CARO JOSÉE

Datum: 07.10.2014 | Zeit: 20:30 Uhr | Ort: Jazz Club Hannover

Echo Jazz „beste Sängerin national 2013“

Mit 19 Jahren veröffentlichte Caro „It’s Nothing but Higher“. Ein geglückter Start, denn die Platte verkaufte sich erstaunlich gut, und Caro gewann 1978 den etwas sperrig titulierten Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Ganz im Sinne des Musikbusiness lieferte sie fünf erfolgreiche Alben ab, war Ikone der Hausband des Hamburger Clubs Onkel Pö, und wurde in einer Titelstory des Stern effektiv, aber etwas unpassend als „Rocklady“ bezeichnet.

2012, nach langer Abstinenz vom Musikzirkus, mit gereiftem Selbstverständnis jenseits der Bühnen und einer glücklichen Familie, addiert sie nun den Zweitnamen Josee. Und bringt sich mit einer wunderbaren Platte, die zu den ausdrucksstärksten Produktionen deutscher Interpretenkunst gehört, nachdrücklich in Erinnerung. Auf „Turning Point“ gibt sich Caro Josée, ausgezeichnet mit dem ECHO Jazz 2013, jazziger denn je. Unterstützt von hochkarätigen Musikern lebt der Sound eine Symbiose aus atmosphärischem Jazz, Blues und Sinti-Jazz Facetten. Diese Frau ist angekommen!

Caro Josée (voc), band (tba)

Karten: 20,- €, erm. 15 ,- €

mehr unter: http://www.carojosee.com

 

Veranstaltungsort:
Jazz Club Hannover
Am Lindener Berge 38
30449 Hannover

Jazz Club Hannover auf der Karte anzeigen.

Kategorien:

Bildnachweis: Achim Brandau

Schreibe einen Kommentar