Vivie Ann & Bachelorkonzert Helge Preuß

Datum: 05.03.2014 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: LUX

[caption id=“attachment_24622″ align=“alignright“ width=“300″Vivie Ann Vivie Ann[/captionsupport: Jan Jakob

Wenn eine Band für die Erstauflage ihrer Debut-CD nächtelang nicht schläft, um jedes einzelne Cover selbst aus bemalter Pappe zu schneiden, zu falten, zu kleben und zu stempeln, muss es irgendetwas Besonderes geben, was sie antreibt. Und wenn man die Musiker um Sängerin Vivie Ann auf der Bühne erlebt, verstärkt sich dieser Eindruck noch. Hier geht es um ganz viel Leidenschaft und Herz, um die kleinen Dinge, die den Unterschied ausmachen, und um den Glauben an das Echte, Unverstellte. All das verwandelt sich auf der Bühne in eine ansteckende Mixtur aus Energie und guter Laune.

In einer Musikerfamilie aufgewachsen lernte Vivie Ann schon früh ihre Gedanken und Gefühle durch Musik auszudrücken. Dies zeigt nicht allein die bildhafte Sprache, mit der sie zu Werke geht. Die verspielte Melange aus sanftem Pop und energetischem Indie erinnert zuweilen an die Euphorie von Mumford & Sons, die Vielfalt von Wallis Bird oder die Verspieltheit von Boy. Es ist diese Art von Musik, bei der man das Gefühl bekommt, man spräche mit einer guten Freundin. Sie hört dir zu, nimmt dich mit auf eine Party, stellt sich nachts noch in die Küche um dich zu bekochen und lässt dich auf ihrem Sofa schlafen.

Die Ursprünge von Vivie Ann liegen im Sommer 2012. Beim Hamburger Popkurs traf Vivie auf Christoph Klinger (Klavier) und Helge Preuss (Drums). Schon bald zogen sich die drei zurück um den Sound zu kreieren, der seitdem bei zahlreichen Konzerten das Publikum immer wieder in seinen Bann zieht. Seit Juli 2013 ist nun die Debut-EP „Darlings“ erhältlich. Die limitierte Erstauflage mit den handgemachten Papp-Covern war übrigens bereits nach einer guten Woche ausverkauft.

www.vivieann.com

Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
AK 7 €
Ermäßigt 5 €

 

Veranstaltungsort:
LUX
Schwarzer Bär 2
30449 Hannover

Kategorien:

Schreibe einen Kommentar