THE DEAD SOUTH, MAX MARIA PAUL + DEL SUELO

Datum: 28.10.2016 | Zeit: 20:30 Uhr | Ort: Béi Chéz Heinz

THE DEAD SOUTH… waren die nicht erst neulich da? Ja, stimmt, aber dabei waren sie derart überzeugend und sympathisch und haben zudem gerade noch ein frisches und mitreißendes Album auf den Markt gebracht, dass wir nicht widerstehen konnten, sie gleich wieder einzuladen. THE DEAD SOUTH sprühen vor Spiellaune und positiver Energie und brennen mit Mandoline, Cello, Banjo und Akustikgitarre ein musikalisches Feuerwerk ab, dass selbst der eingefleischteste Stromgitarren-Anbeter vor fiebriger Erregung zu tanzen beginnt. Großartiges Songwriting und markante Gesänge gehören ebenso zu den Merkmalen dieser Herren. Kurz: Die Band ist der Burner – unbedingt anschauen!

https://www.youtube-nocookie.com/embed/sDtN73QhbWI

MAX MARIA PAUL ist ein Songschreiber und Musiker aus Berlin, der irgendwo zwischen akustischem Blues, Folk und Soul anzusiedeln ist. Sehr tiefenentspannt und trotzdem intensiv.

DEL SUELO… ist das Soloprojekt des Cellisten von THE DEAD SOUTH und wird den Abend eröffnen.

Abendkasse: 18,00 €
Vorverkauf: 15,50 €
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.30 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Béi Chéz Heinz
Liepmannstraße 7b
30453 Hannover

Béi Chéz Heinz auf der Karte anzeigen.

Kategorien:

Bildnachweis: Achim Brandau

Schreibe einen Kommentar