Menschenrechtsveranstaltung: „Moria 35“ Filmdiskussion

Datum: 04.12.2019 | Zeit: 18:30 Uhr - 20:30 Uhr | Ort: Faust - Kulturzentrum

Filmdiskussion der IIK e.V. zur griechischen Flüchtlingsthematik

Zum „Tag der Menschrechte“ widmet sich die Veranstaltung der IIK den Geflüchteten, die aus der Türkei kommend auf der griechischen Insel Lesbos stranden. Die Podiumsdiskussion „Open the islands! Europas Freiluftgefängnisse müssen weg!“ mit Valeria Hänsel (Aktivistin, Produzentin), Bruno Adam Wolf (Journalist, Piratenpartei) und Kai Weber (Flüchtlingsrat Niedersachsen, Moderator) ist darauf angelegt, Maßnahmen und Aktionen zu ermitteln, um die unhaltbaren Zustände in den Flüchtlingslagern zu beenden.

Vorab wird der Film „Moria 35“ gezeigt, mit dem der Regisseur Fridoon Joinda die brutale Niederschlagung von Protesten gegen die menschenunwürdigen Zustände im Flüchtlingscamp Moria auf der griechischen Insel Lesbos darstellt, in deren Folge 35 Geflüchtete inhaftiert und einem Gerichtsprozess unterworfen wurden. Der Fall „Moria 35“ steht paradigmatisch für die fortwährende Kriminalisierung von Geflüchteten auf den griechischen Inseln seit Inkrafttreten der EU-Türkei Erklärung.

Was Dokumentarfilm „Moria 35“ und Podiumsdiskussion
Wann 4.12.2019, Einlass 18:00 Beginn 18:30 Uhr
Wo Warenannahme (Kulturzentrum Faust), Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover
Veranstalter Initiative für Internationalen Kulturaustausch IIK e.V.
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Bitte unterzeichnet auch die Petition auf Campact, um schnell 1.000 hochgefährdete Kinder und Jugendlichen aus den überfüllten „Hotspots“ der ostägäischen Inseln (wie auf Lesbos) und von der Straße zu holen. Die geflüchteten Kinder sind dort schutzlos der Kälte sowie der körperlichen und sexualisierten Gewalt und Ausbeutung ausgeliefert (BumF-Bericht über unbegleitete Flüchtlinge in Griechenland: PDF). In deutschen Einrichtungen gibt es genügend Kapazitäten, um sofort unbegleitete Minderjährige aufzunehmen.
Petition: Petition auf Campact unterzeichnen

 

Veranstaltungsort:
Faust – Kulturzentrum
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Faust - Kulturzentrum auf der Karte anzeigen.

Kategorien: