FAKE EMPIRE HANNOVER PRÄSENTIERT: SLOE PAUL

Datum: 01.10.2019 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Kulturpalast Linden

FAKE EMPIRE HANNOVER präsentiert: SLOE PAUL ( Bedroom Pop, Stuttgart)
groovy Synth-Pop aus der umtriebigen Stuttgart-Kaputtgart-Szene. Die fünfköpfige Live-Band imponiert mit einem Rundumschlag aus 60er-Pop und Disco, Soul und R’n’B, aber auch Jazz-Improvisationen und Ambient-Klängen. Da könnte uns glatt die leichte Brise eines Nightrides in Miami um die Ohren wehen! Obwohl der Sound breit instrumentiert ist, bleibt Mastermind Paul den LoFi-Wurzeln treu und verneigt sich auf seinem Debütalbum vor DIY-Helden wie R. Stevie Moore. PAUL ABBRECHT’S ALBUM, im Sommer 2018 bei Treibender Teppich Records erschienen, wurde produziert von Max Rieger (Die Nerven). „Klingt wie der After-Hour-Soundtrack einer Funk-Party in den Siebzigern.“ – prettyinnoise.de Eintritt: 8€

BAND IM NETZ: Video ‚This Boy‘: https://www.youtube.com/watch?v=hXu795lWWJQ
Live-Session: https://www.youtube.com/watch?v=xxTYqrDmf9I
Album-Review: https://www.prettyinnoise.de/sloe-paul-paul-abbrechts-album.html

[Veranstaltungsfoto von Marcus Schreiter]

 

Veranstaltungsort:
Kulturpalast Linden
Deisterstraße 24
30449 Hannover

Kulturpalast Linden auf der Karte anzeigen.

Kategorien: