Nichts – Theater an der Glocksee

Theater an der Glocksee

Ein Theaterstück nach dem Roman von Janne Teller. Ort: Theater an der Glocksee, Glockseestr. 35 Termine: 28. Februar, 1. und 5. März Beginn: 20 Uhr Ensemble Fabienne Elaine Hollwege, Lena Kußmann, Achmed Ole Bielfeldt, Daniel Sonnleithner. Regie Jonas Vietzke. Bühne Ulrike Glandorf. Kostüm Freya Schackat. Licht Alexander Tripitsis. Regieassistenz Yascha Finn Nolting. Mit dem Laden … weiterlesen …

weiterlesen ...

Theater an der Glocksee: Box #1

Theater an der Glocksee

BOX ist Begegnungsinstallation und Erlebnisexperiment. Was macht Begegnungen aus? Wie nehme ich mein Gegenüber wahr? Und wie mich selbst? Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.Mehr erfahren Video laden Vimeo immer entsperren PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzcmM9Ii8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby83MjQ0MDU3OT90aXRsZT0wJmFtcDtieWxpbmU9MCZhbXA7cG9ydHJhaXQ9MCZhbXA7Y29sb3I9ZGMwMTEwIiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHdlYmtpdGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBtb3phbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg== BOX Teaser #1 from THEATER an der GLOCKSEE on Vimeo. Schneller und schneller dreht sich das Kommunikations- und … weiterlesen …

weiterlesen ...

Hase Hase – Theater an der Glocksee

Eine anarchistische Komödie von Coline Serreau. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.Mehr erfahren Video laden Vimeo immer entsperren PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzcmM9Ii8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby82OTkwMDM5MT90aXRsZT0wJmFtcDtieWxpbmU9MCZhbXA7cG9ydHJhaXQ9MCZhbXA7Y29sb3I9ZGMwMTEwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgd2lkdGg9IjUwMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSIiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT48L3A+ Ensemble Kathrin Becker, Laura Bleimund, Helena Hentschel, Helga Lauenstein, Janine Schwarze, Ulf Schmitt, Christoph Schüchner, Jonas Vietzke. Regie Lena Kußmann. Bühne Ulrike Glandorf. Kostüm Freya Schackat. Licht Alexander Tripitsis. In Kooperation … weiterlesen …

weiterlesen ...

12. Lange Nacht der Theater in Linden

Die Improkokken Bereits zum zwölften Mal bündeln Hannovers Theaterbühnen ihre Kräfte und laden am 04.05.2013 zur Langen Nacht der Theater. Von 18 bis 24 Uhr zeigen die Bühnen der Stadt ein vielfältiges, spannendes und unterhaltsames Programm mit Comedy und Kabarett, szenischen Lesungen, Sprechtheater, Impro- und Figurentheater, Varieté, Revue und Akrobatik, Choreographien, Musik von Klassik über … weiterlesen …

weiterlesen ...

Krieg. Stell dir vor, er wäre hier

Ein Gedankenexperiment von Janne Teller. Schuldenkrise, Auseinanderbrechen der EU, Krieg in Europa. Deutschland ist verfeindet mit Ländern wie Frankreich, Spanien und Griechenland. Der andauernde Krieg hat die Zivilbevölkerung stark in Mitleidenschaft gezogen. Hunger, Kälte, Wohnungsnot und ständige Angst bestimmen den Alltag. Wer kann, flieht in den Nahen Osten und nach Nordafrika. Doch wer keine Aufenthaltsgenehmigung … weiterlesen …

weiterlesen ...

Premiere im Theater an der Glocksee: Am Ziel

In der Presse tauchen immer wieder Nachrichten auf von Vätern, die ihre Töchter und Söhne durch körperlichen Missbrauch stark beschädigen, sogar auslöschen. Sie zerstören die Integrität ihrer Kinder oft nachhaltig. Bei Bernhard in „Am Ziel“ ist es eine Mutter, die- obwohl intelligent, ökonomisch versorgt, visionär begabt – gleichwohl grausam und ohne jede Empathie die Tochter … weiterlesen …

weiterlesen ...

9. Lange Nacht der Theater

Bereits zum neunten Mal verwandelt die „Lange Nacht der Theater“ am 29. Mai Hannover in eine einzige Bühne. Zwischen 18 Uhr und Mitternachtsorgen Comedy, Drama, Tanz und Musical, Improtheater und szenische Lesungen für ein stimmungsvolles Wechselbad. Besucher können von  Theater zu Theater flanieren oder den üstra Kultur Bus zur nächsten Spielstätte nutzen. Dieser bringt die … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben