Wimpelketten am Lindener Rathaus zum Motto des Weltkindertages

Wimpelketten am Lindener Rathaus zum Weltkindertag

„Kinderrechte jetzt!“: Unter diesem Motto steht der heutige Weltkindertag. In einer Gemeinschaftsaktion machen das Kreisjugendwerk der AWO Region Hannover, JANUN Hannover e.V., das Freizeitheim Linden und der Spielpark Linden auf das Motto aufmerksam.

weiterlesen ...

Ausstellung zum Weltkindertag im Lindener Rathaus

Ausstellung Weltkindertag

Das Lindener Rathaus steht ab sofort im Zeichen des Weltkindertages: Eine Ausstellung mit Bildern von Kindern im Hort-Alter beschäftigt sich mit dem Motto „Der perfekte Tag“. Mehr als 80 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren haben mitgemacht und gestalterisch festgehalten, wie ein gelungener Tag für sie aussieht.

weiterlesen ...

Führungen: Mein Quartier Linden – Programm September 2020

Nachtwächterbrunnen am Lindener Marktplatz

Quartier e.V. und Freizeitheim stellen in Vorträgen und Rundgängen Linden vor. Linden kann auf eine über 900-jährige Geschichte zurückblicken, 800 Jahre davon als eigenständiges Dorf und eine kurze Zeit als Stadt, jetzt als Stadtteil Hannovers. Wie hat sich Linden entwickelt?

weiterlesen ...

Nahverkehrsplan 2020 – geplante Änderungen für Linden-Limmer

Nahverkehrsplan 2020 Region Hannover

Im April dieses Jahres hat die Region Hannover die Landeshauptstadt Hannover um Stellungnahme zum Entwurf ihres Nahverkehrsplans 2020 gebeten. Der Verwaltungsausschuss hat dies nun getan und veröffentlicht. Es werden Forderungen zur Entwicklung des zukünftigen öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) genannt.

weiterlesen ...

Geschenkeflashmob am Lindener Markt

Das Wohnraumheldenmobil

Wie in den vergangenen Jahren auch waren die Wohnraumhelden wieder am Lindener Markt im Einsatz für den guten Zweck. Geschenke für „Die Weihnachtsfeier“ wurden gesammelt. Trotz des nicht gerade optimalem Wetter füllte sich der Laster mit Präsenten für die Feier.

weiterlesen ...

„Mach mit!“-KREATIVzone im Lindener Rathaus

Lindener Rathaus

„Mach mit!“ bei der KREATIVzone im Lindener Rathaus. Immer sonnabends, zur besten Marktzeit, laden Lindener Kreativschaffende ins Glasfoyer des Lindener Rathauses zu bunten Aktionen ein. Ein variantenreiches Angebot von Gemüseschnitzel über Siebdruck bis zu Pinsel und Farbe wartet auf alle Vier- bis 99-Jährigen zum Mitmachen und Ausprobieren.

weiterlesen ...

Ausstellungseröffnung im Lindener Rathaus „Lebensgeschichten“

Lindener Marktplatz

Anlässlich des Weltalphabetisierungstages zeigt die Volkshochschule Hannover im Lindener Rathaus die Ergebnisse eines Kunstprojektes mit TeilnehmerInnen ihrer Lese- und Schreibkurse. Die TeilnehmerInnen gestalteten lebensgroße Figuren, dabei setzten sie sich mit der Bürde ihres Handicaps auseinander und ließen ihre biografischen Merkmale in die Werke einfließen.

weiterlesen ...

Entdecke (d)einen Stadtteil: Foto- und Textausstellung im Lindener Rathaus

Lindener Rathaus

Im Rahmen des Ferienprojektes „Entdecke (d)einen Stadtteil“ haben SchülerInnen ihre Foto- und Textarbeiten am Freitag (15. August) im Lindener Rathaus präsentiert. Ausgestattet mit Kameras haben sie Anfang August sieben Tage lang Fotos im Stadtteil Linden aufgenommen. Dabei stand das Thema „Gestern, Heute und Morgen“ im Fokus.

weiterlesen ...

VHS-Lernzentrum hat Betrieb im Lindener Rathaus aufgenommen

Mit der Fertigstellung des ersten Bauabschnitts im Lindener Rathaus Mitte Juni, hat nun das Lernzentrum der Volkshochschule (VHS) am Standort Lindener Markt am 1. September den Betrieb aufgenommen. Ab sofort stehen den KundInnen während der kostenlosen „Schnupperphase“ 20 hochwertige PC-Arbeitsplätze mit Kopfhörern in sieben modern gestalteten Seminarräumen im 1. Obergeschoss zur Verfügung. Zahlreiche E-Learning- und … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lindener Rathaus nach 15 Monaten Umbau und Sanierung teilweise wieder geöffnet

Das Lindener Rathaus einst Verwaltungssitz der Stadt Linden

Neuer Teil des Lindener Rathauses Nach 15 Monaten Umbau und Sanierung hat der Stadtbezirk Linden am Mittwoch, 19. Juni, sein Rathaus wieder – zumindest einen Teil. Die komplette Fertigstellung und Inbetriebnahme ist für Frühjahr 2014 geplant. Mit dem 1. Bauabschnitt sind die Gebäudeflügel an der Schwalenberger Straße und am Marktplatz fertiggestellt. Es ist ein moderner … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lindener Rathaus feiert Teileröffnung nach Umbau

Baustelle Lindener Rathaus Am Mittwoch (19. Juni) wird gefeiert: Dann ist aus dem ehemaligen Sitz der Stadtverwaltung im Lindener Rathaus ein moderner Verwaltungsstandort geworden, der für alle BürgerInnen ein vielseitiges Service- und Bildungsangebot parat hält. Den nun vollendeten Teilkomplex (der andere Teil wird im Frühjahr nächsten Jahres fertig gestellt) nehmen ab sofort Stadtbibliothek, Bürgeramt, Kommunaler … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zusammenlegung der Stadtbibliotheken Linden und Limmerstraße im Juni im Lindener Rathaus

Die bereits seit längerem geplante Zusammenlegung der Stadtteilbibliotheken im Stadtbezirk Linden-Limmer steht bevor: Am 19. Juni wird der neue Bibliotheksstandort Lindener Rathaus im so genannten Schwalenberger Flügel eröffnet, da die Sanierung und der Umbau dieses Flügels des Lindener Rathauses vor dem Abschluss stehen. Bau- und umzugsbedingt muss die Stadtbibliothek Linden im so genannten Egestorff-Flügel des … weiterlesen …

weiterlesen ...

Wasserschaden im Lindener Rathaus

Durch die frostigen Temperaturen am Wochenende platzte in der vierten Etage des Lindener Rathauses ein Heizungsrohr. Ersten Schätzungen der Feuerwehr zufolge entstand durch das auslaufende Wasser ein Sachschaden in Höhe von 20.000 bis 30.000 Euro.

weiterlesen ...

Verwaltung schlägt Sanierung des Rathauses Linden vor

Aufgrund der städtischen Finanzsituation schlägt die Verwaltung dem Rat vor, die Sanierung des Rathauses Linden als ein PPP-Projekt durchzuführen und es 2010 europaweit auszuschreiben. Baubeginn soll demnach 2012 sein. Bei der Sanierung sollen insbesondere der Schwalenbergerflügel und der Marktplatzflügel für die Bibliothek und ein neues Lernzentrum umgebaut werden. Für das Lernzentrum will die Stadt Fördermittel … weiterlesen …

weiterlesen ...

Wird das Lindener Rathaus privatisiert?

Matthias Wietzer (Bürgerinitiative): „Der Privatisierungswahn von Verwaltung und Politikern scheint keine Grenzen zu kennen. Das Lindener Rathaus gehört in die öffentliche Verantwortung und nicht in die Hand von Finanzmagnaten. deren Ziel es ist damit Geld zu verdienen. Der Gedanke demnächst nicht mehr ins Lindener Rathaus gehen zu können, sondern im „Papenburg-Rathaus“ oder im „Lindener AWD-Citizen-Center“ … weiterlesen …

weiterlesen ...

Protestpicknick vor dem Rathaus

Es ist kaum.zu glauben, soll aber Realität werden: Die„Stadtteilbibliothek Limmerstraße“ im Freizeitheim Linden, die von Kindern und Jugendlichen im Stadtteil angenommen und genutzt wird, soll nach den Plänen der Stadtverwaltung unter Stephan Weil dicht gemacht werden. In Linden ist der Anteil von Kindern und Jugendlichen, deren Familien nicht die finanziellen Grundlagen für eine ausreichende Ausstattung … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben