Wasserstadt Limmer: Vertrag zur Bodensanierung unterzeichnet

Um diese Nutzungen zu ermöglichen, wurden von den Umweltbehörden die Anforderungen an die künftige Qualität des Baugrundes formuliert. Sie sind Gegenstand des Vertrags und eines“Bodensanierungsplans“. Darin sind die Voraussetzungen und Maßnahmen definiert, um das Projekt „Wasserstadt Limmer“ zu verwirklichen. Mit dem Vertrag verpflichtet sich die Wasserstadt Limmer GmbH, den Boden des Geländes der Wasserstadt fach- … weiterlesen …

weiterlesen ...

Reihe „Jugend in Linden“ geht weiter

Diese Veranstaltungsreihe vereinigt Linden-Eindrücke aus verschiedenen Generationen in jeweils einer Veranstaltung und ist eine Zusammenarbeit der Stadtteilkampagne „Auf Entdeckertour in Linden-Limmer“ mit dem Verein FAUST e.V. Am Mittwoch, den 9. Juli um 17 Uhr wird sie im AWO-Seniorenzentrum Ihme-Ufer, Ottenstraße 10, fortgeführt. Harry Weigelt (Lindener Urgestein aus der Kochstraße, ehemals bekannter Rugby-Spieler bei Victoria und … weiterlesen …

weiterlesen ...

Das Schiedsamt Linden-Limmer muss neu besetzt werden

Zur Zeit wird das Schiedsamt Linden-Limmer von Anita Lohse, Schiedsfrau für Ricklingen-Bornum-Mühlenberg-Wettbergen mit betreut. Die Neubesetzung dieses Schiedsamtes ist erforderlich. Auf die Ausschreibung in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung / Hannoversche Presse haben sich leider kaum Bewerber gemeldet. Nun die Bitte, überlegen Sie, ob Sie nicht Interesse daran haben, dieses Schiedsamt zu übernehmen. Was ist erforderlich? … weiterlesen …

weiterlesen ...

Werbe- und Spendenaktionen für die LindenLimmerStiftung

Sommerfest der Firma Poco am 11. und 12.07.08, Freitag 12.00 – 20.00 Uhr und Samstag 10 – 18.00 Uhr mit einem Getränkeverkaufsstand Stadtteilfest Limmer mit einem Drehorgelauftritt und Infostand am 30.08.08 (gesammelte Spenden gehen an die „Limmerlinge“) Limmerstraßenfest am 06.09.08 mit einem Glücksrad Herr Bernhard König von „hilcura-Hilfe und Pflege aus einer Hand“, Limmerstr. 71, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Linden-Limmer wehrt sich mit dem 2. Bürgerumzug

Linden-Limmer wehrt sich! Gegen die Schließung der Stadtbibliothek Limmerstraße im Freizeitheim Linden. Jetzt gibt es bereits 5555 Unterschriften für den Erhalt der Stadtbibliothek Limmerstraße! Es geht weiter! Der Übergabetermine an Bezirksrat und Rat ist der 25. Juni. Es wird wieder in Form eines Bürgerumzugs zum Freizeitheim Linden zur Sitzung des Stadtbezirksrates stattfinden. Treffpunkt ist der … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 25.06.2008

Tagesordnung: 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 28.05.2008 3. V E R W A L T U N G S V O R L A G E N 3.1. Grunderneuerung der Fahrbahn und der Nebenanlage Bauweg (Drucks. Nr. 1388/2008 … weiterlesen …

weiterlesen ...

Offene Weide Limmer – jetzt geht’s los

Das Angebot richtet sich schwerpunktmäßig an Kinder von ca. 5 – 10 Jahren. Da die Pferdehalterin und ihre HelferInnen nicht die formelle Aufsichtspflicht übernehmen können, sollen die Kinder von einem Elternteil begleitet werden oder eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern mitbringen. Die Weide soll während der Schulzeit mindestens an einem Nachmittag alle 2 Wochen geöffnet werden, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 28.05.2008

Tagesordnung:  1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung   2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 30.04.2008   3. V E R W A L T U N G S V O R L A G E N   3.1. Fortführung der Förderung des Innovativen Modellprojektes "Egestorffschule" … weiterlesen …

weiterlesen ...

Fragen an Politik und Verwaltung zum Schleusenbau in Limmer

In der Diskussionsgruppe zum Schleusenbau in Limmer werden jetzt die Fragen der Bürgerinnen und Bürger an Politik und Verwaltung zum Thema gesammelt. Das nächste Treffen der Bürger und Interessierten findet am kommenden Dienstag den 13.05.2008 um 20:30 im GasthausLindenkrug (Harenberger Str. 46, direkt an der Haltestelle der Linie10 "Limmer Schleuse") statt.

weiterlesen ...

16. Wirtschaftsforum Lebendiges Linden

am: Mittwoch, 21.05.2008 um: 19:00 Uhr Veranstaltungsort: Gaststätte Rackebrandt, Brauhofstraße 11 Tagesordnung: 1. Protokoll vom 27.02.2008 2. Bauliche Veränderung am Küchengarten (Behandlung offener Fragen) / Frau Scharsky, Landeshauptstadt Hannover 3. Entdeckertouren in Linden – „Sammelalbum mit Bonussystem für Kunden von Lindener Geschäftsleuten“ – Ein auszeichnungswürdiges Projekt? / Herren Jürging und Wassmann 4. „Hier ist was … weiterlesen …

weiterlesen ...

Erste Stiftungsversammlung der LindenLimmerStiftung

Ein vom Stiftungsvorstand und Stiftungsrat im Februar 2008 entwickelter Projektförderantrag wird bereits rege in Anspruch genommen, so dass erfreulicherweise schon vier, in sich sehr unterschiedliche Vorhaben und Aktivitäten,finanziell gefördert werden konnten. ein Aktionstag für Seniorinnen und Senioren, initiiert vom Seniorennetzwerk des Ortsvereins Linden-Limmer der Arbeiterwohlfahrt Spielmaterialien zur Motorikförderung für die neu gegründete Elterninitiative Lauseengel e.V. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Offene Weide Limmer

Das Angebot richtet sich schwerpunktmäßig an Kinder von ca. 5 – 10 Jahren. Da die Pferdehalterin und ihre Helferinnen nicht die formelle Aufsichtspflichtübernehmen können, sollen die Kinder von einem Elternteil begleitet werden. Die Weide soll während der Schulzeit mindestens an einem Nachmittag alle 2 Wochen geöffnet werden, während der Ferien an einem Nachmittag jede Woche. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Neue Erzählcafes beim Projekt „Auf Entdeckertour in Linden-Limmer“

Im Mai 2008 beginnen endlich wieder die Erzählcafés der Stadtteilkampagne „Auf Ent­deckertour in Linden-Limmer“. Nach einigen Terminveränderungen geht es jetzt mit einem neuen Konzept los. Michael Jürging und Manfred Wassmann setzen die Entdeckertour mit Schwerpunkten rund um frühere Kleingewerbe-Unternehmen und Nachbarschaftsgeschäfte fort. Wer erinnert sich nicht noch an die Tante-Emma-Läden an jeder Straßenecke und die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 30.04.2008

Tagesordnung: I.  Ö F F E N T L I C H E R T E I L 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 02.04.2008 3. I N F O R M A T I O N E N … weiterlesen …

weiterlesen ...

Linden-Limmer bewegt

Dabei würde es oft genügen, einfach jemanden um Hilfe zu bitten. Leider scheint dies eine Schwelle zu sein, die mit Ängsten und Unsicherheiten belegt ist. Ein Ziel des Aktionstages ist es auf Schwierigkeiten bei eingeschränkter Mobilität hinzuweisen und die Mitmenschen zum helfen anzuregen. Außerdem wird über die bestehenden Angebote für Senioren im Stadtteil informiert. Spaß, Bewegung, … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben