ORANGO & DONKEY PILOTS

Datum: 10.09.2016 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Béi Chéz Heinz

ORANGO bringen eine eigene Note in ihren klassischen Southern Rock. Relaxt und souverän nehmen sie ihre Hörer an der Hand, legen Riff an Riff und runden all dies mit ihrem mehrstimmigen harmonischen West-Coast-Gesängen ab. Entspannt und doch schwer rockend. Ob hüfttief in den Sümpfen Lousianas oder mit dem Pickup auf endlosen Highways in den staubigen Sonnenuntergang, ORANGO liefern den perfekten Soundtrack.

In Norwegen genießt das Trio spätestens seit dem Debütalbum Villa Exile aus dem Jahr 2004 Kultstatus, den es mit kraftvollen Liveshows untermauert. Das Dagbladet, eine der größten Zeitungen des Landes, beschrieb die beeindruckenden Livequalitäten der Band schon damals als „kick in the ass“, eine Beschreibung die nichts an Aktualität verloren hat. Mit zwischen 50 und 100 Konzerten pro Jahr, bisher ausschließlich in ihrem Heimatland, gibt es rein statistisch wahrscheinlich keinen Norweger mehr, der nicht mindestens einen dieser „Kicks“ abbekommen hat.

DONKEY PILOTS aus Hannover und Hameln haben beschlossen nicht auf den Retrozug aufzuspringen, sondern wollen ihn selber steuern.^Es wäre fatal sich die Vielschichtigkeit und Qualität dieser Band entgehen zu lassen, Irgendwo in Raum und Zeit zwischen Rock, Blues, Alternative, Americana, Indie, Folk, UK und Amerika!

 

Veranstaltungsort:
Béi Chéz Heinz
Liepmannstraße 7b
30453 Hannover

Béi Chéz Heinz auf der Karte anzeigen.

Kategorien:

Bildnachweis: Achim Brandau

Schreibe einen Kommentar