Tote am Pfarrlandplatz eines natürlichen Todes gestorben

Eine Obduktion am gestrigen Nachmittag hat ergeben, dass die heute Morgen gegen 07:00 Uhr in einem Park an der Salzmannstraße (Linden-Nord) aufgefundene unbekannte Tote eines natürlichen Todes gestorben ist. Bisherigen Ermittlungen zufolge hatten zwei Mitarbeiter einer Reinigungsfirma (57 und 71 Jahre alt) beim Leeren von Mülleimern in einem Park gegenüber der Grundschule an der Salzmannstraße … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 13.06.2012

Tagesordnung:   I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L   1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung   2. Genehmigung des Protokolls über die Sitzung am 02.05.2012   3. Vorstellung der Ergebnisse des EU-Projektes "Planing urban security – … weiterlesen …

weiterlesen ...

Resolution zur Betreuungssituation in Linden-Limmer

Im Pädagogischen Forum Linden wurde am 21.03.2012 die nachfolgende Resolution verabschiedet. Resolution zur Betreuungssituation von Grundschüler/innen und der Hortsituation im Stadtbezirk Linden-Limmer vom Pädagogischen Forum Linden Die Mitglieder des Pädagogischen Forums Linden haben zu der Betreuungssituation von Grundschüler/innen und der Hortsituation im Stadtbezirk Linden-Limmer in ihrer Sitzung am 21. März 2012 folgende Erklärung verabschiedet. Im … weiterlesen …

weiterlesen ...

aha entsorgt Hannovers Weihnachtsbäume

In Hannovers Wohnzimmern werden jedes Jahr zu Weihnachten rund 170.000 Weihnachtsbäume aufgestellt. Spätestens im neuen Jahr haben die Tannen und Fichten dann ausgedient. Die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) übernimmt die Entsorgung und sammelt die Weihnachtsbäume an ausgewiesenen Standorten im Stadtgebiet kostenlos wieder ein. Am 9. Januar beginnt die Abholung der Bäume, letztmalig werden die Sammelplätze … weiterlesen …

weiterlesen ...

GFA gewinnt niedersächsischen Integrationspreis 2011

Das preisgekrönte Team der GFA Die GFA e.V. (Gesellschaft zur Förderung ausländischer Jugendlicher) vom Pfarrlandplatz wurde am 10. Oktober 2011 für ihr innovatives Betreuunungskonzept mit dem 1. Platz des niedersächsischen Integrationspreises 2011 ausgezeichnet. Die Jugendlichen werden von dem Verein über mehrere Jahre – fast wie in einer Familie – betreut, so dass jederzeit eine passgenaue … weiterlesen …

weiterlesen ...

Neuer Bücherschrank am Pfarrlandplatz eingeweiht

Gegenüber dem Lindener Backhaus wurde heute am Freitag, 24.06.2011 der nunmehr dritte Bücherschrank im Stadtbezirk Linden-Limmer enthüllt. Zur feierlichen Einweihung waren zahlreiche Gäste erschienen und Bezirksbürgermeisterin Barbara Knoke zeigte sich sehr erfreut das sich für den Schrank gleich fünf Betreuer gefunden haben. Auch die Bürgerinitiative gegen die Schließung der Stadtbücherei Linden war dabei um noch … weiterlesen …

weiterlesen ...

Vorstellung der Ergebnisse zur Stadtbahnplanung im Bezirksrat

Am Mittwoch, 22.06.2011 wurden im Bezirksrat Linden-Limmer die Ergebnisse des "Runden Tisch ÖPNV Limmerstraße" vorgestellt. Herr Weske von der Region Hannover und Herr Harcke von der infra erläuterten die aus den 6 Sitzungen gewonnenen Daten. Um Klarheit zu schaffen wurden zunächst für die Hochbahnsteig- und die Niederflurvariante die Fakten zusammengestellt. Da auf der Linie 10 … weiterlesen …

weiterlesen ...

Offener Bücherschrank am Pfarrlandplatz

Pfarrlandplatz

„Offene Bücherschränke“ – ein erfolgreiches Konzept in Hannover Seit einigen Jahren schon werden in den hannoverschen Stadtteilen „Offene Bücherschränke“ aufgestellt; 2004 wurde das Konzept von den Ratsgremien beschlossen und wird seitdem mit großem Erfolg umgesetzt. Nach Limmer und Linden-Süd erhält nun auch Linden-Nord einen solchen Bücherschrank –die Voraussetzungen dafür hat der Bezirksrat Linden-Limmer mit der … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kinderverkehrssicherheit: 120 Umbauten verbessern Überqueren der Straße

Besonders neuralgische Punkte sind Einmündungen,die von Autos zugeparkt werden. Durch dieses Parkverhalten wird es besonders Kindern als FußgängerInnen erschwert, in die Straße einzusehenund herannahende Fahrzeuge rechtzeitig zu bemerken. Deshalb werden im Rahmen des Umbauprogramms insbesondere Einmündungen sicherer gemacht, etwa durch eine Ausrundung des Fußwegbereichs und an einigen Standorten auch durch das Setzen von Pollern, um … weiterlesen …

weiterlesen ...

Brand in Mehrfamilienhaus am Pfarrlandplatz

Heute gegen 16:30 Uhr ist es in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße Pfarrlandplatz (Linden) zu einem Brand gekommen. Die 53-jährige Wohnungsmieterin hat schwere, drei weitere Personen haben leichte Verletzungen erlitten. Die Brandursache ist noch unklar. Anwohner hatten am Nachmittag Rauchentwicklung festgestellt und die Rettungskräfte alarmiert. Bei deren Eintreffen standen Teile der Erdgeschosswohnung in … weiterlesen …

weiterlesen ...

Die achte Ausgabe des LindenKalenders von Quartier e.V. ist fertig

Für jeden Monat des Jahres 2011 präsentiert Quartier e.V. ein großes Farbfoto, mit dem G. Gause, Anne Ersfeld/ Michael Eckert, Andreas Schlösser und Jonny Peter das schöne Linden zeigen. Auf einer Textseite präsentiert Jonny Peter Kurzinformationen zu den Fotos. Dabei handelt es sich vorwiegend um das grüne Linden, also Aufnahmen vom Lindener Berg mit den … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kurze Auszeit für das Heizkraftwerk Linden

Da im Zuge der Einbindung der neuen Kraftwerkskomponenten im Heizkraftwerk Linden einige Hauptarmaturen des umliegenden Fernwärmenetzes ausgetauscht werden müssen, steht das komplette Fernwärmenetz in Linden-Nord nicht zur Verfügung. Eine Ersatzversorgung zu dieser Zeit ist nicht möglich. Da die Arbeiten im Sommer außerhalb der Heizsaison erfolgen, wird es vor allem bei der Trinkwassererwärmung zu Einschränkungen kommen. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zeugenaufruf! Kind bei Fahrradunfall verletzt

Letzten Samstag gegen 15:00 Uhr hat ein unbekannter Radfahrer an der Straße Pfarrlandplatz (Linden-Nord) ein sechsjähriges Mädchen, das ebenfalls mit einem Fahrrad unterwegs gewesen war, angefahren und leichtverletzt. Der Verursacher hat sich anschließend unerlaubt vom Unfallortentfernt. Die Polizei sucht Zeugen. Die Sechsjährige war am vergangenen Samstagnachmittag mit ihrem Kinderrad an der Straße Pfarrlandplatz im Bereich … weiterlesen …

weiterlesen ...

Resolution für Sprachförderung in Linden

Das Pädagogische Forum begrüßt die Bemühungen die Richtlinien zur Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Erwerbs der deutschen Sprache im Elementarbereich umfassend zu überarbeiten. Im Kultusministerium sind die Rückmeldungen aus der Praxis schon wahrgenommen worden und führten zur Verlängerung der aktuellen Maßnahme, aber machen eine umfassende Novellierung notwendig. Frau Dr. Lütke-Entrup, Kultusministerium Nds., weist in … weiterlesen …

weiterlesen ...

HIER IN LINDEN – Aktionen und Visionen

Termine und Orte im Überblick: Montag, 19. April 15 Uhr: Begrüßung und Eröffnung mit dem Trio Chakawo, Am Pfarrlandplatz 16 Uhr: Weltmusik mit den Brassberries Beginn am Pfarrlandplatz 17 Uhr: Erzählcafé Café am Küchengarten, Limmerstraße 6 Dienstag, 20. April 15 Uhr: Kurzfilme der IGS Linden “Liebe in Linden”, Seniorenzentrum Ihme-Ufer 16 Uhr: Capoeira-Performance mit dem … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben