Veranstaltungen - Sonntag, 28. April 2019

    • Faust Flohmarkt

      Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, einfach kommen und Aufbauen. Oder zum Stöbern vorbeischauen.

      weiterlesen ...

      • Gottesdienst

        St. Godehard Kirche

        Der Gottesdienst in St. Godehard findet jeden Sonntag um 10.30 Uhr statt.

        weiterlesen ...

        • RAUM für Fotografie - 'Stefan Hoge - Momentaufnahmen'

          Treiben lassen durch Stadtlandschaften. Das Ziel verschwommen im Blick. Der Weg scheinbar planlos, und doch … genau dort, zwischen dem Weg und dem Ziel gilt es sie zu entdecken, die leisen Bildmomente. Dinge außerhalb des Vordergrundes entfalten bei genauerer Betrachtung oft eine einzigartige Schönheit.

          weiterlesen ...

          • Katholische öffentliche Bücherei

            Gemeindehaus St. Godehard

            Die Einrichtung in der Posthornstraße birgt so manchen literarischen Schatz. Die Besucher der Bücherei können kostenlos aus insgesamt 1800 Medien wählen. Darunter fallen neben Bücher zahlreicher Ressorts auch Hörspiele für Kinder, Videofilme/ DVD für Jung und Alt, Brettspiele sowie Hörbücher unterschiedlichster Autoren.

            weiterlesen ...

            • Kirchencafé

              St. Godehard Kirche

              Nach der 10.30 Uhr Messfeier (gegen 11.30 Uhr) laden wir ein, im Gemeindehaus im Foyer einen Kaffee oder Tee im „Kirchencafé“ zu trinken. Es gibt Kekse dazu und des öfteren auch selbstgebackenen Kuchen.

              weiterlesen ...

              • Gottesdienst

                St. Benno Kirche

                Der Gottesdienst in der St. Benno Kirche findet jeden Sonntag um 12:00 Uhr statt.

                weiterlesen ...

                • Kaffee & Keks

                  St. Benno Kirche

                  Jeden Sonntag (außer in den Ferien) wird nach der 12.00 Uhr Messfeier im Pfarrheim ein nettes Beisammensein angeboten. Der Raum im Pfarrheim wird ein Ort der Kommunikation. Neuzugezogene haben die Möglichkeit „alteingesessene“ Gemeindemitglieder kennen zu lernen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

                  weiterlesen ...

                  • Thilda & die Beste Band der Welt

                    Thilda & die Beste Band der Welt

                    Ausgezeichnet bei den Filmfestspielen Berlin! Sympathischer und amüsanter Kinder- und Jugendfilm um eine Band, deren Mitglieder sich vor allem durch Begeisterung und weniger durch Talent auszeichnen.

                    weiterlesen ...

                    • upARTig - Ausstellung von Rebecca Beißner

                      Kunst von Rebecca Beißner

                      Ob Foto-Realismus oder abstrakte Malerei: Das Portfolio von Rebecca Beißner umfasst detailreiche Farb- und Bleistift-Zeichnungen, lebendige Aquarelle und expressive Arbeiten in Acryl mit Mut zum Experimentieren. Rebecca Beißner: “Die Ausstellungsstücke vermitteln meine Begeisterung und Liebe zur Portrait-Malerei, insbesondere der Darstellung außergewöhnlicher Menschen.

                      weiterlesen ...

                      • Bärbel Kasparek - atelier:performance #18

                        Bärbel Kasparek

                        Bärbel Kasperek interessiert sich für neue Formen des Theaters, für animatorische und performative Elemente und erprobt sie. In ihrem Spiel mit alltäglichen Gegenständen visualisiert sie mit ihrem Körper und mit Materialien des alltäglichen Lebens vielfältige Metamorphosen.

                        weiterlesen ...

                        • Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

                          Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

                          Das größte Abenteuer seines Lebens beginnt für Checker Tobi auf einem Piratenschiff mitten im Meer. Dort entdeckt er eine Flaschenpost, in der ein Rätsel steckt. Wenn er es löst, wird er das Geheimnis unseres Planeten lüften. Eine aufregende Schnitzeljagd um die Erde beginnt!

                          weiterlesen ...

                          • GREEN BOOK - Eine besondere Freundschaft

                            GREEN BOOK - Eine besondere Freundschaft

                            Der 1962 in Amerika angesiedelte Film GREEN BOOK erzählt die herzerwärmende, wahre Geschichte von Tony Lip (Viggo Mortensen), einem italienisch-amerikanischen Türsteher aus der Arbeiterklasse, der einen Job als Chauffeur für Dr. Don Shirley (Mahershala Ali), einen hochgebildeten afroamerikanischen klassischen Pianisten, annimmt.

                            weiterlesen ...

                            • Die Frau wird schöner mit jedem Glas Bier

                              Gerhardt & Niggemeier

                              Wer kennt sie nicht: „Truck Stop“, die selbsternannten Cowboys der Nation, die die deutsche Sprache für die Countrymusik erschlossen haben. Man muss schon genau hinhören, was sie singen, um die tiefen Weisheiten dieser Gruppe zu erfassen.

                              weiterlesen ...

                              • FEUERHERZ - LIVE 2018/2019

                                Capitolhochhaus

                                Feuerherz – das sind Dominique, Matt, Karsten und Sebastian. Nachdem sie sich in den letzten Jahren mit Hits wie „Verdammt guter Tag“ und „Lange nicht genug“ in die Herzen ihrer Fans gespielt haben, kommen sie im Herbst endlich mit eigener Tour in sieben deutsche Städte – die Konzerte in Berlin, Stuttgart und Köln sind bereits jetzt schon restlos ausverkauft.

                                weiterlesen ...

                                • DAVE HAUSE & THE MERMAID

                                  Heinz bleibt Heinz

                                  DAVE HAUSE musikalische Vergangenheit ist fest mit dem Hardcore verbunden, er spielte in verschiedenen Bands und arbeitete als Roadie für Sick Of It All und The Bouncing Souls. Nachdem er 2004 mit seiner eigenen Punk-Band The Loved Ones erstmals die Rolle des Leadsängers und Haupt-Songwriters übernahm, startete er sechs Jahre später seine Solokarriere.

                                  weiterlesen ...

                                  • WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

                                    WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

                                    Das filmische Reisetagebuch der Weltreisenden Gwen Weisser und Patrick Allgaier. 3 Jahre und 110 Tage waren die beiden auf Reisen. Zu den Stationen der Reise gehörten u.a: Belgrad, Bukarest, Kiew, Moskau, Baku, Teheran, Islamabad, Taschkent, Irkutsk, San Jose, Mexiko, Nicaragua, Santo Domingo, Tokyo, Peking. Unterwegs waren die beiden per Autostop, mit dem Bus, per Schiff oder Fähre, zu Fuß und mit einem VW-Bus.

                                    weiterlesen ...