Die aktuelle Lage in Syrien und die Situation der Yeziden und Kurden

Datum: 16.12.2015 | Zeit: 19:00 Uhr | Ort: Kargah e.V.

Diskussionsveranstaltung zum 67. Jahrestag der Menschenrechte 2015

EINLASS / BEGINN: 19:00 Uhr
EINTRITT: frei
ORT: Kargah Haus

Die Rechtsanwältin Alia Al-Amawy berichtet über die Situation der yeziodischen Frauen im Irak und der Rechtsanwalt Sakr Badawi informiert über den Konflikt in Syrien, seine Hintergründe und Folgen. An der anschließenden Podiumsdiskussion werden zudem Naciye Celebi-Bektas vom S.A.Z. Kinderhilfswerk e.V. und Ramazan Abdollah teilnehmen. Frau Celebi-Bektas kann Fragen zur Situation in den Versorgungslagern im Nord-Irak und Möglichkeiten der Unterstützung vor Ort beantworten.

Eine Veranstaltung von Kargah, Faust und MiSO.
Kooperationspartner: Amnesty International, Internationaler Kultureller Jugendaustausch (IKJA) e.V., Kurdenkomitee e.V., Organisation zur Wahrung der Menschenrechte in Vietnam e.V., S.A.Z. Kinderhilfswerk e.V., Ternengo Drom e Romengo e.V., Vietnam-Zentrum-Hannover e.V., welt-in-hannover.de

 

Veranstaltungsort:
Kargah e.V.
Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover

Kargah e.V. auf der Karte anzeigen.

Kategorien:

Schreibe einen Kommentar