Philosophisch Dinieren – Dinner in der Kunsthalle Hannover

Datum: 29.06.2019 | Zeit: 19:30 Uhr | Ort: Faust - Kulturzentrum

Event_29.06.2019Ort: Kunsthalle Faust, Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover

Philosophisch Dinieren verbindet Speise- und Denkkultur. Wir knüpfen an die europäische Salonkultur in neuem Format an, bringen Menschen zusammen und eröffnen Denk- und Speiseräume. Philosophisch Dinieren stellt den Mund als Tor des Menschen zur Welt in den Fokus der Ästhetik. Aus dem Mund kommt die Sprache hinaus und die Welt in Form von Speisen in den Menschen hinein. Entweder man spricht und bringt seine inneren Gedanken durch die Worte und die Sprache in die Welt, oder man kaut, schluckt, speist und nimmt die Welt in sich auf. Beim Sprechen verlängert sich der Mensch in die Welt hinein, beim Speisen eignet er sich die Welt an und assimiliert sie an seinen Leib. Beide Tätigkeiten sind für das menschliche Dasein absolut zentral und der Mund ist ihr verbindendes Element. Beim gemeinsamen Speisen finden die Ursituation des gemeinsamen Gesprächs. Am Feuer und beim Teilen der Speisen verbinden sich Gedanken, Ideen, Menschen, Träum.

Infos: Dorothea Kurtz

Leon Joskowitz (DEU)
Leon Joskowitz ist Philosoph, Gärtner und kulinarischer Kurator. Er vereint Denken und kulinarische Kultur in unterschiedlichen Formaten. Beim philosophischen Dinieren lädt er Intellektuelle und Köche aus aller Welt ein und bringt sie ins Gespräch. Denken, Sprechen, Beißen, Kauen, Verdauen, das Wichtige vom Unwichtigen unterscheiden.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung FoodFuturesArt – Alles, was über den Tisch geht!

 

Veranstaltungsort:
Faust – Kulturzentrum
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Faust - Kulturzentrum auf der Karte anzeigen.

Kategorien:

Bildnachweis: Leon_Joskowitz_lr