-entgrenzter Trip über die Macht der Ekstase und die Schattenseiten des Dionysischen. Eine Truppe junger Tänzer zieht sich für ein Probenwochenende in ein abgelegenes Haus zurück.

                          weiterlesen ...

                          • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                            Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                            weiterlesen ...

                            • Liebe auf den späten Blick – Partner Finden 60plus

                              Senioren-Service-Zentrum

                              Im Kommunalen Seniorenservice Hannover an der Blumenauer Straße gibt es am 3. April eine Lesung mit anschließender Diskussion um das Thema Liebe und Dating im Alter.

                              weiterlesen ...

                              • KULTurfest von Schülern der IGS Linden

                                KULTurfest IGS Linden

                                Musik, Kunst, Tanz u.a.m., und zwar auf zwei Bühnen (Aula und Forum) und allem dazwischen... KULTurfest nennen wir jetzt, was...

                                weiterlesen ...

                                • Luv und Lee - Der AMRUM-Film

                                  Luv und Lee - Der AMRUM-Film

                                  Der Film erzählt die Geschichte von einem Eiland im Wind, der endlosen Weite des Strandes, tollen Menschen, Seenotretter-Alltag und Leuchtturmwartung. Und mittendrin der Blick zurück, zur Sturmflut von 1962.

                                  weiterlesen ...

                                  • ZVERI

                                    Capitolhochhaus

                                    Am 3 April 2019 in Hannover findet im Rahmen einer internationalen Tournee das Konzert der Band «Zveri» statt. Einwohner von Hannover können berühmte Hits aus den vorherigen Alben, sowie die Lieder aus dem neuen Jubiläumsalbum «10», das im Oktober 2018 herausgegeben wurde, hören.

                                    weiterlesen ...

                                    • Matthias Brodowy - Gesellschaft mit beschränkter Haltung

                                      Theater am Küchengarten

                                      Mit seinem neunten Programm bietet er politisches Kabarett mit klarer Kante und musikalischer Note. Zugleich frönt der selbsternannte Vertreter für gehobenen Blödsinn (chief director for a high level bullshit) jedoch stets auch der literarisch verschnürten Albernheit und dem anarchischen Nonsens.

                                      weiterlesen ...

                                      • FEMALE PLEASURE

                                        FEMALE PLEASURE

                                        Der Film begleitet fünf mutige, starke, kluge Frauen aus den fünf Weltreligionen und zeigt ihren erfolgreichen, risikoreichen Kampf für eine selbstbestimmte weibliche Sexualität und für ein gleichberechtigtes, respektvolles Miteinander unter den Geschlechtern.

                                        weiterlesen ...

                                        • 11. Großes BCH Table-Quiz

                                          Heinz bleibt Heinz

                                          Wir haben 5 Runden a 11 Fragen zu überraschenden Themengebieten vorbereitet. Sammelt Eure Freunde ein und guckt, wieweit Ihr mit Ihnen kommt. Spaß garantiert – Handys bleiben bitte aus! Die maximale Teamgröße liegt bei 6 Personen. Ihr könnt auch unangemeldet erscheinen, aber sollten wir zu wenig Tische / Plätze haben, haben die angemeldeten Teams natürlich Vorfahrt!

                                          weiterlesen ...

                                          • Ersti-Party

                                            Viele neue Studierende der Hochschule Hannover entdecken momentan die Landeshauptstadt Hannover. Nun ist es Zeit, auch ins Nachtleben der Leine-Metropole einzutauchen: Bei der traditionellen großen Erstsemester-Party des AStA wird heute richtig groß gefeiert!

                                            weiterlesen ...

                                            • Der goldene Handschuh

                                              Der goldene Handschuh

                                              Jonas Dassler (Werk ohne Autor, Das schweigende Klassenzimmer) spielt den berüchtigten Frauenmörder Fritz Honka, der in den 1970er-Jahren sein Unwesen auf Hamburg-St. Pauli trieb. Honka hat auf St. Pauli einen ähnlichen Eindruck hinterlassen wie Jack the Ripper in London.

                                              weiterlesen ...

                                              • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                weiterlesen ...

                                                • Das Prinzip Montessori - Die Lust am Selber-Lernen

                                                  Als der Filmemacher Alexandre Mourot zum ersten Mal Vater wird, kommen eine ganze Menge neuer Fragen auf ihn zu. Sobald sie laufen kann, möchte seine Tochter alles entdecken und vor allem - auf eigene Faust und ohne Hilfe.

                                                  weiterlesen ...

                                                  • Linden live

                                                    Radio Leinehertz

                                                    Jeden Donnerstag von 18:00 - 19:00 Uhr präsentiert Stefan Henningsen die Livekonzerte der kommenden Woche.

                                                    weiterlesen ...

                                                    • Beobachtungsabend

                                                      Teleskop in der Sternwarte

                                                      Die Beobachtungsabende finden bei klarem Himmel jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) von 20 Uhr bis etwa 22 Uhr in den großen Kuppeln auf dem Wasserhochbehälter statt.

                                                      weiterlesen ...

                                                      • FRANK CARTER & THE RATTLESNAKES

                                                        Heinz bleibt Heinz

                                                        FRANK CARTER & THE RATTLESNAKES …. „The end is near ...“ So also sieht er aus, der digitale Weltuntergang und wer die Briten kennt, ahnt, dass er sehr sehr laut werden wird. Seit seinen Zeiten als enorm wütender Frontmann bei den Gallows und dem Alternative-Rock-Ausflug mit Pure Love hat sich Carter ein wenig gewandelt.

                                                        weiterlesen ...

                                                        • Reiner Kröhnert: Kröhnert XXL - Großes Parodistenkino

                                                          Theater am Küchengarten

                                                          Wer die Wahrheit über den Politzirkus erfahren will, kommt an Reiner Kröhnert kaum vorbei. Seine Pointen sind so treffsicher wie ein Scharfschützengewehr, sein Humor scharfzüngig und jenseits aller Hemmungen. Großartige Unterhaltung mit Top-Niveau und zahlreichen Gästen von Merkel bis Trump.

                                                          weiterlesen ...

                                                          • Der Junge muss an die frische Luft

                                                            Der Junge muss an die frische Luft

                                                            Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird.

                                                            weiterlesen ...

                                                            • MID90s - Skatboarden in den 90ern

                                                              MID90s - Skatboarden in den 90ern

                                                              Jonah Hills (21 JUMP STREET, THE WOLF OF WALL STREET) Regiedebüt ist eine Zeitreise mitten in die 90er. Eine Zeit, in der Skateboarden sportliche Konventionen sprengte und man mit Mixtapes Mädels beeindrucken konnte. Stevie ist 13 und wächst unter schwierigen Verhältnissen in Los Angeles auf.

                                                              weiterlesen ...

                                                              • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                weiterlesen ...

                                                                • Europäische Tage des Kunsthandwerks in Linden

                                                                  Europaische Tage Kunsthandwerk in Linden

                                                                  Es öffnen Künstler und Designer wieder ihre Türen für das Publikum. Kosten fallen weder für die Teilnehmer noch die Besucher an, lediglich bei Workshops können Materialien berechnet werden. Linden ist mit vier Teilnehmern dabei.

                                                                  weiterlesen ...

                                                                  • Faszination Afrika - Vom Krüger Nationalpark übers Kap bis zu den Vic Falls

                                                                    Faszination Afrika - Vom Krüger Nationalpark übers Kap bis zu den Vic Falls

                                                                    Eine Hommage an das südliche Afrika. Dieser Landstrich lädt trotz all seinen typisch afrikanischen Probleme zum Urlaub machen ein. Die zahlreichen Produktionsreisen des Filmteams in diese Region waren und sind immer wieder von unglaublichen Geschichten geprägt.

                                                                    weiterlesen ...

                                                                    • Das Paradies - "Goldene Zukunft"

                                                                      Das Paradies (Foto: Marco Sensche)

                                                                      Mancher kennt Florian Sievers als Teil des Pop-Duos Talking to Turtles. Unter dem Künstlernamen Das Paradies schreibt und singt Sievers das erste Mal in seiner Muttersprache, und das macht er so beeindruckend leicht, als hätte er sein Leben lang nichts anderes gemacht. Was ist hier los?

                                                                      weiterlesen ...

                                                                      • Mirco Buchwitz - "Wirklich clever, Scherzkeks" - die Solo-Show

                                                                        Mirco Buchwitz (Foto: Isabelle Hannemann)

                                                                        In seinem neuen Programm “Wirklich clever, Scherzkeks” reflektiert Mirco Buchwitz die drängenden Themen der Zeit: Was war sein schönstes Für-einen-Nazi-gehalten-werden? Welches sein eindrucksvollstes Scheitern an der Männer-Rolle? Inwieweit trägt er Mitschuld am Vogelsterben? Und was kommt eigentlich nach Sex, Drugs & Rock’n‘Roll?

                                                                        weiterlesen ...

                                                                        • Reiner Kröhnert: Kröhnert XXL - Großes Parodistenkino

                                                                          Theater am Küchengarten

                                                                          Wer die Wahrheit über den Politzirkus erfahren will, kommt an Reiner Kröhnert kaum vorbei. Seine Pointen sind so treffsicher wie ein Scharfschützengewehr, sein Humor scharfzüngig und jenseits aller Hemmungen. Großartige Unterhaltung mit Top-Niveau und zahlreichen Gästen von Merkel bis Trump.

                                                                          weiterlesen ...

                                                                          • SALTATIO MORTIS UND GÄSTE

                                                                            Capitolhochhaus

                                                                            Drei Alben in Folge auf Nummer 1 in den Deutschen Album Charts, mit über 100.000 verkauften Tonträgern Goldstatus für das Album „Zirkus Zeitgeist“, gefolgt von der erfolgreichsten Club- und Hallen-Tournee der Bandgeschichte – und ein Ende ist nicht in Sicht.

                                                                            weiterlesen ...

                                                                            • TRIBUTE HEINZ mit FOUR IMAGINERY BOYS

                                                                              Heinz bleibt Heinz

                                                                              Wir schreiben das Jahr 2019. Die klassischen Rockbands sind fast alle tot oder aufgelöst. Grund genug, dass das Béi Chéz Heinz den sich selbst auferlegten Bildungsauftrag an der Gitarre wahrnimmt und eine reine Coverband Reihe startet. in regelmässig unregelmässigen Abständen präsentieren wir euch in Form von Tribute Bands eure Helden in euer aller Lieblings Keller.

                                                                              weiterlesen ...

                                                                              • Der Junge muss an die frische Luft

                                                                                Der Junge muss an die frische Luft

                                                                                Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird.

                                                                                weiterlesen ...

                                                                                • Jugendsünden

                                                                                  Heinz bleibt Heinz

                                                                                  Der Song im Radio bei Deinem ersten Kuss. Das Mixtape Deiner großen Schwester. Der geheime Favorit Deiner Spotify-Playlist. Die Poster in Deinem Teenie-Zimmer. Deine Coole Phase in der Schule. Die CDs, die Du vor Jahren lieblos auf dem Flohmarkt verscherbelt hast.

                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                  • MID90s - Skatboarden in den 90ern

                                                                                    MID90s - Skatboarden in den 90ern

                                                                                    Jonah Hills (21 JUMP STREET, THE WOLF OF WALL STREET) Regiedebüt ist eine Zeitreise mitten in die 90er. Eine Zeit, in der Skateboarden sportliche Konventionen sprengte und man mit Mixtapes Mädels beeindrucken konnte. Stevie ist 13 und wächst unter schwierigen Verhältnissen in Los Angeles auf.

                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                    • Wilde Herzen

                                                                                      Wilde Herzen

                                                                                      Wilde Herzen ist die Party, die politische Kante gibt. Eine antifaschistische Anarcho- und Polit-Punk-Party mit Punkrock, Indie, Reggae, Ska, Conscious Zecken-Rap und revolutionärem Pop im Geiste des guten alten DIY, wo jeden ersten Freitag im Monat ausschließlich Songs mit Anspruch gespielt werden.

                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                      • Nacht und Nebel

                                                                                        Bei “Nacht und Nebel”, der Techno-Untergrund-Party-Reihe, vernebelt Euch das KomaKollektiv an jedem ersten Freitag im Monat die Sinne. Also tretet ein in einen Wald voller technoider Klänge, wummernder Bässen und schallender Beats! Präsentiert von einem jungen Kollektiv mit großer Leidenschaft zum Techno, das mit “Nacht und Nebel” unvergessliche Nächte kreieren möchte, auf die jeder gerne zurückblickt.

                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                        • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                          Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                          • Europäische Tage des Kunsthandwerks in Linden

                                                                                            Europaische Tage Kunsthandwerk in Linden

                                                                                            Es öffnen Künstler und Designer wieder ihre Türen für das Publikum. Kosten fallen weder für die Teilnehmer noch die Besucher an, lediglich bei Workshops können Materialien berechnet werden. Linden ist mit vier Teilnehmern dabei.

                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                            • Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt

                                                                                              Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt

                                                                                              Als Hicks jung war, gab es sie noch, die Drachen. Er selbst ist gut mit einem Drachen befreundet gewesen und hat dutzende Abenteuer mit dem Nachtschatten Ohnezahn erlebt. Doch irgendwann haben sich ihre Wege getrennt.

                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                              • Helmut Berger, meine Mutter und ich

                                                                                                Apollokino

                                                                                                Was für eine kuriose Geschichte... Helmut Berger, einst gefeierter Visconti-Star, Exzentriker und Enfant terrible hat in den letzten Jahren einige Zeit in Stadthagen (Nordsehl) verbracht. Die Mutter der Regisseurin googelte eines Tages den Filmhelden ihrer Jugend: Helmut Berger.

                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                • AUTHORITY ZERO

                                                                                                  Heinz bleibt Heinz

                                                                                                  AUTHORITY ZERO… kommen zurück, mit neuem Album im Gepäck! Persona Non Grata ist das erste selbst veröffentlichte Album der Band und ist seit Dezember 2018 erhältlich. Die Band heizt dem Publikum dermaßen ein, dass kein Fuß stillsteht und kein Körper trocken bleibt.

                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                  • Suchtpotenzial - Eskalatiooon!

                                                                                                    Theater am Küchengarten

                                                                                                    Nach ihrem preisgekrönten Debüt-Programm „100 Vol% Alko Pop“ (u.a. Prix Pantheon, Hamburger Comedy Pokal) legt die weibliche Spaß-Guerilla knallhart nach.

                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                    • Der Junge muss an die frische Luft

                                                                                                      Der Junge muss an die frische Luft

                                                                                                      Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird.

                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                      • Forever Young

                                                                                                        Rock, Pop, Dance – bei der Forever Young-Party sind für jeden Gast garantiert tanzbare Songs aus allen Genres dabei. Die Kultparty steigt jeden Samstag ab 21 Uhr im Capitol am Schwarzen Bären. Der Eintritt kostet nur 5 Euro.

                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                        • PartyAlarm in der Ferry Eventhall

                                                                                                          Ferry Eventhall

                                                                                                          Spaß haben, Freunde treffen...einfach Feiern. An diesem Abend versorgt uns DJ Carsten mit dem Besten aus 40 Jahren Musikgeschichte gemischt...

                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                          • MID90s - Skatboarden in den 90ern

                                                                                                            MID90s - Skatboarden in den 90ern

                                                                                                            Jonah Hills (21 JUMP STREET, THE WOLF OF WALL STREET) Regiedebüt ist eine Zeitreise mitten in die 90er. Eine Zeit, in der Skateboarden sportliche Konventionen sprengte und man mit Mixtapes Mädels beeindrucken konnte. Stevie ist 13 und wächst unter schwierigen Verhältnissen in Los Angeles auf.

                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                            • Boum, Bohème!

                                                                                                              Boum, Bohème!

                                                                                                              Elektro Swing kommt sehr gut an, ohne jedoch angekommen zu sein. Auf der Tanzfläche erklingen moderne Spielarten und fast vergessene Originale des Jazz, Swing und Rock’n‘Roll. Fortwährend suchen wir nach innovativen Klängen, Melodien und Rhythmen, und schauen dabei zurück nach vorn. Das Zitat zurückliegender Epochen ist die Zutat für zukunftsweisende Musik, der Rückblick macht Innovation und Fortschritt erst möglich.

                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                              • Die 90er-Party

                                                                                                                90er Party

                                                                                                                Faust hat das Original: Ob Grunge-Rock à la Nirvana oder Pearl Jam, Pop-Punk von Green Day und Konsorten, ob Crossover, ob Britpop, ob Break- und Beatpop oder die diversen One Hit Wonder von Bands wie Liquido und 4 Non Blondes – Cpt. Kirk und DJ TausendSascha spielen alle relevanten Hits der 90er-Jahre.

                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                • Neon is a Dancer Party

                                                                                                                  Heinz bleibt Heinz

                                                                                                                  Die NEON Is a Dancer ist für all diejenigen, die im Farbenrausch und zu den besten Hits der 90er und 2000er mit uns abzappeln wollen!

                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                  • Gottesdienst

                                                                                                                    St. Godehard Kirche

                                                                                                                    Der Gottesdienst in St. Godehard findet jeden Sonntag um 10.30 Uhr statt.

                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                    • Handgemacht!

                                                                                                                      Handgemacht

                                                                                                                      “Handgemacht!” ist unser Markt für Kunst und selbstgemachtes Kunsthandwerk, zum Beispiel individuell angefertigte Handarbeiten, selbstbemalte oder selbstgenähte Kleidung, Seifen, Marmeladen, Taschen, Bilder, Skulpturen, Postkarten, in Eigenregie produzierte Musik und allerlei Dinge mehr.

                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                      • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                        Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                        • Europäische Tage des Kunsthandwerks in Linden

                                                                                                                          Europaische Tage Kunsthandwerk in Linden

                                                                                                                          Es öffnen Künstler und Designer wieder ihre Türen für das Publikum. Kosten fallen weder für die Teilnehmer noch die Besucher an, lediglich bei Workshops können Materialien berechnet werden. Linden ist mit vier Teilnehmern dabei.

                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                          • Gottesdienst

                                                                                                                            St. Benno Kirche

                                                                                                                            Der Gottesdienst in der St. Benno Kirche findet jeden Sonntag um 12:00 Uhr statt.

                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                            • Das fliegende Klassenzimmer (1973)

                                                                                                                              Das fliegende Klassenzimmer (1973)

                                                                                                                              Zwischen dem Internat und der Realschule in Bamberg gibt es Streit - schon immer. Doch diesmal wird es richtig ernst: Die Folge sind eine Menge Ohrfeigen und eine wilde Schneeballschlacht der Gymnasiasten mit den Realschülern.

                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                              • Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt

                                                                                                                                Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt

                                                                                                                                Als Hicks jung war, gab es sie noch, die Drachen. Er selbst ist gut mit einem Drachen befreundet gewesen und hat dutzende Abenteuer mit dem Nachtschatten Ohnezahn erlebt. Doch irgendwann haben sich ihre Wege getrennt.

                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                • Der Junge muss an die frische Luft

                                                                                                                                  Der Junge muss an die frische Luft

                                                                                                                                  Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird.

                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                  • Das Geld liegt auf der Fensterbank Marie - Gleich knallt's

                                                                                                                                    Theater am Küchengarten

                                                                                                                                    "Mit intelligenten Wortspielen und hintergründiger Sprachakrobatik nehmen sie ihre begeisterten Zuschauer mit auf eine herzerfrischende Reise.“ (Badisches Tageblatt)

                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                    • Anderswo. Allein in Afrika

                                                                                                                                      Anderswo. Allein in Afrika

                                                                                                                                      Ein Film über eine Entdeckungsreise, die Suche nach dem Abenteuer und nach dem Ich. Nur mit dem Fahrrad ist Anselm, durch den afrikanischen Kontinent gefahren. Er hat weder Bus, noch Bahn genutzt und er hat während der kompletten Reise darauf verzichtet, Trinkwasser zu kaufen.

                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                      • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                        Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                        • Der Junge muss an die frische Luft

                                                                                                                                          Der Junge muss an die frische Luft

                                                                                                                                          Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird.

                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                          • Hannover mal anders?

                                                                                                                                            Stadtschwärmer

                                                                                                                                            Kreativ, lässig, aufgeschlossen, herzlich – all das ist Hannover und genau so möchte das “Stadtschwärmer”-Team die niedersächsische Metropole zeigen. Daher präsentiert der neue, alternative Reiseführer neben den Klassikern, die man in Hannover nicht verpassen darf, zahlreiche Orte, an denen die Hannoveranerinnen und Hannoveraner selbst am liebsten sind.

                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                            • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                              Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                              • Puppenjungs - Der Fall Haarmann

                                                                                                                                                Puppenjungs - Der Fall Haarmann

                                                                                                                                                Fritz Haarmann war einer der berüchtigsten Serienmörder des 20. Jahrhunderts. Er trieb sein Unwesen Anfang der zwanziger Jahre in den verwinkelten Gassen der Altstadt von Hannover. Mindestens 27 Menschen tötete der „Werwolf“ durch Bisse in den Kehlkopf. Haarmanns Opfer: Junge Männer zwischen elf und dreiundzwanzig Jahren, für Harmann nicht mehr als „Puppenjungs“.

                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                • Move it - Du bewegst

                                                                                                                                                  Welche Möglichkeiten junge Menschen in einer freien Demokratie haben, durch bürgerschaftliches Engagement etwas in der Gesellschaft zu bewegen, können sie im neuen Projekt “Move it – Du bewegst” erfahren und ausprobieren. Alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 27 Jahren – mit und ohne Migrationshintergrund – sind eingeladen, mitzumachen.

                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                  • Matthias Brodowy - Gesellschaft mit beschränkter Haltung

                                                                                                                                                    Nachdem der Mensch über Jahrmillionen den aufrechten Gang erlernte, hat er in wenigen Jahren den Rückschritt vollzogen. Stets über sein Smartphone gebeugt, irrt und wirrt er durch die Welt.

                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                    • ZauberSalon Hannover

                                                                                                                                                      Heinz bleibt Heinz

                                                                                                                                                      Der April steht passend zur Jahreszeit ganz im Zeichen der lustigen Zauberunterhaltung. Charly aus Bielefeld und Das Wiesel sorgen für zauberhafte Spaßunterhaltung.

                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                      • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                        Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                        • »... wahrscheinlich sahen wir wirklich aus wie Gespenster« Genken an das Frauen-KZ Conti-Limmer

                                                                                                                                                          Direkt neben dem Betrieb der Continental AG in Hannover-Limmer befand sich von Juni 1944 bis April 1945 ein Frauen-Außenlager des Konzentrationslagers Neuengamme. Im Mittelpunkt der diesjährigen Gedenkveranstaltung am Jahrestag der Befreiung des Lagers werden die Gefangenen aus der Sowjetunion und insbesondere aus Weißrussland stehen.

                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                          • Gedenken an das KZ Limmer

                                                                                                                                                            Gedenkstein für das KZ Limmer

                                                                                                                                                            Direkt neben dem Betrieb der Continental AG in Hannover-Limmer befand sich von Juni 1944 bis April 1945 ein Frauen-Außenlager des...

                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                            • Der Junge muss an die frische Luft

                                                                                                                                                              Der Junge muss an die frische Luft

                                                                                                                                                              Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird.

                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                              • BLACKkKLANSMAN

                                                                                                                                                                BLACKkKLANSMAN

                                                                                                                                                                Während der Zeit der Bürgerrechtsbewegung zu Beginn der 1970er Jahre heuert der Schwarze Ron Stallworth als Detektiv beim Colorado Springs Police Department an. Hierzu wurde er durch eine landesweite Anzeigenkampagne ermutigt, die explizit Minderheiten bei der Polizei willkommen heißt.

                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                • MID90s - Skatboarden in den 90ern

                                                                                                                                                                  MID90s - Skatboarden in den 90ern

                                                                                                                                                                  Jonah Hills (21 JUMP STREET, THE WOLF OF WALL STREET) Regiedebüt ist eine Zeitreise mitten in die 90er. Eine Zeit, in der Skateboarden sportliche Konventionen sprengte und man mit Mixtapes Mädels beeindrucken konnte. Stevie ist 13 und wächst unter schwierigen Verhältnissen in Los Angeles auf.

                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                  • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                    Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                    • Die Frau des Nobelpreisträgers

                                                                                                                                                                      Die Frau des Nobelpreisträgers

                                                                                                                                                                      Eine bitterböse und nicht selten ironische Abrechnung mit dem hoffentlich (bald) ausgedienten Patriarchat. Getragen wird der Film vor allem von der exzellenten Darstellung, die Glenn Close (Eine verhängnisvolle Affäre) als brave Ehefrau eines Literatur-Nobelpreisträgers abliefert.

                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                      • Linden live

                                                                                                                                                                        Radio Leinehertz

                                                                                                                                                                        Jeden Donnerstag von 18:00 - 19:00 Uhr präsentiert Stefan Henningsen die Livekonzerte der kommenden Woche.

                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                        • Beobachtungsabend

                                                                                                                                                                          Teleskop in der Sternwarte

                                                                                                                                                                          Die Beobachtungsabende finden bei klarem Himmel jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) von 20 Uhr bis etwa 22 Uhr in den großen Kuppeln auf dem Wasserhochbehälter statt.

                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                          • CHRISTIAN STEIFFEN - GOTT OF SCHLAGER

                                                                                                                                                                            Capitolhochhaus

                                                                                                                                                                            Das Warten hat ein Ende, endlich ist es da: Sein drittes Meisterwerk!!! Nüchtern und sachlich, wie immer gewohnt reflektiert. „Gott of Schlager“ – so der Titel des dritten Ergusses – ist ein weiterer Höhepunkt im Steiffen-Oeuvre.

                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                            • Mit dem Laser zum Mond – Große Entfernung genau bestimmt

                                                                                                                                                                              Sternwarte Hannover

                                                                                                                                                                              Der Mond ist der nächste Nachbar der Erde im All. Bereits seit der Antike versuchen Wissenschaftler die Entfernung des Mondes zu bestimmen. Der erste genauere Zahlenwert wurde bereits von Hipparchos von Nicäa im 2. Jh. v. Chr. berechnet. Bis in die erste Hälfte des 20. Jh. konnte die Genauigkeit der Erde-Mond-Entfernung in den Bereich von wenigen km gesteigert werden.

                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                              • Till Reiners - Auktion Mensch

                                                                                                                                                                                Theater am Küchengarten

                                                                                                                                                                                Till Reiners ist jetzt noch besser. Das sagt niemand geringeres als Till Reiners. Nach dem Erfolg des Programms „Auktion Mensch“ kommt jetzt der Erfolg-Erfolg: Auktion Mensch 2018! Ein Update mit dem besten vom Alten und zur Hälfte Neuem. Es wird böser und lustiger. Über allem steht nach wie vor das Motto: »Jeder kann es schaffen, besser zu sein als alle«.

                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                • Yuli

                                                                                                                                                                                  Apollokino

                                                                                                                                                                                  Ein Biopic, das Grenzen sprengt, über und mit dem wunderbaren Ballett Star CARLOS ACOSTA! Die beeindruckende Geschichte des kubanischen Balletttänzers Carlos Acosta, der trotz einer schweren Kindheit und vieler Widerstände 17 Jahre lang festes Besetzungsmitglied des Royal Ballet am Royal Opera House in London war,

                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                  • Tanztherapie No.22

                                                                                                                                                                                    Heinz bleibt Heinz

                                                                                                                                                                                    Ein Medium zum Erlangen körperlichen Wohlbefindens. Ausgezeichnete Erfolge bislang in dunklen und luftleeren Räumen beobachtet. Insbesondere zur Herstellung von mannigfaltigen Kontakten ausgezeichnet.

                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                    • BERLIN BOUNCER - Berliner Clubgeschichten und ihre Türsteher

                                                                                                                                                                                      Apollokino

                                                                                                                                                                                      Entstanden ist ein Film über die Berliner Party-Szene, die nicht nur Wirtschaftsfaktor, sondern Touristen-Magnet und Teil des Berliner Selbstverständnisses ist, aber auch über das Leben und seine Unwägbarkeiten.

                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                      • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                        Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                        • Yuli

                                                                                                                                                                                          Apollokino

                                                                                                                                                                                          Ein Biopic, das Grenzen sprengt, über und mit dem wunderbaren Ballett Star CARLOS ACOSTA! Die beeindruckende Geschichte des kubanischen Balletttänzers Carlos Acosta, der trotz einer schweren Kindheit und vieler Widerstände 17 Jahre lang festes Besetzungsmitglied des Royal Ballet am Royal Opera House in London war,

                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                          • 11. Großes April-Cover-Festival - Legends of Heinz

                                                                                                                                                                                            Heinz bleibt Heinz

                                                                                                                                                                                            25 Bands unterschiedlichen Genres teilen sich zwei Tage lang die Bühne im Keller Eures Vertrauens und covern drei zugeloste Songs. Jährlich steht das Festival unter einem anderen Motto. Dieses Jahr heißt es „Legends of Heinz!“.

                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                            • BILDERBUCH - LIVE 2019

                                                                                                                                                                                              Capitolhochhaus

                                                                                                                                                                                              2005 gegründet, legen Bilderbuch 2013 den Turbo-Boost ein. Die “Maschin” heult auf und lässt alles, was sich Indie-Rock nennt, alt aussehen. “Schick Schock”, ein auffrisierter Hybrid aus 50 Jahren Pop-Geschichte, erobert 2015 die Jahres-Bestenlisten, der Nachfolger “Magic Life” knackt 2017 die österreichischen und deutschen Top Ten.

                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                              • Chin Meyer: Leben im Plus - Kabarett, Geld und mehr

                                                                                                                                                                                                Theater am Küchengarten

                                                                                                                                                                                                Chin Meyer, Humor-Meister der Finanzwelt und Deutschlands Top-Analyst für Lebensverhältnisse, ist sich sicher: Bisherige große Widersprüche vereinen sich vor unseren Augen zu spannenden Synergien, getrieben von Geld und Politik.

                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                • Sebastian Lehmann - "Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück - Telefonate mit den Eltern“

                                                                                                                                                                                                  Sebastian Lehmann

                                                                                                                                                                                                  Meine Mutter ruft aus meiner Heimatstadt Freiburg an. “Was machst du gerade?” “Hatten wir nicht verabredet, dass du diese Frage nicht mehr stellst?”, sage ich. “Das ist für uns beide zu deprimierend.” “Nicht jeder kann perfekt sein”, sagt meine Mutter. “Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück.”

                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                  • 700 km HARZ

                                                                                                                                                                                                    700 km Harz

                                                                                                                                                                                                    In den letzten Jahren hat Enno Seifried drei Dokumentarfilme über den Harz gedreht. Er erkundete verlassene Orte und traf sich mit zahlreichen Zeitzeugen, die ihm vor der Kamera von ihren Erinnerungen der heute leerstehenden Sanatorien, Hotels, Gutshäusern, Militäreinrichtungen, ehemaligen FDGB-Heimen und Fachbetrieben der Region erzählten.

                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                    • BERLIN BOUNCER - Berliner Clubgeschichten und ihre Türsteher

                                                                                                                                                                                                      Apollokino

                                                                                                                                                                                                      Entstanden ist ein Film über die Berliner Party-Szene, die nicht nur Wirtschaftsfaktor, sondern Touristen-Magnet und Teil des Berliner Selbstverständnisses ist, aber auch über das Leben und seine Unwägbarkeiten.

                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                      • Ground Zero

                                                                                                                                                                                                        Ground Zero

                                                                                                                                                                                                        Faust hat eine neue Jahrtausend-Party! Bei Ground Zero sind die Achtziger sowas von out und die Neunziger längst vorbei. Auf dem Boden der Tanzfläche beginnt ein neues Zeitalter, in dem unsere DJs die explosivsten und besten Songs des neuen Jahrtausends und den nicesten Sound der Zweitausender für Euch spielen! Let’s dance!

                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                        • Sternschnuppern

                                                                                                                                                                                                          Lernen, wie der Himmel schmeckt! Loopenrein ist der Zusammenschluss zweier Freunde aus Hannover, die als leidenschaftliche Musikhörer eine genreübergreifende Aufgeschlossenheit und die Vielfalt ihrer liebevoll selektierten Sets auszeichnet, in denen sie abwechslungsreiche Reisen für gleichgesinnte Fans der elektronischen Musik gestalten.

                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                          • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                            Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                            • PETER HASE

                                                                                                                                                                                                              PETER HASE

                                                                                                                                                                                                              Herrlicher Animationsfilm nach der Vorlage von Beatrix Potter über die beliebten Geschichten eines rebellischen Hasen. Ein hasiger Spaß für die ganze Familie!

                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                              • 700 km HARZ

                                                                                                                                                                                                                700 km Harz

                                                                                                                                                                                                                In den letzten Jahren hat Enno Seifried drei Dokumentarfilme über den Harz gedreht. Er erkundete verlassene Orte und traf sich mit zahlreichen Zeitzeugen, die ihm vor der Kamera von ihren Erinnerungen der heute leerstehenden Sanatorien, Hotels, Gutshäusern, Militäreinrichtungen, ehemaligen FDGB-Heimen und Fachbetrieben der Region erzählten.

                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                • Alice Phoebe Lou

                                                                                                                                                                                                                  Alice Phoebe Lou (Foto: Jonothan Kope)

                                                                                                                                                                                                                  Endlich ist es soweit: Alice Phoebe Lous neues Album ist fertig und wartet darauf, der Öffentlichkeit präsentiert zu werden. Anfang Dezember feiert die Wahl-Berlinerin das Erscheinen ihrer ersten Single “Something Holy” und kündigt ihr Album “Paper Castles” an. Natürlich kommt auch diese Platte, gemäß den Grundsätzen der südafrikanischen Künstlerin, völlig independent heraus, auf eigenem Label und ohne Plattenfirma im Rücken.

                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                  • Chin Meyer: Leben im Plus - Kabarett, Geld und mehr

                                                                                                                                                                                                                    Theater am Küchengarten

                                                                                                                                                                                                                    Chin Meyer, Humor-Meister der Finanzwelt und Deutschlands Top-Analyst für Lebensverhältnisse, ist sich sicher: Bisherige große Widersprüche vereinen sich vor unseren Augen zu spannenden Synergien, getrieben von Geld und Politik.

                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                    • 25 km/h

                                                                                                                                                                                                                      25 km/h

                                                                                                                                                                                                                      Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg und Christian auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt.

                                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                      • Forever Young

                                                                                                                                                                                                                        Rock, Pop, Dance – bei der Forever Young-Party sind für jeden Gast garantiert tanzbare Songs aus allen Genres dabei. Die Kultparty steigt jeden Samstag ab 21 Uhr im Capitol am Schwarzen Bären. Der Eintritt kostet nur 5 Euro.

                                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                        • BERLIN BOUNCER - Berliner Clubgeschichten und ihre Türsteher

                                                                                                                                                                                                                          Apollokino

                                                                                                                                                                                                                          Entstanden ist ein Film über die Berliner Party-Szene, die nicht nur Wirtschaftsfaktor, sondern Touristen-Magnet und Teil des Berliner Selbstverständnisses ist, aber auch über das Leben und seine Unwägbarkeiten.

                                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                          • Rock Arena

                                                                                                                                                                                                                            Rock Arena

                                                                                                                                                                                                                            Die Rockmusik ist tot! Lang lebe die Rockmusik! Seit zwölf Jahren finden sich die Freunde der lauten Gitarre in der 60er-Jahre Halle ein: Unsere Rock Arena hat sich zum Dauerbrenner der Club-Szene gemausert. Trotz der Tatsache, dass sich die Rockmusik in den letzten Jahren nicht gerade neu erfunden hat, schafft es DJ GoodNews immer wieder, einen großen geschmackvollen Bogen zwischen Klassikern und frischen Floor-Fillern zu spannen.

                                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                            • Störwerk

                                                                                                                                                                                                                              Störwerk

                                                                                                                                                                                                                              Der elektronische Freitag bei Faust! Hervorgegangen aus der Untergund-Partyreihe Störio Linden und dem Künstlerkollektiv Sumsa Urban Art, entert Störwerk die Tanzfläche des Mephisto. Deepe elektronische Musik der groovigen Gangart steht im Vordergrund. Tanzbar, verspult und mit der gewissen Härte.

                                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                              • Faust Flohmarkt

                                                                                                                                                                                                                                Flohmarkt auf dem Faustgelände

                                                                                                                                                                                                                                Eine Voranmeldung ist für Verkäufer nicht erforderlich, einfach kommen und aufbauen, oder zum stöbern vorbeischauen.

                                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                • Gottesdienst

                                                                                                                                                                                                                                  St. Godehard Kirche

                                                                                                                                                                                                                                  Der Gottesdienst in St. Godehard findet jeden Sonntag um 10.30 Uhr statt.

                                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                  • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                                                    Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                    • Gottesdienst

                                                                                                                                                                                                                                      St. Benno Kirche

                                                                                                                                                                                                                                      Der Gottesdienst in der St. Benno Kirche findet jeden Sonntag um 12:00 Uhr statt.

                                                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                      • Das fliegende Klassenzimmer (1973)

                                                                                                                                                                                                                                        Das fliegende Klassenzimmer (1973)

                                                                                                                                                                                                                                        Zwischen dem Internat und der Realschule in Bamberg gibt es Streit - schon immer. Doch diesmal wird es richtig ernst: Die Folge sind eine Menge Ohrfeigen und eine wilde Schneeballschlacht der Gymnasiasten mit den Realschülern.

                                                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                        • Büchertauschbörse

                                                                                                                                                                                                                                          Heinz bleibt Heinz

                                                                                                                                                                                                                                          Dein Bücherregal ist voll, aber du hast trotzdem Lust auf neuen Lesestoff? Dann bring Deine alten, gut erhaltenen Bücher mit zu uns und nimm mit was Dir gefällt! Wir freuen uns auf Euch!

                                                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                          • PETER HASE

                                                                                                                                                                                                                                            PETER HASE

                                                                                                                                                                                                                                            Herrlicher Animationsfilm nach der Vorlage von Beatrix Potter über die beliebten Geschichten eines rebellischen Hasen. Ein hasiger Spaß für die ganze Familie!

                                                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                            • Die Frau des Nobelpreisträgers

                                                                                                                                                                                                                                              Die Frau des Nobelpreisträgers

                                                                                                                                                                                                                                              Eine bitterböse und nicht selten ironische Abrechnung mit dem hoffentlich (bald) ausgedienten Patriarchat. Getragen wird der Film vor allem von der exzellenten Darstellung, die Glenn Close (Eine verhängnisvolle Affäre) als brave Ehefrau eines Literatur-Nobelpreisträgers abliefert.

                                                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                              • 25 km/h

                                                                                                                                                                                                                                                25 km/h

                                                                                                                                                                                                                                                Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg und Christian auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt.

                                                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                                                                  Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                  • 25 km/h

                                                                                                                                                                                                                                                    25 km/h

                                                                                                                                                                                                                                                    Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg und Christian auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt.

                                                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                    • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                                                                      Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                      • Das Ihme-Zentrum - Traum, Ruine, Zukunft

                                                                                                                                                                                                                                                        Das Ihme-Zentrum - Traum, Ruine, Zukunft

                                                                                                                                                                                                                                                        Große Teile dieser als Stadt in der Stadt geplanten urbanen Utopie sind heute eine Ruine. Die rund 2.000 Menschen leiden unter dem Zustand, und in der Politik wird das Thema heiß diskutiert. Doch warum wurde das Gebäude mit dem größten Betonfundament Europas einmal gebaut? Warum ist es kaputt gegangen? Und wie könnte eine Wiederbelebung funktionieren?

                                                                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                        • Move it - Du bewegst

                                                                                                                                                                                                                                                          Welche Möglichkeiten junge Menschen in einer freien Demokratie haben, durch bürgerschaftliches Engagement etwas in der Gesellschaft zu bewegen, können sie im neuen Projekt “Move it – Du bewegst” erfahren und ausprobieren. Alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 27 Jahren – mit und ohne Migrationshintergrund – sind eingeladen, mitzumachen.

                                                                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                          • Kreativ.Cafe

                                                                                                                                                                                                                                                            Heinz bleibt Heinz

                                                                                                                                                                                                                                                            Du hast ein cooles Veranstaltungskonzept? Oder vielleicht auch nur eine Idee? Du wolltest schon immer mal eine Veranstaltung durchführen und hast dich vielleicht nur noch nicht so richtig getraut? Kein Problem! Genau dafür haben wir das Kreativ.Café eingerichtet!

                                                                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                            • Nachtbarden - Die Lesebühne im TAK

                                                                                                                                                                                                                                                              Theater am Küchengarten

                                                                                                                                                                                                                                                              Persönliche Grenzerfahrungen, politische Grotesken und peinliche Geheimnisse – die Weltgemengelage drängt den Nachtbarden ihre Themen auf und findet in Hannovers attraktivster Lesebühne Monat für Monat ihre Meisterin. Johannes Weigel, Ninia LaGrande, Kersten Flenter und Tobias Kunze versuchen stets aufs Neue, die Welt noch zu verstehen.

                                                                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                              • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                                                                                Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                • KÄRBHOLZ

                                                                                                                                                                                                                                                                  Capitolhochhaus

                                                                                                                                                                                                                                                                  Kärbholz ist Vollgas Rock´n´Roll und eine gute Zeit, das ist laut aber auch mal leise und in jedem Fall grundehrlich und ein Abend, der in Erinnerung bleibt. Handgemachte Musik mit Schnörkel, Kante und einem feinen Gespür für den Moment.

                                                                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                  • Pascow - "Jade"-Release-Tour

                                                                                                                                                                                                                                                                    Pascow

                                                                                                                                                                                                                                                                    Ende Januar 2019 erscheint mit “Jade” das sechste Album von Pascow. Mit dieser Platte verabschiedet sich die Band von Codierung und “kryptischer Scheiße”. Keine Pascow-Platte zuvor war inhaltlich so greifbar und fokussiert. Hier verlässt die Band ein Genre, das sie in den letzten Jahren selbst mitgeprägt hatte.

                                                                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                    • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                                                                                      Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                      • Linden live

                                                                                                                                                                                                                                                                        Radio Leinehertz

                                                                                                                                                                                                                                                                        Jeden Donnerstag von 18:00 - 19:00 Uhr präsentiert Stefan Henningsen die Livekonzerte der kommenden Woche.

                                                                                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                        • STERNENJÄGER - Abenteuer Nachthimmel

                                                                                                                                                                                                                                                                          Apollokino

                                                                                                                                                                                                                                                                          Der Film begleitet fünf der besten Sternenfotografen der Welt auf ihren abenteuerlichen Reisen zu den entlegensten Winkeln unseres Planeten. Sie möchten uns den Nachthimmel wieder nahe bringen, denn der Sternenhimmel verblasst zunehmend durch Luftverschmutzung und allgegenwärtige Beleuchtung.

                                                                                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                          • 11. große Christliche-Oster-Karaoke

                                                                                                                                                                                                                                                                            Heinz bleibt Heinz

                                                                                                                                                                                                                                                                            Da wir das Tanzverbot ganz besonders ernst nehmen, ist wieder einmal die hohe Zeit für unsere spektakulär-gemütlich-besinnliche Oster-Karaoke gekommen. Nach dem Rosenkrieg im Boulevard um die Trennung der Flipperboys wird sich zeigen, ob BRUDER ENGELGERT und sein neuer Partner PATER KARL halten, was sie versprechen, wenn sie von der schönsten Karaoke der westlichen Hemisphäre reden.

                                                                                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                            • Beobachtungsabend

                                                                                                                                                                                                                                                                              Teleskop in der Sternwarte

                                                                                                                                                                                                                                                                              Die Beobachtungsabende finden bei klarem Himmel jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) von 20 Uhr bis etwa 22 Uhr in den großen Kuppeln auf dem Wasserhochbehälter statt.

                                                                                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                              • Macht Worte!

                                                                                                                                                                                                                                                                                Tobias Kunze und Henning Chadde

                                                                                                                                                                                                                                                                                Das Heimspiel! Hannovers größte regelmäßige Live-Literatur-Veranstaltung “Macht Worte!” ist ein Fest für alle Liebhaberinnen und Liebhaber von Wortwitz, Poesie und ABC-Alarm. Wenn Performance-Poeten, Story-Teller, Lyriker und literarische Freestyler aus der gesamten Republik um die Gunst des Publikums werben, sind Ausdrucksstärke und Kreativität Trumpf.

                                                                                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                • BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                                                                                                                                                                  BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                                                                                                                                                                  Der Film feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Freddie Mercury widersetzte sich Klischees, trotzte Konventionen und wurde so zu einem der beliebtesten Entertainer der Welt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                  • Der goldene Handschuh

                                                                                                                                                                                                                                                                                    Der goldene Handschuh

                                                                                                                                                                                                                                                                                    Jonas Dassler (Werk ohne Autor, Das schweigende Klassenzimmer) spielt den berüchtigten Frauenmörder Fritz Honka, der in den 1970er-Jahren sein Unwesen auf Hamburg-St. Pauli trieb. Honka hat auf St. Pauli einen ähnlichen Eindruck hinterlassen wie Jack the Ripper in London.

                                                                                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                    • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                                                                                                      Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                      • IMMENHOF - Das Abenteuer eines Sommers

                                                                                                                                                                                                                                                                                        IMMENHOF - Das Abenteuer eines Sommers

                                                                                                                                                                                                                                                                                        Endlich Sommer! Die Mädchen vom Immenhof freuen sich auf eine unbeschwerte Zeit. Es gibt nur einen Haken – der Immenhof ist pleite und das Jugendamt steht vor der Tür, um festzustellen, ob sich die 23-jährige Charly (Laura Berlin) nach dem Tod des Vaters allein um ihre minderjährigen Schwestern Lou (Leia Holtwick) und Emmie (Ella Päffgen) kümmern kann.

                                                                                                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                        • BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                                                                                                                                                                          BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                                                                                                                                                                          Der Film feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Freddie Mercury widersetzte sich Klischees, trotzte Konventionen und wurde so zu einem der beliebtesten Entertainer der Welt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                          • Der goldene Handschuh

                                                                                                                                                                                                                                                                                            Der goldene Handschuh

                                                                                                                                                                                                                                                                                            Jonas Dassler (Werk ohne Autor, Das schweigende Klassenzimmer) spielt den berüchtigten Frauenmörder Fritz Honka, der in den 1970er-Jahren sein Unwesen auf Hamburg-St. Pauli trieb. Honka hat auf St. Pauli einen ähnlichen Eindruck hinterlassen wie Jack the Ripper in London.

