Offene Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer am 16. September

Stadtbezirksrat Linden-Limmer

Die 35. Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer findet am kommenden Mittwoch statt. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wieder in der Aula vom Gymnasium Limmer, auch interessierte Besucher haben dazu Zutritt.

weiterlesen ...

Ereignisreiche Polizeieinsätze am Wochenende in Linden

Polizei

Polizeibeamte und der Ordnungsdienst der Landeshauptstadt Hannover haben Freitag- und Samstagabend verstärkte Kontrollen im Bereich der Limmerstraße durchgeführt. Hintergrund sind vermehrte Beschwerden von Anwohnern. Die Polizei hat diverse Ruhestörungen festgestellt.

weiterlesen ...

Stadtbezirksratsitzung Linden-Limmer am 10. Juni im Gymnasium Limmer

Gymnasium Limmer Eingang

In der kommenden Sitzung des Stadtbezirksrat Linden-Limmer stehen einige interessante Punkte für die Bürger*innen auf der Tagesordnung. Als Sitzungssaal wurde die deutlich größere Aula vom Gymnasium Limmer ausgewählt.

weiterlesen ...

Gehölzschnitt auf der alten Kohlebahntrasse in Linden

Kohlebahn

Auf und an den Gleisen der ehemaligen Kohlebahn an der Rampenstraße in Linden werden am Dienstag die Brombeeren und einige kleinere Sträucher zurückgeschnitten. Die Arbeiten sind vorbereitende Maßnahmen für eine öffentliche künstlerisch-musikalische Veranstaltung am 9. Mai rund um die Brücke an der Nieschlagstraße.

weiterlesen ...

Nicht jeder Quadratmeter muss von uns genutzt werden: Ein Radweg reicht!

Kohlebahn

Die Forderung, die in der letzten Ausgabe des LINDENSPIEGEL zu lesen war, nämlich eine „Veloroute im Grünen“ für die Strecke zwischen Bardowicker Straße und Küchengarten herzustellen, ist längs erfüllt: Es existiert oberhalb der Böschung – begleitet von einer Schneebeerenhecke und zahlreichen Bäumen – ein gut ausgebauter und befahrbarer Radweg bis zur Nieschlagstraße.

weiterlesen ...

Sport im Park

Sport im Park

Sie möchten unverbindlich und ohne Anmeldung Sport machen? Sie wollen beim Sport mit anderen Menschen zusammenkommen und das am besten draußen im Grünen? Dann ist „Sport im Park“ genau das Richtige für Sie! In diesem Aktionsheft sind verschiedene Sportangebote für Jung und Alt aufgeführt, die zum Mitmachen einladen.

weiterlesen ...

Stolpersteinverlegung 2016 in Hannover

Gunter Demnig verlegt den Stolperstein für Franz Nause

Verlegung von 27 Stolpersteinen am Freitag, dem 30. September, an 9 Orten für Opfer des Nationalsozialismus aus Hannover. In Linden werden drei Stolpersteine in der Laportestraße für die Familie Katz und ein Stolperstein in der Rampenstraße für Otto Schartenberg verlegt.

weiterlesen ...

Improvisationstheater Workshops

Ganz neu in Hannover ist die Gruppe BühnenHelden, eine Theatergruppe für Theaterfans, Studenten, Jung-Gebliebene, Neugierige, Geschichten-Erzähler und Jeden, der sich einmal versuchen möchte!

weiterlesen ...

Hofflohmarkttag 2015 in Linden

Hofflohmärkte in Linden am 27.06.2015

Am Samstag, den 27.06.2015 laden mehr als 20 Hausgemeinschaften in Linden von 10:00 bis 16:00 Uhr zum stöbern ein. Die Idee kommt aus München wo diese Flohmarkttage schon seit einigen Jahren praktiziert werden.

weiterlesen ...

Straßenerneuerung in Linden-Limmer

Rampenstraße

Das Sonderprogramm für Straßenerneuerung, das vom Rat der Landeshauptstadt Hannover beschlossenen wurde, geht in die zweite Runde. Die Landeshauptstadt Hannover hat im Zuge der Bestandsprüfung weitere Straßen ermittelt, die für eine Sanierung in 2016 und 2017 infrage kommen.

weiterlesen ...

Nachkriegs-Lebenswege zwischen Küchengarten und Wittekindstraße

Heizkraftwerk im Bau 1961

Gemeinsam mit dem „Netzwerk Archive Linden-Limmer e.V.“ lädt enercity am Freitag, 27. Februar 2015, um 18:30 Uhr zum Podiumsgespräch ins Heizkraftwerk Linden ein. Wir blicken zurück auf das Alltagsleben im Linden der Nachkriegszeit und der Wirtschaftswunderjahre. Menschen, die in den 1950er Jahren im Straßenkarree Rampenstraße – Dieckbornstraße – Wittekindstraße aufgewachsen sind.

weiterlesen ...

Was wünscht sich Linden?

Wunschproduktionen Container auf dem Küchengarten

Vom 19. Mai bis 20. Juni 2014 fand das Projekt „Der Stadtteil seid ihr“ mit dem orangen Wunschcontainer statt. Das Projekt sollte Visionen des Zusammenlebens in Linden aufzeigen.

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 26.02.2014

Hannover Stadt

Informationen zu Sitzung und Tagungsort: Gremium: Stadtbezirksrat Linden-Limmer Sitzungsdatum: 26.02.2014 Tagungsort: Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4 Beginn: 19:00 Uhr Alle Sitzungsunterlagen herunterladen: als PDF | als ZIP Tagesordnung: I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie … weiterlesen …

weiterlesen ...

Linden-Matinee: 900 Jahre Linden & Eine Kindheit in Linden

Postkarte: Linden um 1955 (Werner Krämer)

Das Netzwerk Archive Linden-Limmer e.V. und die Initiative Lebensraum Linden veranstalten eine Linden-Matinee am Samstag, dem 1. Februar 2014 um 10:30 Uhr im Gemeindehaus der St. Martinsgemeinde (Niemeyerstraße 16). Es werden zwei Bildervorträge geboten: „Soweit hätte es nicht kommen müssen – 900 Jahre Linden“: Michael Jürging wirft ein Blick voraus auf das bevorstehende Jubiläum im … weiterlesen …

weiterlesen ...

Rampenstraße: Unbekannter raubt Handtasche – Zeugen gesucht

Gestern Nachmittag, gegen 14:15 Uhr, hat ein Unbekannter einer 77-Jährigen auf einer Grünfläche an der Rampenstraße die Handtasche geraubt. Bisherigen Ermittlungen zufolge war die Seniorin zu Fuß auf einer Grünfläche an der Rampenstraße in Richtung Küchengarten unterwegs gewesen. Plötzlich lief ein Unbekannter an ihr vorbei und entriss ihr die Handtasche, welche sie über der rechten … weiterlesen …

weiterlesen ...

Spielplatz Rampenstraße vorgestellt

Seilklettergerüst

Der Spielplatz ist weitläufig. Es gibt viel freie Fläche zum Ballspielen und Toben. Der Kletterturm und die Hängebrücke ist eher etwas für größere Abenteurer, da kleinere Kinder den Einstieg nicht alleine schaffen. Die breite Rutsche macht jung und alt Freude.

weiterlesen ...

Hofflohmarkt in der Rampenstraße

Bereits zum dritten Mal lädt die Rampenstraße 16 zum Hofflohmarkt ein. Am 22. Mai ab 12:00Uhr gibt es wieder Schätze und Lieblingsstücke aus Keller und Dachboden zu erwerben. Dazu ein kleines Rahmenprogramm mit Musik und Speisen und schon ist der Sonntag gerettet. Eine Anmeldung zum verkaufen ist leider nicht mehr möglich.

weiterlesen ...

nach oben