Kersten Flenter liest …

Datum: 05.12.2015 | Zeit: 19:30 Uhr | Ort: Gaststätte "Zum Stern"

Kersten Flenter (Foto: Helbig)
Kersten Flenter (Foto: Helbig)
Stroganow denkt an Lindemann und erinnert sich an das was noch kommt.

Kersten Flenter liest Unveröffentlichtes aus dem Nachlass von Hans-Jörg Hennecke und eigene neue Geschichten und Glossen aus dem Universum des absurden Menschengewimmels, unterstützt von Bernhard Tönnies am Klavier.

Eintritt frei

 

Veranstaltungsort:
Gaststätte „Zum Stern“
Weberstraße 28
30449 Hannover

Gaststätte "Zum Stern" auf der Karte anzeigen.

Kategorien:

Schreibe einen Kommentar