WALLACE RONEY GROUP

Datum: 07.03.2016 | Zeit: 20:30 Uhr | Ort: Jazz Club Hannover

Die Gesellschaft der Freunde des Jazz präsentiert

Seit Wallace Roney 1991, beim letzten Montreux-Auftritt von Miles Davis, den greisen Meister musikalisch stützte, wird von ihm nicht ohne Hinweis auf den legendären Trompeter gesprochen.

Aber Wallace Roney ist längst aus dem Schatten seines Mentors getreten. Mit 19 Jahren erhielt er vom Down-Beat Magazin den Titel „Best Young Musician of the Year“, bis heute gewann er drei Grammys. Er war musikalischer Direktor der Art Blakey’s Jazz Messengers, tourte als Trompeter der „Tribute To Miles“ Formationen mit Tony Williams und Chick Corea und mit Herbie Hancocks „Future 2 Future“ Projekt. Anthony Wonsey und Rashaan Carter sind eine Generation jünger und international gefragt, mit Ben Solomon hat er einen der jungen Überflieger der NY-Jazz Szene in der Band.

Wallace Roney (tp), Ben Solomon (sax), Anthony Wonsey (p), Bruce Ditmas (dr), Rashaan Carter (b)

Karten: € 20, keine Ermäßigung.

mehr unter: http://www.wallaceroney.com

 

Veranstaltungsort:
Jazz Club Hannover
Am Lindener Berge 38
30449 Hannover

Jazz Club Hannover auf der Karte anzeigen.

Kategorien:

Bildnachweis: Achim Brandau

Schreibe einen Kommentar