Hannover Core Vol. XI

Datum: 05.12.2015 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Béi Chéz Heinz

…präsentiert von Lennart & Arvid Abel

IMMINENCE (Metalcore / Malmö, Schweden)
RISING INSANE (Metalcore, Post-Hardcore / Schierbrok)
LIGHTS OF UTOPIA (Metal, Djent / Sarstedt)
ABLATE HEAPS (Punk, Hardcore / Hannover)

Das Hannover Core geht in die elfte Runde!

IMMINENCE… ist ein schwedisches Harcore-Quintett, das mit kraftvollen, vielfältigen Klanglandschaften emotionale Texte durch intensive und bewegende Vocals vermittelt. Auf ihrem Debut-Album I, Imminence, kombinieren sie Aggression und Energie mit Leidenschaft und feinfühliger Schlichtheit, um etwas Neues und Einzigartiges zu erschaffen.

RISING INSANE… starker Metalcore / Post-Hardcore aus dem Bereich Bremen, sie waren schon einmal da und haben mit Bühnenshow und Sound gepunktet. Seid gespannt was sie diesmal für Euch geplant haben!

LIGHTS OF UTOPIA… sind Metal bis Djent aus Sarstedt. Die Jungs haben seit ihrer Gründung schon einiges geschafft. Sie standen so schon auf dem diesjährigen Euroblast mit Between The Buried And Me und ähnlichen Größen der Szene. Ihr Sound wird geprägt von tiefen Gitarren und einprägsamen Melodien.

Ablate Heaps… machen Hardcore und kommen aus dem Herzen Hannover. Sie sind schon öfters beim Hannover Core dabei gewesen und wir wissen was kommt und wir freuen uns drauf! Musik zum abgehen und Spaß haben.

 

Veranstaltungsort:
Béi Chéz Heinz
Liepmannstraße 7b
30453 Hannover

Béi Chéz Heinz auf der Karte anzeigen.

Kategorien:

Bildnachweis: Achim Brandau

Schreibe einen Kommentar