Lindenspiegel Juni 2017

Lindenspiegel 06-2017

Titelthema: Einwohnerversammlung am 10. Juni – Wir kämpfen für ein Fössebad für alle! Die Stadtverwaltung plant den Abriss des alten Fössebades und einen Neubau als Sportbad mit 50m-Bahn und Tribüne. Eine solche Anlage führt zu besseren Bedingungen für den Schwimmsport, aber zu häufigeren Schließzeiten für die Öffentlichkeit. Höherer Wettkampfstandard und modernere Technik als im Stadionbad führen zu einer neuen Priorität als Sportbad Nummer 1.

weiterlesen ...

„Sportsfreund!“ – 9 Filme in 85 Minuten

Sportsfreund

Wasserballet, Fussball, Laufen, Boxen, Aerobic, Skaten und einige überaus seltene Disziplinen wie Stillhalten, U-Bahn-Turnen und Hirscherufen: Shorts Attack bestreitet im Juni eine überaus bunte Weltmeisterschaft. Ob Fussballkids im Irak, Weiberkampf oder Höchstleistungen im Urbanen, Sport kann auch übersetzt werden mit Spaß!

weiterlesen ...

2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, … das warten auf das Fössebad geht weiter

Vorstellung der Fössebad Pläne

Am Freitag wurden die Pläne für die Sanierung oder den Neubau des Fössebades im Freizeitheim Linden der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit einem Freibadebetrieb ist also demnach 2022 wieder zu rechnen. 10 Jahre nachdem das Freibad geschlossen wurde. Wenn alles gut läuft! Ein Trauerspiel!

weiterlesen ...

Spitzenspiel in der Wasserball Bundesliga

Am Samstag empfängt die SG WASPO98 Hannover den aktellen Spitzenreiter der Bundesliga ASC Duisburg. Das Spiel findet am 14.12.2013 um 18:00 Uhr im Stadionbad Hannover, Robert-Enke-Str. 5 (ehemals Arthur-Menge-Ufer 5a) in 30916 Hannover statt. Zu diesem Bundesliga-Highlight begrüßen die SG WASPO98 Sie ab 17:00 Uhr direkt am Beckenrand. Erleben Sie live und hautnah ein faszinierendes und … weiterlesen …

weiterlesen ...

Wasserball Lokalderby am 30.11.

Waspo 98 Hannover

Ein ganz besonderes Spiel wartet auf den aktuellen Tabellenführer der Wasserballbundesliga am 30.11.2013. Waspo 98 Hannover trifft im Stadionbad auf die White Sharks Hannover. Das dabei die mit vielen Nationalspielern besetzte Mannschaft von Waspo 98 als Favorit in Becken steigt ist klar. Aber kampflos werden sich die White Sharks in diesem Prestigeduell wohl nicht geschlagen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Die SG Waspo98 gewinnt gegen Bayer Uerdingen

Mit einem 10:5 setzt sich die SG Waspo98 gegen Bayer Uerdingen durch und sichert so den wichtigen dritten Platz in der Tabelle der Wasserballbundesliga. Tore: Polverino3, Pickert2, Schwarz, Immermann, Haarstick, Toth, BitterViertel: 2-0; 3-3; 3-1; 2-1 Trainer Karsten Seehafer zum Spiel: "Sicher, kontrolliert mit einem hervorragend aufgelegtem Polverino ein verdienter Sieg gegen individuell starke Uerdinger. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Dritter Auftritt von Waspo in der Champions League in Ungarn

  AmSamstag, 20.10.2012 trifft Waspo98 Hannover am dritten Spieltag der ChampionsLeague Gruppenphase auf den ungarischen Vizemeister ZF-Eger. Beimzweiten Auftritt in fremden Gewässern erwartet die Niedersachsenwieder eine ähnlich schwere Aufgabe wie am letzten Spieltag. Auchwenn Eger ebenfalls ohne Sieg ist, gelten die Gastgeber als hoherFavorit. Neben Nationaltorwart Zoltán Szécsi, spielt mit PéterBiros wohl einer der bekanntesten … weiterlesen …

weiterlesen ...

