Ein Stolperstein für Ernst Schünemann

Ernst Schünemann wurde am 11. Februar 1897 in Hannover geboren. Seit seiner Geburt war er mit einigen Unterbrechungen in der Limmerstraße 71 angemeldet. Nach der Schule lernte er Koch. Als Freiwilliger zog er in den Ersten Weltkrieg, kam in Kriegsgefangenschaft und wahrscheinlich erst 1920 wieder frei. Zunächst arbeitete er wieder in seinem erlernten Beruf, trat … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zeugenaufruf! Unbekannte fliehen nach Raub auf Spielothek in der Limmerstraße

Zwei bislang unbekannte Männer haben gestern Abend gegen 21:05 Uhr an der Limmerstraße eine Spielothek überfallen.     Bisherigen Erkenntnissen zufolge betraten die beiden Unbekannten die Räumlichkeiten der Spielothek – einer wartete an der Eingangstür,der andere ging sofort hinter den Kassenbereich ("Haupttäter"). Dort bedrohte er die 53-jährige Angestellte mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Bezirksrat Linden-Limmer beschließt Schaffung einer Kinder- und Jugendbücherei

Auf einer turbulenten Sitzung hat der Bezirksrat Linden-Limmer mit den Stimmen von Grünen, SPD und CDU die Schließung der Stadtteilbibliothek Limmerstraße beschlossen. Anstelle dessen soll nun eine Kinder- und Jugendbücherei mit 4 Stellen im FZH-Linden eingerichtet werden. Außerdem soll für die Stadtteilbücherei im Lindener Rathaus eine zusätzliche Stelle für die Koordination der Jugend- und Kinderarbeit … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung zum Stadtteilforum Linden-Süd

Kurzprotokoll zum 4. August 2008 Frau Scharsky / Abt. Stadtentwicklung Landeshauptstadt Hannover stellt sich vor und berichtet über ihre aktuellen Arbeiten als Stadtbezirksplanerin in Linden-Süd. Frau Scharsky hat im April 2008 die Vertretung als Stadtbezirksplanerin Linden-Limmer übernommen. Sie berichtet in kürze über die aktuellen Planungen: Neubau Krankanhaus Siloah und Kita: Mit der Verlegung der Lehrerparkplätze … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zeugenaufruf! Spielhalle am Fischerhof überfallen

Ein Unbekannter hat gestern gegen 21:30 Uhr eine Spielhalle an der Straße Fischerhof überfallen. Der Täter ist anschließend mit Bargeld geflüchtet.Nach bisherigen Erkenntnissen betrat der mit einer schwarzen Mütze mit Sehschlitzen maskierte Mann am Samstagabend die Spielhalle, bedrohte die 32-jährige Angestellte mit einer schwarzen Schusswaffe und verlangte Bargeld. Anschließend flüchtete der Räuber mit dem erbeuteten … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zeugenaufruf! Unbekannter raubt Fahrrad Stockhardtweg Limmer

Am Sonntag, 17. September 2008 hat gegen 21:00 Uhr ein unbekannter Mann einem 20-Jährigen das Fahrrad entrissen, hierbei den jungen Mann geschlagen und getreten. Anschließend ist der Räuber mit dem Fahrrad geflüchtet. Der 20-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad den Stockhardtweg Richtung Leinemasch. Zirka 200 Meter hinter dem Volksbad Limmer, versperrte ihm ein unbekannter Mann den … weiterlesen …

weiterlesen ...

17- und 20-Jähriger an der Ritter-Brüning-Straße vorläufig festgenommen

Am Vormittag sind gegen 11:50 Uhr ein 17-Jährigerund ein 20-Jähriger dabei beobachtet worden, wie sie gegen einen Münzautomaten der Stadtbahn getreten und Geld entwendet haben. Beide sind vorläufig festgenommen worden.An der Haltestelle Stadionbrücke beobachteten zivile Polizisten, die auf dem Rückweg von einem gemeinsamen Sporttraining waren, wie ein 17-Jähriger gegen einen Müx-Automaten der Stadtbahn trat. Neben … weiterlesen …

weiterlesen ...

Solidaritätsfest für die Bücherei

Die nächsten Treffen der Bürgerinitiative: Mittwoch, 1. Oktober „Besuch“ der nächsten Sitzung des Bezirksrates Linden-Limmer mit Übergabe von weiteren (mehreren tausend) Unterschriften an Bezirksbürgermeisterin Knoke (SPD). Treffen: 19:30 Uhr vor dem Freizeitheim Donnerstag, 9. Oktober Protest-Aktion vor der nächsten Ratsversammlung mit Übergabe von weiteren (mehreren tausend) Unterschriften an Bürgermeisterin Lange (Grüne) – erneut angefragt – … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lindener Aktionsbündnis gegen Nazis“

Am 1. Mai 2009 haben Neonazis einen Aufmarsch auf dem Klagesmarkt angemeldet, der dann nach Linden über die Limmerstraße führen soll. Die Nazis konnten noch nie in der Geschichte Lindens ohne Polizeischutz durch unseren Stadtteil marschieren und wir wollen auch zukünftig nicht, dass Neonazis und Rassisten durch unseren Stadtteil ziehen! Es wäre unerträglich, wenn es … weiterlesen …

weiterlesen ...

NPD-Aufmarsch am 1. Mai verhindern!

Hannover ist bunt, nicht braun. Die Anmeldung der Demonstration der rechtsextremen NPD für den 1. Mai kommenden Jahres in Hannover stößt bei Bündnis 90/Die Grünen auf absolute Ablehnung. „Die Neonazis versuchen immer wieder, den 1. Mai für sich zu instrumentalisieren. Dies werden wir nicht dulden. Szenen wie in diesem Jahr in Hamburg dürfen wir in … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtteilfest Limmer Live 2008

Das Stadtteilfest beginnt am Nachmittag traditionell mit einem Platzkonzert der Liedertafel Limmer. Dieser stimmgewaltige Chor lockt über die Stadtteilgrenzen hinaus begeisterte Gäste. Jung und kreativ zeigt sich später die Fashion-Show von fahmoda, der Fachschule für Modedesign und Masschneiderei aus Limmer. Ihr Highlight-Event war jüngst als RTL Beitrag der fashionfinals 2008 im TV zu sehen. Actionreicher … weiterlesen …

weiterlesen ...

Schulanfängergottesdienste 2008 in Linden

Jeweils um 9:00 Uhr bieten die vier ev. Kirchengemeinden am Samstag den 23. August 2008 wieder einen Schulanfängergottesdienst an. Für die Schulanfänger der Grundschule am Lindener Markt findet der Gottesdienst in der St. Martinskirche mit Pastorin Panhorst-Abesser statt. Für die Eleonorenschule mit Pastor Dierks in der Erlöserkirche. Diakonin Mann mit Ihrem Team zusammen mit der … weiterlesen …

weiterlesen ...

Transporter übersieht beim Abbiegen Radfahrer Fössestraße

Der 30-jährige Fahrer eines Iveco-Transporters hat heute Mittag gegen 13:40 Uhr vermutlich aus Unachtsamkeit beim Abbiegen von der Fössestraße in die Zufahrt des Westschnellwegs einen66-jährigen Radfahrer übersehen. Durch die Kollision ist der Radfahrer gestürzt und anschließend am Bein von dem Wagen überrollt worden. Er ist mit Beinverletzungen in ein Krankenhaus gekommen.Der Iveco-Fahrer war stadtauswärts unterwegs … weiterlesen …

weiterlesen ...

Tatverdächtiger für den Banküberfall in Limmer in Haft

Am 05.08.2008 ist ein 35 Jahre alter vermutlicher Bankräuber festgenommen worden. Der Mann ist einem Haftrichter vorgeführt wordenund befindet sich derzeit in Untersuchungshaft.Wie bereits berichtet, wurde am 26.05.2008 gegen 14:50 Uhr eine Bankfiliale an der Franz-Nause-Straße in Limmer, am 16.07.2008 gegen 13:00 Uhr eine Bank an der Marktstraße in Barsinghausen und am 29.07.2008 gegen 12:40 … weiterlesen …

weiterlesen ...

Fall Jenisa bei „Kriminalreport“

Der Vermisstenfall Jenisa Muja wird am kommenden Montag, 21. Juli,im WDR um 20:15 Uhr und am Donnerstag, 24. Juli 2008, um 21:00 Uhr imNDR vorgestellt.Die Schülerin aus Linden ist seit dem 7. September 2007 spurlos verschwunden. Wie bereits umfangreich berichtet, ist das Mädchen von einem Besuch bei ihrer Tante im Ihme-Zentrum nicht wieder nach Hause … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben