Philipp Herold – „Kulturensohn“

Datum: 28.06.2019 | Zeit: 15:15 Uhr | Ort: Faust - Kulturzentrum

Philipp Herold
Philipp Herold

Die Solo-Show

EINLASS: 19 Uhr
BEGINN: 20 Uhr
VVK: 12 Euro / AK: 15 Euro / Erm.: 12 Euro
ORT: Warenannahme

Philipp Herold, geboren 1991 in Heidelberg, ist einer der vielseitigsten Slam-Poeten seiner Generation. Der gelernte Rap-MC und Kulturwissenschaftler ist Texter, Performer und Moderator. Er wurde zweifacher deutschsprachiger Vizemeister im Poetry Slam, war Ideen- und Herausgeber der ersten “Tintenfrische” und ist berüchtigt für seine Tier-Gedichte, die er auf Postkarten illustrieren lässt. Passend zu seinem ersten Album “Alles zu seiner Zeit” – dem persönlichen Best Of seiner Bühnentexte in Buchform – präsentiert er nach zehn Jahren nun auch endlich sein erstes Solo-Programm. Freuen wir uns auf einen lyrischen Abend voller dynamischer Slam-Poesie, aphoristischer Seltsamkeiten und waghalsiger Überraschungen!

Eine Veranstaltung von “Macht Worte!” – der hannoversche Poetry Slam.

 

Veranstaltungsort:
Faust – Kulturzentrum
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Faust - Kulturzentrum auf der Karte anzeigen.

Kategorien:

Bildnachweis: Kulturzentrum FAUST e.V. - Foto: Marvin Ruppert