                                                                                                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                            • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                                                                                                              Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                              • IMMENHOF - Das Abenteuer eines Sommers

                                                                                                                                                                                                                                                                                                IMMENHOF - Das Abenteuer eines Sommers

                                                                                                                                                                                                                                                                                                Endlich Sommer! Die Mädchen vom Immenhof freuen sich auf eine unbeschwerte Zeit. Es gibt nur einen Haken – der Immenhof ist pleite und das Jugendamt steht vor der Tür, um festzustellen, ob sich die 23-jährige Charly (Laura Berlin) nach dem Tod des Vaters allein um ihre minderjährigen Schwestern Lou (Leia Holtwick) und Emmie (Ella Päffgen) kümmern kann.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                • Faust Lichterloh

                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Osterfeuer bei Faust

                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Beim traditionellen Osterfeuer im Biergarten Gretchen geht der Winter endgültig in Flammen auf. Faust begrüßt den Frühling! Achtung: In diesem Jahr findet unser Osterfeuer bereits Samstag statt!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                  • Osterfeuer 2019 - Ruderverein Linden v. 1911

                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Ruderverein Linden

                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Das Osterfeuer 2019 vom Ruderverein Linden v. 1911 e.V. findet auf dem Gelände des Rudervereines, Limmerstraße 134 statt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                    • Osterfeuer 2019 auf der Ratswiese in Limmer

                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Osterfeuer Ratswiese

                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Das Osterfeuer 2019 der Unternehmen Limmer e.V. (vorm. ARGE Limmersche Vereine) findet wie gewohnt auf dem Festplatz Ratswiese in Limmer, Wunstorfer Straße 60 statt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                      • DER KOMIZA

                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Heinz bleibt Heinz

                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Lass es klappern! „Das ist Knochenhand Hannover! Knochenhand? Ja, man. Knochenhand Game Over …“ Der KoMiza released sein Debütalbum. Auf die Ohren gibt es knochenharte Beats und ehrliche Lyrics.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                        • Der goldene Handschuh

                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Der goldene Handschuh

                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Jonas Dassler (Werk ohne Autor, Das schweigende Klassenzimmer) spielt den berüchtigten Frauenmörder Fritz Honka, der in den 1970er-Jahren sein Unwesen auf Hamburg-St. Pauli trieb. Honka hat auf St. Pauli einen ähnlichen Eindruck hinterlassen wie Jack the Ripper in London.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                          • Forever Young

                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Rock, Pop, Dance – bei der Forever Young-Party sind für jeden Gast garantiert tanzbare Songs aus allen Genres dabei. Die Kultparty steigt jeden Samstag ab 21 Uhr im Capitol am Schwarzen Bären. Der Eintritt kostet nur 5 Euro.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                            • Die 90er-Party

                                                                                                                                                                                                                                                                                                              90er Party

                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Faust hat das Original: Ob Grunge-Rock à la Nirvana oder Pearl Jam, Pop-Punk von Green Day und Konsorten, ob Crossover, ob Britpop, ob Break- und Beatpop oder die diversen One Hit Wonder von Bands wie Liquido und 4 Non Blondes – Cpt. Kirk und DJ TausendSascha spielen alle relevanten Hits der 90er-Jahre.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                              • Freistil

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Freistil

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Jenseits festgefahrener Szene-Trends und Codes – be what you are! Eine offene, positive Atmosphäre, die zum Feiern einlädt und absolut tanzwütige Gäste – dafür steht diese Party, dafür steht Freistil.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                • BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Der Film feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Freddie Mercury widersetzte sich Klischees, trotzte Konventionen und wurde so zu einem der beliebtesten Entertainer der Welt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  • Don´t Panic at the Disco!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Heinz bleibt Heinz

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Auch kein Bock mehr auf Rumsbums und Barbie Girl? Du magst Gitarre und Partys wie früher? Dann bist du hier genau richtig. Kein großes Tamtam und Glitzer, dafür aber ne gute Portion Alternative, Punk, Ska, Indie, Grunge, Rock `n´ Roll, NuMetal, Metalcore, Oldschool Hip-Hop, Garage-Pop, Rock – von den 60ies bis heute.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    • Ausflugtipp: Osterspaziergang in den Herrenhäuser Gärten

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Herrenhäuser Gärten

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Am Ostersonntag, 21. April, laden die Herrenhäuser Gärten zum Osterspaziergang für Familien ein, bei dem es viel zu entdecken und...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      • Gottesdienst

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        St. Godehard Kirche

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Der Gottesdienst in St. Godehard findet jeden Sonntag um 10.30 Uhr statt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          • Gottesdienst

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            St. Benno Kirche

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Der Gottesdienst in der St. Benno Kirche findet jeden Sonntag um 12:00 Uhr statt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            • Thilda & die Beste Band der Welt

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Thilda & die Beste Band der Welt

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Ausgezeichnet bei den Filmfestspielen Berlin! Sympathischer und amüsanter Kinder- und Jugendfilm um eine Band, deren Mitglieder sich vor allem durch Begeisterung und weniger durch Talent auszeichnen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              • Feuerwehrmann Sam: Plötzlich Filmheld

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Feuerwehrmann Sam: Plötzlich Filmheld

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Der Feuerwehrmann hält sich eigentlich für keinen Schauspieler und hat deshalb kein Interesse daran, wird von seinem Boss Boyce allerdings am Ende doch dazu überredet. Leider ist der Co-Star des Film Flex Dexter, ein Hollywood-Star, der es gar nicht mag, aus dem Rampenlicht verdrängt zu werden und daraufhin auf Rache sinnt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                • BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Der Film feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Freddie Mercury widersetzte sich Klischees, trotzte Konventionen und wurde so zu einem der beliebtesten Entertainer der Welt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  • Emmure

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Emmure

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Die Leute sagen, es wäre der Antrieb, der einen zum Erfolg bringt. Aber wie sehr wollen es die meisten von ihnen wohl wirklich? Emmure hat genau diesen Klang und die Tatkraft, die man braucht, wenn man wirklich für seine Visionen kämpft.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    • Insomniaque

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Heinz bleibt Heinz

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Eine ganz spezielle insomniaque gibt es Ostersonntag, denn dieses Mal könnt ihr feiern bis der Hase kommt. Dafür sorgen wir mit Musik aus dunklen Klanggefilden mit Postpunk, Coldwave, Industrial, Indie und was noch so aus den Schubladen zusammen kommt. Es kann immer etwas anders sein ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      • Der goldene Handschuh

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Der goldene Handschuh

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Jonas Dassler (Werk ohne Autor, Das schweigende Klassenzimmer) spielt den berüchtigten Frauenmörder Fritz Honka, der in den 1970er-Jahren sein Unwesen auf Hamburg-St. Pauli trieb. Honka hat auf St. Pauli einen ähnlichen Eindruck hinterlassen wie Jack the Ripper in London.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        • BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Der Film feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Freddie Mercury widersetzte sich Klischees, trotzte Konventionen und wurde so zu einem der beliebtesten Entertainer der Welt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          • HAIÓN - EASTER HAZE

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Heinz bleibt Heinz

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Zu Ostern gibt es im Béi Chéz Heinz dicke Bässe auf die Ohren! Die Electro-Newcomer HAIÓN eröffnen die Osternacht mit ihrer einzigartigen Live-Show und mehrstimmigem Gesang. Der Ausnahme-Drummer Jan Stix Pfennig a.k.a STIXONSPEED entführt uns mit Höchstgeschwindigkeit in die tiefen der Nacht und wird uns ein energiegeladenes Drum & Bass Live-Set spielen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            • I Am HipHop Easter Special

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              I Am HipHop

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              I Am HipHop bietet New School genauso wie Classics aus den 90ern. Von Untergrund bis Charts. Bei DJ Chucky verschmelzen die unterschiedlichsten musikalischen Richtungen aus allen Zeiten mühelos zu einer einzigartigen Auswahl der fettesten Beats. I Am HipHop vereint Oldschool-Tracks mit Newschool-Trends und natürlich Euch auf dem Dancefloor! Simply HipHop!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              • Œuvre

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Œuvre

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Œuvre sind eine Handvoll Hannoveraner, die sich in Leipzig wieder zusammengefunden haben. Haben eine Veranstaltungsreihe im Institut für Zukunft, wohnen aber inzwischen in Europa (und Norddeutschland) verteilt. Œuvre, weil sie Performance, House und Techno in einer Veranstaltung zu bündeln wissen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  • PETER HASE

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    PETER HASE

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Herrlicher Animationsfilm nach der Vorlage von Beatrix Potter über die beliebten Geschichten eines rebellischen Hasen. Ein hasiger Spaß für die ganze Familie!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    • Feuerwehrmann Sam: Plötzlich Filmheld

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Feuerwehrmann Sam: Plötzlich Filmheld

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Der Feuerwehrmann hält sich eigentlich für keinen Schauspieler und hat deshalb kein Interesse daran, wird von seinem Boss Boyce allerdings am Ende doch dazu überredet. Leider ist der Co-Star des Film Flex Dexter, ein Hollywood-Star, der es gar nicht mag, aus dem Rampenlicht verdrängt zu werden und daraufhin auf Rache sinnt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        • Feier am Nachbarschaftskiosk Sporlederweg

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Kiosk Sporlederweg Bücherschrank

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Anlässlich des UNESCO-Welttag des Buches wird das Kioskprojekt seinen Bücherschrank mit netten Aktionen feiern.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          • Das Ihme-Zentrum - Traum, Ruine, Zukunft

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Das Ihme-Zentrum - Traum, Ruine, Zukunft

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Große Teile dieser als Stadt in der Stadt geplanten urbanen Utopie sind heute eine Ruine. Die rund 2.000 Menschen leiden unter dem Zustand, und in der Politik wird das Thema heiß diskutiert. Doch warum wurde das Gebäude mit dem größten Betonfundament Europas einmal gebaut? Warum ist es kaputt gegangen? Und wie könnte eine Wiederbelebung funktionieren?

