Die LindenLimmerStiftung ist erfolgreich in das Jahr 2011 gestartet

Durch Spenden, Förderbeiträge und Zinsen aus dem fest angelegten Kapital beträgt das unantastbare Stiftungsvermögen mittlerweile 104.481,00 Euro. Auch der 60. Geburtstag unserer Schirmherrin Edelgard Bulmahn ist der LindenLimmerStiftung zugute gekommen! Wir danken ihr für ihren Spendenaufruf „Geburtstag Edelgard Bulmahn“ zu Gunsten der LindenLimmerStiftung, der 6840,00 € zur Förderung von „Erziehung-Bildung-Soziales“ im Stadtbezirk erbracht hat und … weiterlesen …

weiterlesen ...

Forum Linden-Nord am 28.03.2011

Einladung zum Forum Linden-Nord am Montag, den 28. März 2011 um 19.00 Uhr im Freizeitheim Linden (Geschichtskabinett) Tagesordnung: 1. … oh wie schön, oh wie fein Linden-Nord kann sauberer sein. Der Frühling kommt, der Müll kann gehn. Sauberkeit- Müllberatung – Müllvermeidung. Ein Thema in jedem Stadtteil, auch in Linden-Nord. Das neue Projekt „Tip-Top“ bei Faust … weiterlesen …

weiterlesen ...

Polizei sucht nach versuchtem Raub mit einem Phantombild nach dem Täter

Phantombild Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild!Unbekannte überfallen 17-Jährigen Die Polizei sucht mit einem Phantombild nach einem unbekannten Täter. Dieser hat zusammen mit zwei Komplizen am Dienstag gegen 08:00 Uhr versucht, einen 17-Jährigen an dem Weg „Am Ihmeufer“ (Linden-Mitte) zu berauben. Der 17-Jährige war am Dienstagmorgen zu Fuß vom Schwarzen Bär kommend auf dem Weg parallel zur Ihme … weiterlesen …

weiterlesen ...

Anmeldung für das Fährmannsfest 2011

Fährmannsfest Kinder- und Kulturfest vom 06.08.-07.08.2011 Am ersten Augustwochenende findet auf der Faustwiese in der Zeit von 15.00 – 20.00 Uhr wieder das Kinder- und Kulturfest des Fährmannsfestes statt. Wir laden alle Initiativen, Vereine, Aktivisten, Menschen, die mitarbeiten wollen, Künstler/Gruppen, Werbestände ein, unser Fest zu bereichern. Der Fährmannsfest-Park bietet Plätze und Nischen auf der Faustwiese … weiterlesen …

weiterlesen ...

KinderFaschingsUmzug ein voller Erfolg

Auch 2011 war der Faschingsumzug durch Linden wieder ein voller Erfolg. Mehrere hundert Kinder zogen vom Lindener Marktplatz mit musikalischer Unterstützung durch die Sambaband der IGS Linden vom Lindener Marktplatz zur Faust Warenannahme. Übrigens einen schönen Gruß an die Redaktion der HAZ. Dies war nicht die Premiere des Umzuges. Er findet schon seit Jahren statt … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lindenspiegel März 2011 erschienen

FAUST – eine Institution feiert Geburtstag und Linden feiert mit: Optimistischer Ausblick auf die nächsten 20 Jahre Kunstausstellungen, Partys, Ateliers, Livekonzerte, zwei Cafés, ein Biergarten und 25 Vereine. Das alles ist Faust – und noch viel mehr. Das Kulturzentrum bietet vielen Veranstaltungen, Initiativen, Menschen und Vereinen eine Heimstatt. Und ist in Linden schon lange eine … weiterlesen …

weiterlesen ...

GRÜNE gratulieren Faust zum 20-jährigen Bestehen

02.03.2011: Schlieckau und Grube: "Seit 20 Jahren ist das Kulturzentrum Faust ein unverzichtbarer Bestandteil der Kulturszene im Stadtbezirk, in der Stadt und der ganzen Region!" Anlässlich der heutigen (Mittwoch) Jubiläumsfeier gratuliert die Grüne Ratsfraktionund die Grüne Bezirksratsfraktion Linden-Limmer dem Kulturzentrum Faustzum 20-jährigen Bestehen. "Wir freuen uns, dass Faust mit der beendetenInsolvenz und der Gründung der … weiterlesen …

weiterlesen ...

KinderFaschingsUmzug 2011

Am Rosenmontag, dem 07. März 2011 ist es wieder soweit. Unter dem Motto „Hier kommt das junge Linden“ ziehen wir ab 15:00 Uhr mit Musik vom Lindener Marktplatz zur Faust Warenannahme.  Dort erwartet die Besucher heißer Kakao und Gebäck. Ab 16:00 Uhr kann dort das Glücksrad gedreht und Autorennen gewonnen werden. Wer möchte kann sich … weiterlesen …

weiterlesen ...

Faust Reloaded 2.0 – 20 Jahre Faust

High Queens Karawahn Molle Rainer von Vielen Sedlmeir Steinschneider Das Programm in derKunsthalle, Beginn: 19 Uhr Ab19 Uhr öffnet die Kunsthalle Faust ihre Tore zu einem kleinen Empfang mitFingerfood und Begrüßungstrunk für die ersten Gäste. In den Ausstellungsräumenwerden nonstop Filme aus den bewegten und bewegenden zwanzig Jahren Faustgezeigt. Eine Ausstellung präsentiert großformatig die vielseitig engagierteAusstellungsgeschichte … weiterlesen …

weiterlesen ...

Ausstellung: Menschen im Kulturzentrum

20Jahre Faust – Vereine, Nutzer, PotentialeMi02.03.2011 bis Fr 06.04.2011EINTRITT:freiORT:Café Siesta Die bewegte Geschichte von Faust ist nicht nur eineGeschichte von kulturellen Veranstaltungen, Konzerten, Projekten und Aktionen,sondern auch die Geschichte seiner Vereine und Nutzergruppen und der in ihnenengagierten Menschen. Das Angebotsspektrum deckt dabei eine Bandbreite ab, dieihresgleichen sucht: Workshops, internationale Bildungsarbeit, Kunstprojekte,Kreativ- und Kunstkurse, Beratungsangebote, Stadtteil- … weiterlesen …

weiterlesen ...

50 Jahre Freizeitheim Linden

Nach einer netten "Predikt zur Kreativität"von Friedhelm Kändler vervollständigten dann Bezirksbürgermeisterin Barbara Knoke und Alfred Klose ein langjähriger Nutzer des Freizeitheimes das Geschichtsbild des Freizeitheimes. Musikalisch begeleitet wurde das Programm vom Duo Hottmann & Egon. Friedhelm Kändler bei der Predikt Bezriksbürgermeisterin Barbara Knoke Alfred Klose – Mitglied des DGB Chores   Mehr als 100.000 Menschen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Fette Hupe Hannover feat. Uwe Steinmetz

Uwe Steinmetz Uwe Steinmetz Der gebürtige Niedersachse Uwe Steinmetz studierte Saxophon und Musiktheorie in Berlin, Bern, Indien und Boston. Konzertreisen führten ihn quer durch Europa, nach Asien, Afrika und in die USA. Steinmetz ist Juror in Jazz-Wettbewerben des Landes Niedersachsen und Dozent für die Förderpreisträger des Wettbewerbes "Jugend Jazzt" sowie Dozent für Jazz-Saxophon an der … weiterlesen …

weiterlesen ...

Nach überstandener Insolvenz – FAUST e.V. 2.0

Faust blickt wieder optimistisch in die Zukunft Am 17. Januar hat Hannovers größtes Kulturzentrum nach über 5 Jahren seine Insolvenz beendet. Zum 20-jährigen Jubiläum sehen deshalb alle Beteiligten optimistisch in die Zukunft. Dank des überdurchschnittlich hohen Engagements der Mitarbeiter zeigt sich Insolvenzverwalter Jens Wilhelm V, der auch gerne selbst mal eine Veranstaltung auf dem FAUSTgelände … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lindenspiegel Januar 2011

150 Jahre junges Linden – 2011 bringt viele runde Geburtstage Lindener Einrichtungen: Solidarisch leben – lernen – streiten – singen Im Jahre 2011 sind sie zusammen 150 Jahre junge Lindener Geschichte – 50 Jahre Freizeitheim Linden, 40 Jahre Integrierte Gesamtschule Linden, 30 Jahre DGB-Chor, 20 Jahre Kulturzentrum FAUST, 10 Jahre Interessensgemeinschaft AhrbergViertel. Das wird im … weiterlesen …

weiterlesen ...

150 Jahre junges Linden

Das Bewusstsein für die hohe Bedeutung von Bildung zur Verbesserung der eigenen sozialen Lage war immer präsent. Nicht zufällig wurde die erste hannoversche Integrierte Gesamtschule in Linden gegründet. Seit 40Jahren ist es ihr zentrales Anliegen, allen Kindern unabhängig vom Einkommen der Eltern Chancengleichheit zu bieten. Der DGB-Chor verbindet in seinem breiten Repertoire seit 30 Jahren … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben