Tag der offenen Tür in den Beratungsstellen von Kargah

Datum: 11.12.2015 | Zeit: 10:00 Uhr | Ort: Kargah e.V.

Veranstaltung zum 67. Jahrestag der Menschenrechte 2015

ÖFFNUNGSZEITEN: 10:00-15:00 Uhr
EINTRITT: frei
ORT: Zinsser-Halle

Möchten Sie eine Beratungsstelle von innen kennenlernen und erfahren, wie dort gearbeitet wird? Haben Sie Interesse an Themen wie Asylsuche, Aufenthaltsgenehmigung oder Sozialrecht, häusliche Gewalt, Zwangsheirat oder Stalking? Haben Sie Fragen bezüglich Arbeits- oder Ausbildungsmöglichkeiten? Möchten Sie erfahren, wie einer betroffenen Freundin, Bekannten oder einem Familienmitglied geholfen werden kann? Suchen Sie nach muttersprachlichen Beratungsmöglichkeiten?

Alle diese Fragen werden beim heutigen Tag der offenen Tür im Beratungsbereich von Kargah, das aus dem Flüchtlingsbüro, der SUANA-Beratungsstelle für von Gewalt betroffene Migrantinnen und dem Niedersächsischen Krisentelefon gegen Zwangsheirat besteht, beantwortet.

Eine Veranstaltung von Kargah, Faust und MiSO.
Kooperationspartner: Amnesty International, Internationaler Kultureller Jugendaustausch (IKJA) e.V., Kurdenkomitee e.V., Organisation zur Wahrung der Menschenrechte in Vietnam e.V., S.A.Z. Kinderhilfswerk e.V., Ternengo Drom e Romengo e.V., Vietnam-Zentrum-Hannover e.V., welt-in-hannover.de

 

Veranstaltungsort:
Kargah e.V.
Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover

Kargah e.V. auf der Karte anzeigen.

Kategorien:

Schreibe einen Kommentar