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            • Move it - Du bewegst

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Welche Möglichkeiten junge Menschen in einer freien Demokratie haben, durch bürgerschaftliches Engagement etwas in der Gesellschaft zu bewegen, können sie im neuen Projekt “Move it – Du bewegst” erfahren und ausprobieren. Alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 27 Jahren – mit und ohne Migrationshintergrund – sind eingeladen, mitzumachen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              • Kasino Heinz

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Heinz bleibt Heinz

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Krökelturnier, Pokerstammtisch und das 11. große Doppelkopf-Turnier.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  • BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    BOHEMIAN RHAPSODY

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Der Film feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Freddie Mercury widersetzte sich Klischees, trotzte Konventionen und wurde so zu einem der beliebtesten Entertainer der Welt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    • Salon Herbert Royal - Eine Benefizveranstaltung zur Rettung des TAK

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Salon Herbert Royal

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Die Geschichte der sechs Herberts beginnt im letzten Kriegswinter Neunzehnhundertschwarzweiß in einer zugigen Kajüte auf dem Schlepper “Fips Asmussen”, wo Aushilfssmutje Herbert Brauer auf einem alten Kanonenofen Clown-Milchshakes briet.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      • Der goldene Handschuh

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Der goldene Handschuh

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Jonas Dassler (Werk ohne Autor, Das schweigende Klassenzimmer) spielt den berüchtigten Frauenmörder Fritz Honka, der in den 1970er-Jahren sein Unwesen auf Hamburg-St. Pauli trieb. Honka hat auf St. Pauli einen ähnlichen Eindruck hinterlassen wie Jack the Ripper in London.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        • WILDES HERZ

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          WILDES HERZ

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Ein kleines Dorf in den Weiten Mecklenburgs. Geprägt vom politischen Wandel der letzten Jahrzehnte ist hier eine Band entstanden, die etwas zu sagen hat und das sehr laut. FEINE SAHNE FISCHFILET um Jan „Monchi“ Gorkow ist heute eine der erfolgreichsten Punkbands in Deutschland und in den Augen des Staates „Vorpommerns gefährlichste Band“.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          • 11. großer Kniffel-Abend

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Heinz bleibt Heinz

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Schon seit 1972 begeistert Kniffel die Massen und am 24. April könnt ihr nun bei uns in entspannter Keller Atmosphäre den 11. großen Kniffel-Abend genießen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              • Die stille Revolution

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Die stille Revolution

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Der Kinofilm zum Kulturwandel in der Arbeitswelt! Eine neue Art der Unternehmensführung. Nach einer Vision von Bodo Janssen gibt der Film Antworten auf diese Fragen und weitere tiefe Einblicke auf einer Reise, die zukunftsorientierte Unternehmen nun nach und nach antreten.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                • Linden live

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Radio Leinehertz

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Jeden Donnerstag von 18:00 - 19:00 Uhr präsentiert Stefan Henningsen die Livekonzerte der kommenden Woche.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  • Beobachtungsabend

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Teleskop in der Sternwarte

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Die Beobachtungsabende finden bei klarem Himmel jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) von 20 Uhr bis etwa 22 Uhr in den großen Kuppeln auf dem Wasserhochbehälter statt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    • NICO SANTOS: STREETS OF GOLD - LIVE 2019

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Capitolhochhaus

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Sein Überhit „Rooftop“ stürmte die Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz und wurde in allen 3 Ländern dafür mit einem Platin Award ausgezeichnet.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      • Der Vorname (2018)

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Der Vorname

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnányi) bereits die Vorspeise im Hals stecken.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        • A STAR IS BORN

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          A STAR IS BORN

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Alles stimmt bei dieser großen, zum Scheitern verurteilten Liebesgeschichte, die auf faszinierende Weise einen Blick freigibt hinter die Kulissen und auf die Bühnen des Showgeschäfts. Lady Gaga in ihrer ersten großen Filmrolle ist eine Wucht, ob es sich um die live mit Cooper vorgetragenen Songs handelt oder ihrem wunderbaren Spiel als Mädchen, das zu Größerem bestimmt ist.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          • Kinderwagen-Kino: GREEN BOOK - Eine besondere Freundschaft

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            GREEN BOOK - Eine besondere Freundschaft

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Der 1962 in Amerika angesiedelte Film GREEN BOOK erzählt die herzerwärmende, wahre Geschichte von Tony Lip (Viggo Mortensen), einem italienisch-amerikanischen Türsteher aus der Arbeiterklasse, der einen Job als Chauffeur für Dr. Don Shirley (Mahershala Ali), einen hochgebildeten afroamerikanischen klassischen Pianisten, annimmt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              • Der Vorname (2018)

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Der Vorname

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnányi) bereits die Vorspeise im Hals stecken.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                • FIL BO RIVA - BEAUTIFUL SADNESS TOUR 2019

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Capitolhochhaus

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Wenn es in diesen finsteren Tagen noch Argumente für ein geeintes Europa braucht, hier ist eins: Filippo Bonamici aka Fil Bo Riva. Gebürtiger Römer, Vater Italiener, Mutter Deutsche. In Madrid gekellnert, in Irland Abitur gemacht, in Berlin studiert. Bonamici symbolisiert also schon seinen biografischen Eckdaten nach jene international ausgerichtete Freigeistigkeit, welche der europäischen Idee zugrunde liegt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  • Jason Bartsch: Live - die Solo-Show

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Teenage Bottlerocket

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Jason Bartsch ist keine gewöhnliche One-Man-Band. In hohem Tempo und mit einem einzigartigen und weirden Zusammenspiel aus tiefgängiger Melodramatik, brachialem Stand-Up und viel Spaß mit einer Unmenge an Sounds schafft der Wahl-Bochumer es, eine Tour de Force durch alle – seriously: alle – Gefühlswelten zu schaffen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    • Jason Bartsch: Live - die Solo-Show

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Jason Bartsch

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Jason Bartsch ist keine gewöhnliche One-Man-Band. In hohem Tempo und mit einem einzigartigen und weirden Zusammenspiel aus tiefgängiger Melodramatik, brachialem Stand-Up und viel Spaß mit einer Unmenge an Sounds schafft der Wahl-Bochumer es, eine Tour de Force durch alle – seriously: alle – Gefühlswelten zu schaffen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      • Œuvre

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Teenage Bottlerocket

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Teenage Bottlerocket stammen aus Laramie, Wyoming und sind eine der angesagtesten Skate-Punk-Bands Amerikas. Definitiv sind sie schnell durchgestartet. Kurz nach ihrer Gründung 2001 wurden Teenage Bottlerocket von der alternativen Presse als “die Band, die man unbedingt kennen und im Auge behalten muss” betitelt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        • Roger Stein - Alles vor dem Aber...ist egal

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Theater am Küchengarten

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Das aktuelle Programm, durch das sich Roger Stein multiinstrumental und reimgeladen spielt und plaudert, steckt voller Sehnsucht und Humor, ist poetisch und bilderreich zugleich und zeigt, dass der größte Feind des Glücks im Leben die eigene Bequemlichkeit ist.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          • GREEN BOOK - Eine besondere Freundschaft

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            GREEN BOOK - Eine besondere Freundschaft

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Der 1962 in Amerika angesiedelte Film GREEN BOOK erzählt die herzerwärmende, wahre Geschichte von Tony Lip (Viggo Mortensen), einem italienisch-amerikanischen Türsteher aus der Arbeiterklasse, der einen Job als Chauffeur für Dr. Don Shirley (Mahershala Ali), einen hochgebildeten afroamerikanischen klassischen Pianisten, annimmt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            • A STAR IS BORN

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              A STAR IS BORN

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Alles stimmt bei dieser großen, zum Scheitern verurteilten Liebesgeschichte, die auf faszinierende Weise einen Blick freigibt hinter die Kulissen und auf die Bühnen des Showgeschäfts. Lady Gaga in ihrer ersten großen Filmrolle ist eine Wucht, ob es sich um die live mit Cooper vorgetragenen Songs handelt oder ihrem wunderbaren Spiel als Mädchen, das zu Größerem bestimmt ist.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              • Heinz 2000

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Heinz bleibt Heinz

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Und plötzlich ist 2019 schon lägst in vollem Gange und man stellt fest, dass nicht nur man Selbst, sondern auch das erste Jahrzehnt des neuen Jahrtausends schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat. Grund genug für das Jugendsünden-Team, nach „Back To The Future“ und „A 90s Happening“ das nächste Jahrzehnt musikalisch auf den Partyplan zu rufen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                • Tanzfabrik

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Tanzfabrik

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Tanzen, tanzen, tanzen! Bei der Tanzfabrik werdet Ihr Euch in die Arme fallen, mitsingen und mit einem Haufen Ohrwürmer im Kopf nach Hause gehen. Wir geben Euch, was Ihr schon immer wolltet. Und das am laufenden Band. Johnny Banana kennt keine Grenzen, aber alle Hits und hat für jeden von Euch das richtige parat. Kein Einlass ohne Musikwusch! Tanzen, tanzen, tanzen! Jeden letzten Freitag im Monat!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  • Taganan