Fössebad stellt Zukunftsplanungen vor

Die Betreiber mit den Architekten des neuen Fössebadkonzeptes Visualisierung des neuen Eingangsbereiches Michaela Röhrbein erklärt die einzelnen Bauabschnitte Neuer Empfang mit Fitnesspark Die Gemeinnützige Fössebad Betriebsgesellschaft mbH, bestehend aus MichaelaRöhrbein für den Universitätssportclub Hannover e.V. und Bernd Seidensticker für Waspo Hannover-Linden e.V., stellten heute die erarbeiteten Zukunftspläne für den weiteren Betrieb des Fössebades vor. Bereits … weiterlesen …

weiterlesen ...

Heimpremiere im Europapokal für Waspo98 Hannover

Nachder knappen 5:6 Auswärtsniederlage in den Niederlanden erwartetWaspo98 Hannover den griechischen Meister VouliagmeniNC.Die Hannoveraner werden zum ersten Mal seit 1998 wieder einEuropapokalspiel im Stadionbad ausgetragen. Die neben dem Maschseegelegene Sportstätte war zuletzt nur noch selten fürWasserball-Veranstaltungen genutzt worden. Die Niedersachsen könnengleich zum Auftakt den potentiellen Gruppenfavoriten präsentieren.Im Gegensatz zu Waspo98 Hannover fegte der Gast aus … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kinder- und Familienfest 2012 im Fössebad

Fössebad Das Fössebad heißt alle Gäste am 23.09.2012 von 11:00 bis 17:00 Uhr herzlich zum Kinder- und Familienfest mit Badespaß willkommen. Aktionen Drinnen und Draußen, im Wasser und an Land auf der großen Liegewiese – mit Hüpfburg und Kinderschminken – laden Jung und Alt zum Spielen, Mitmachen, Toben, Rätseln und Informieren ein. Neben spannenden Spiel- und … weiterlesen …

weiterlesen ...

SG W98/Waspo ist mit einer Niederlage in die 2. Qualifikationsrunde gestartet

Im ersten Spiel der zweiten Qualifikationsrunde für den Euro-Cup in Neapel gab es eine 5:17 Niederlage gegen den spanische Topclub CD Sabadell. Tore für W98/Waspo Hannover: Gatzemeier, Bitter, Immermann, Pickert, Toth Der CN Sabadell ist, als mehrfacher spanischer Meister in den letzten Jahren und regelmäßiger Teilnehmer der europäischen Wettbewerbe, ein Schwergewicht im internationalen Vereinswasserball. Im … weiterlesen …

weiterlesen ...

W98/Waspo muss Qualifikationsturnier für den Euro Cup abgeben

Eine unerfreuliche Nachricht musste die SG W98/Waspo Hannover der Wasserballgemeinde mitteilen. Die Ausrichtung des Erstrundenturniers im Euro Cup, vom 22. bis 25. September, musste an die LEN zurückgegeben werden.Zeitgleich findet in Hannover auf dem Messegelände die EMO, eine Weltleitmesse der Metallbearbeitung statt. Die Unterbringung bei LEN-Veranstaltungen erfordern Standards, welche die Verantwortlichen desGastgebers nicht ausreichend zusichern … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zeugnisferien: Aktionen in den Bädern

Auchin diesem Jahr bieten die hannoverschen Bäder in den "Zeugnisferien" vom 28.01. – 01.02.2011 wieder ein besonderes Programm. Alle Kinder und Jugendlichen, die ihr Zeugnis mitbringen und die Note "sehr gut" im FachSport vorzeigen können, erhalten vom 28.01. bis 01.02. freien Eintritt im Stadionbad, Vahrenwalder Bad, Nord-Ost-Bad und Stöckener Bad. Folgende Aktionen sind in den städtischen Bädern … weiterlesen …

weiterlesen ...

Die SG W98/Waspo Hannover verliert das entscheidende dritte Viertelfinalspiel gegen Esslingen

Die SG W98/Waspo Hannover hat das dritte Viertelfinalspiel um die deutsche Wasserballmeisterschaft am heutigen Sonntag gegen den SSV Esslingen mit 5 : 9 verloren und ist damit ausgeschieden. Besser traf es der Titelverteidiger Wasserfreunde Spandau, der kurioserweise kampflos in das Halbfinale einzog, da der Gegner SV Würzburg die zweite Partie der"best-of-three-Serie" absagte, weil lediglich sechs … weiterlesen …

weiterlesen ...

Ein Sieg muss her beim Spiel von Waspo gegen den SC Wedding

Am Samstag treten die Wasserballer der SG W98/Waspo Hannover (Platz 8)in der noch jungen Saison gegen den direkten Konkurrenten SC WeddingBerlin (Platz 5) an. Die Berliner, um den australischen SpielmacherPhil Reid, sind ein ernst zu nehmender Gegner und bewegen sich aufAugenhöhe mit den Hannoveranern.Diese setzten alles auf ihreHeimstärke und steigen nach einer letztjährigen 4:9 Auswärtsniederlageund … weiterlesen …

weiterlesen ...

W98/Waspo siegt beim BO&SS Pokal

Ergebnisse Sonnabend, den 31. Oktober 2009 13:30 Duisburg 98 – SC Wedding 6:614:45 WU Magdeburg – ASC Brandenburg 20:1016:00 Duisburg 98 – W98/Waspo Hannover 8:1017:15 SC Wedding – ASC Brandenburg 13:718:30 WU Magdeburg – W98/Waspo Hannover 10:11 Sonntag, den 1. November 2009 09:00 Duisburg 98 – ASC Brandenburg 14:810:15 SC Wedding – W98/Waspo Hannover 9:911:30 … weiterlesen …

weiterlesen ...

Saisonstart bei Waspo

Zurzeit reichen die finanziellen Mittel jedoch nicht aus, um derMannschaft eine gewisse Basis bieten zu können. Große Sponsoren sindnicht bereit in Wasserball zu investieren, welches die Situation nichtverbessert. Der größte Teil wird selber auf Vereinsebenezusammengetragen was langfristig nicht ausreicht. LeistungsbezogenerWasserball in der deutschen und internationalen Liga ist allerdings nurmöglich, wenn die Spieler als Leistungsträger ein … weiterlesen …

weiterlesen ...

W98 WASPO beendet Vorrunde auf Platz 1

Im heutigen unbedeutsamen letzten Vorrundenspiel gegen Außenseiter SSF Aegir Uerdingen ließ Seehafer dann einige Stammkräfte auf der Bank sitzen und ließ Spieler aus dem 22-Mann starken Kader ins Wasser, die bisher nicht so häufig zum Einsatz kamen. Dennoch war ein deutlicher 13:6-Sieg das Ergebnis und damit sogar Platz 1 in der Vorrundengruppe 3 sicher. Dieser … weiterlesen …

weiterlesen ...

Sensationelle Neuzugänge bei W98 WASPO

Ilja Immermann (Jahrgang 91) giltals eines der größten Talente im deutschen Wasserball. Fachleute bescheinigen:Ilja zählt zu den absoluten Leistungsträgern der Juniorennationalmannschaft. Auch sein älterer Bruder DimitriImmermann (Jahrgang 88) folgt seinem Bruder. Als ehemaligerJunioren-Nationalspieler wird er W98 WASPO verstärken und will versuchen beiW98 WASPO den Weg in die Nationalmannschaft zu finden. Der Wechsel dieser drei jungentalentierten … weiterlesen …

weiterlesen ...