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Taganan

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Taganan ist eine freiheitliche Tanzbewegung mit elektronischer Unabhängigkeit. Die Tanznomaden sind auf der Suche nach dem elektronischen Glück. Von Ketapop bis Acid Techno. Jugendlicher Leichtsinn und sich dabei nicht zu ernst nehmen!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    • Breakfast & Music

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Breakfast & Music

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Der Nachbarin Café lädt an jedem letzten Samstag des Monats von 10 bis 14 Uhr zum gemütlichen Musik-Frühstück. Bei entspannten musikalischen Live-Klängen kann ausgiebig geplaudert werden, und es locken diverse kulinarische Angebote von Kaffee und Kuchen über besondere Frühstücks-Varianten bis zur leckeren Quiche.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        • upARTig - Ausstellung von Rebecca Beißner

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Kunst von Rebecca Beißner

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Ob Foto-Realismus oder abstrakte Malerei: Das Portfolio von Rebecca Beißner umfasst detailreiche Farb- und Bleistift-Zeichnungen, lebendige Aquarelle und expressive Arbeiten in Acryl mit Mut zum Experimentieren. Rebecca Beißner: “Die Ausstellungsstücke vermitteln meine Begeisterung und Liebe zur Portrait-Malerei, insbesondere der Darstellung außergewöhnlicher Menschen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          • Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Das größte Abenteuer seines Lebens beginnt für Checker Tobi auf einem Piratenschiff mitten im Meer. Dort entdeckt er eine Flaschenpost, in der ein Rätsel steckt. Wenn er es löst, wird er das Geheimnis unseres Planeten lüften. Eine aufregende Schnitzeljagd um die Erde beginnt!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            • Friedhelm Kändler & die Heimatrosen - Rhabarberalarm

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Theater am Küchengarten

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Nach einer reichen Zeit: Friedhelm Kändler ist verschieden. So zumindest versteht er es. Er ist nicht einer allein, es wohnen mehr als nur eine Leidenschaft in ihm. Das soll nun präsentiert werden: Dramatisches Gedicht, schmelzende Klänge voll Liebesleid und Heimatgebell und nicht zuletzt die begleitende Lesung als stiller Moment im Aufruhr von Wortgefechten und Schlagerleid.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              • MALAKA HOSTEL

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Heinz bleibt Heinz

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Mit viel Feuer, Leidenschaft und intelligenten Arrangements erinnert die Musik von MALAKA HOSTEL an das, was tief im Inneren eines Jeden schlummert und darauf wartet, in Liebe entfesselt zu werden. Die Coyoten rufen zum Tanze! …um mit Euch zusammen den Moment der Freude, in seiner Zeitlosigkeit, gemeinsam zu zelebrieren.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                • GREEN BOOK - Eine besondere Freundschaft

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  GREEN BOOK - Eine besondere Freundschaft

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Der 1962 in Amerika angesiedelte Film GREEN BOOK erzählt die herzerwärmende, wahre Geschichte von Tony Lip (Viggo Mortensen), einem italienisch-amerikanischen Türsteher aus der Arbeiterklasse, der einen Job als Chauffeur für Dr. Don Shirley (Mahershala Ali), einen hochgebildeten afroamerikanischen klassischen Pianisten, annimmt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  • Forever Young

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Rock, Pop, Dance – bei der Forever Young-Party sind für jeden Gast garantiert tanzbare Songs aus allen Genres dabei. Die Kultparty steigt jeden Samstag ab 21 Uhr im Capitol am Schwarzen Bären. Der Eintritt kostet nur 5 Euro.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    • Ä30 - Faust für Fortgeschrittene

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Ä30 - Faust für Fortgeschrittene

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Überall im Land haben sich altbackende Umlaut-Parties mit Ü breitgemacht, um gemeinsam mit ihrem Einheitsbrei aus der Konserve unsere schöne Doppelpünktchen-Kultur zu verschandeln. Ü wie überflüssig! Damit ist nun Schluss! Denn Ä30 ist Hannovers erste Ä-Party! Ä wie Ältestenabend!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      • A STAR IS BORN

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        A STAR IS BORN

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Alles stimmt bei dieser großen, zum Scheitern verurteilten Liebesgeschichte, die auf faszinierende Weise einen Blick freigibt hinter die Kulissen und auf die Bühnen des Showgeschäfts. Lady Gaga in ihrer ersten großen Filmrolle ist eine Wucht, ob es sich um die live mit Cooper vorgetragenen Songs handelt oder ihrem wunderbaren Spiel als Mädchen, das zu Größerem bestimmt ist.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        • Bigger Bashment

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Bigger Bashment

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Von Reggae über Rub a Dub bis hin zu Soca und Dancehall haben Rebel Sound seit 1995 alles im Party-Programm, was das Herz begehrt. Dafür sorgt das DJ-Team mit Gründer Benny Rebel, Lenny Berger, Johnny Danger, Mexiko, Don Robinio, Selecta Jahrone und der allerorts bekannte “Ganjasmoka” Benjie, der seit Jahren die Tanzhallen mit Dancehall und Reggae in deutscher Sprache rockt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          • Faust Flohmarkt

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, einfach kommen und Aufbauen. Oder zum Stöbern vorbeischauen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            • Gottesdienst

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              St. Godehard Kirche

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Der Gottesdienst in St. Godehard findet jeden Sonntag um 10.30 Uhr statt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                • Gottesdienst

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  St. Benno Kirche

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Der Gottesdienst in der St. Benno Kirche findet jeden Sonntag um 12:00 Uhr statt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  • Thilda & die Beste Band der Welt

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Thilda & die Beste Band der Welt

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Ausgezeichnet bei den Filmfestspielen Berlin! Sympathischer und amüsanter Kinder- und Jugendfilm um eine Band, deren Mitglieder sich vor allem durch Begeisterung und weniger durch Talent auszeichnen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    • upARTig - Ausstellung von Rebecca Beißner

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Kunst von Rebecca Beißner

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Ob Foto-Realismus oder abstrakte Malerei: Das Portfolio von Rebecca Beißner umfasst detailreiche Farb- und Bleistift-Zeichnungen, lebendige Aquarelle und expressive Arbeiten in Acryl mit Mut zum Experimentieren. Rebecca Beißner: “Die Ausstellungsstücke vermitteln meine Begeisterung und Liebe zur Portrait-Malerei, insbesondere der Darstellung außergewöhnlicher Menschen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      • Bärbel Kasparek - atelier:performance #18

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Bärbel Kasparek

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Bärbel Kasperek interessiert sich für neue Formen des Theaters, für animatorische und performative Elemente und erprobt sie. In ihrem Spiel mit alltäglichen Gegenständen visualisiert sie mit ihrem Körper und mit Materialien des alltäglichen Lebens vielfältige Metamorphosen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        • Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Das größte Abenteuer seines Lebens beginnt für Checker Tobi auf einem Piratenschiff mitten im Meer. Dort entdeckt er eine Flaschenpost, in der ein Rätsel steckt. Wenn er es löst, wird er das Geheimnis unseres Planeten lüften. Eine aufregende Schnitzeljagd um die Erde beginnt!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          • GREEN BOOK - Eine besondere Freundschaft

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            GREEN BOOK - Eine besondere Freundschaft

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Der 1962 in Amerika angesiedelte Film GREEN BOOK erzählt die herzerwärmende, wahre Geschichte von Tony Lip (Viggo Mortensen), einem italienisch-amerikanischen Türsteher aus der Arbeiterklasse, der einen Job als Chauffeur für Dr. Don Shirley (Mahershala Ali), einen hochgebildeten afroamerikanischen klassischen Pianisten, annimmt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            • Die Frau wird schöner mit jedem Glas Bier

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Gerhardt & Niggemeier

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Wer kennt sie nicht: „Truck Stop“, die selbsternannten Cowboys der Nation, die die deutsche Sprache für die Countrymusik erschlossen haben. Man muss schon genau hinhören, was sie singen, um die tiefen Weisheiten dieser Gruppe zu erfassen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              • FEUERHERZ - LIVE 2018/2019

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Capitolhochhaus

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Feuerherz – das sind Dominique, Matt, Karsten und Sebastian. Nachdem sie sich in den letzten Jahren mit Hits wie „Verdammt guter Tag“ und „Lange nicht genug“ in die Herzen ihrer Fans gespielt haben, kommen sie im Herbst endlich mit eigener Tour in sieben deutsche Städte – die Konzerte in Berlin, Stuttgart und Köln sind bereits jetzt schon restlos ausverkauft.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                • DAVE HAUSE & THE MERMAID

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Heinz bleibt Heinz

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  DAVE HAUSE musikalische Vergangenheit ist fest mit dem Hardcore verbunden, er spielte in verschiedenen Bands und arbeitete als Roadie für Sick Of It All und The Bouncing Souls. Nachdem er 2004 mit seiner eigenen Punk-Band The Loved Ones erstmals die Rolle des Leadsängers und Haupt-Songwriters übernahm, startete er sechs Jahre später seine Solokarriere.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  weiterlesen ...

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  • WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Das filmische Reisetagebuch der Weltreisenden Gwen Weisser und Patrick Allgaier. 3 Jahre und 110 Tage waren die beiden auf Reisen. Zu den Stationen der Reise gehörten u.a: Belgrad, Bukarest, Kiew, Moskau, Baku, Teheran, Islamabad, Taschkent, Irkutsk, San Jose, Mexiko, Nicaragua, Santo Domingo, Tokyo, Peking. Unterwegs waren die beiden per Autostop, mit dem Bus, per Schiff oder Fähre, zu Fuß und mit einem VW-Bus.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    weiterlesen ...