Wieder zwei Kellerbrände in Linden-Süd – Mehr als 25 Brände seit Dezember 2010

Die Serie von Bränden in und um Linden-Süd nimmt kein Ende. Seit ca.Dezember 2010 hat es schon mindestens 25 mal in Linden-Süd gebrannt.Hauptsächlich in Kellern und Treppenhäusern aber auch ein PKW und dieBootshalle vom Deutschen Ruder Club waren dabei. Am gestrigen Abend gleich in zwei Häusern. Die Polizei geht in beiden Fällen von Brandstiftung aus. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Informationen am Mittwoch zum Thema Banken: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Am Mittwoch (15. Mai) bietet der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) einen Vortrag und Gespräche zu den Themen Beratungsprotokoll, Produktinformationsblatt und Werbung der Banken an. Referent ist Eberhard Beer, Diplom Bankbetriebswirt und Leiter der Öffentlichkeitsarbeit "Die alten Hasen GmbH". Der Vortrag beginnt um 15 Uhr im Veranstaltungszentrum des KSH, Ihmepassage 5 (Eingang über Blumenauer Straße). Die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Informationen am Mittwoch zum Thema: Gerontopsychatrische Fachpflege im Pflegeheim

Am Mittwoch (17. April) bietet der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) einen Vortrag und Gespräche zum Thema: Gerontopsychatrische Fachpflege im Pflegeheim – inklusive geschlossene Unterbringung – an. Referent ist Heim- und Pflegedienstleiter Holger Geis vom Heinemanhof. Der Vortrag beginnt um 15 Uhr im Veranstaltungszentrum des KSH, Ihmepassage 5 (Eingang über Blumenauer Straße). Die Veranstaltung endet voraussichtlich … weiterlesen …

weiterlesen ...

Palliativpflege in der stationären Altenpflege

Senioren Service Zentrum Am Mittwoch, 10. April, bietet der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) einen Vortrag und Gespräche zum Thema: Palliativpflege in der stationären Altenpflege, an. Referent ist Hans Fierlej vom Altenzentrum Eichenpark. Der Vortrag beginnt um 15 Uhr im Veranstaltungszentrum des KSH, Ihmepassage 5 (Eingang über Blumenauer Straße). Die Veranstaltung endet voraussichtlich um 17 Uhr. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Verkehrseinschränkungen am Schwarzen Bären

In der Kurve Schwarzer Bär steht Kraftfahrzeugen stadteinwärts bis auf Weiteres nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die Überfahrt zur Blumenauer Straße ist gesperrt, ersatzweise darf nach Überquerung der Benno-Ohnesorg-Brücke gewendet werden. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. Grund der Teilsperrung ist ein Gebäudeschaden in diesem Bereich. FußgängerInnen und RadfahrerInnen können den Gefahrenbereich über die gesperrte Fahrspur … weiterlesen …

weiterlesen ...

Benno-Ohnesorg-Brücke: Überfahrt zur Blumenauer Straße gesperrt

Für Straßenbauarbeiten westlich der Benno-Ohnesorg-Brücke wird ab kommendem Montag, 26. März, die Überfahrt zur Blumenauer Straße bis voraussichtlich 5. April gesperrt. Die Deisterstraße ist in dieser Zeit bis in Höhe der Hausnummer 9 als Sackgasse zum Parken und zur Anlieferung befahrbar. Ebenfalls gesperrt werden die Fahrtrichtungen Humboldstraße / Waterloo und Waterloo / Linden. Hier kann … weiterlesen …

weiterlesen ...

Überfahrt zur Blumenauer Straße wegen Gleisbauarbeiten gesperrt

Für die Gleisbauarbeiten westlich der Benno-Ohnesorg-Brücke wird ab kommendem Montag, 24.Oktober 2011, in Höhe Schwarzer Bär die Überfahrt zur Blumenauer Straße bis voraussichtlich zum 5. November gesperrt. Die Deisterstraße ist zudem bis in Höhe der Hausnummer 9 nur als Sackgasse zum Parken und zur Anlieferung befahrbar.

weiterlesen ...

Blumenauer Straße halbseitig gesperrt

Wegen Erneuerung der Fahrbahndecke wird die südliche Fahrbahnhälfte der Blumenauer Straße im Bereich der Baustelle Am Küchengarten von Montag (9. November 2009) bis voraussichtlich Mittwoch (11. November) vollgesperrt. Der Verkehr in Richtung Schwarzer Bär wird über die Fahrbahnseite am Ihme-Zentrum geführt. Lkw von der Fössestraße kommend dürfen in dieser Zeit an der Kreuzung Küchengarten nicht … weiterlesen …

weiterlesen ...

Polizeidirektion kündigt Mietvertrag im Linden-Park

Die Polizeidirektion Hannover steigt aus dem Projekt Linden-Park (Ihmezentrum) aus. Die Behörde hat den im Frühjahr 2008 noch mit der IZH Verwaltungsgesellschaft abgeschlossenen Mietvertrag über 3690 Quadratmeter im Bereich der Blumenauer Straße 4-6 jetzt gekündigt. Laut Vertrag hätte die Polizeiinspektion West bereits zum 1. Juni dieses Jahres mit rund 180 Mitarbeitern dort einziehen sollen. Das … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lindener Marktplatz gesperrt

Wegen Straßenbauarbeiten wird der Lindener Marktplatz zwischen Falkenstraße und Stephanusstraße ab Montag (27. Oktober) für drei Tage gesperrt. Die Straßenverkehrsbehörde empfiehlt, über Blumenauer Straße und Schwarzer Bär auszuweichen. Buslinien 120 und 100/200: Haltestelle Lindener Marktplatz entfällt ebenfalls für diese Zeit Nach den Ferien beginnen Bauarbeiten in der Stephanusstraße im Bereich Lindener Marktplatz. Die Schüler der … weiterlesen …

weiterlesen ...

Abriss der Fußgängerbrücke am Küchengarten

Abriss Brücke Küchengarten

Der Abriss der ungeliebten Fußgängerbrücke beginnt. Am Samstag, den 21. Juni 2008 soll zwischen 6:00 und 20:00 Uhr der Teil über die Blumenauer Straße abgerissen werden. Am Sonntag, wieder von 6:00 und 20:00 Uhr die Querung der Fössestraße und in der Nacht von Sonntag auf Montag der Brückenteil über die Limmerstraße. Die Straßen werden an … weiterlesen …

weiterlesen ...

Am Wochenende fällt die Fußgängerbrücke am Küchengarten – Straßensperrungen bis Montag

Die Fußgängerbrücke Am Küchengarten wird abgebrochen. Seit Montag (16. Juni), 9 Uhr, können FußgängerInnen wegen der vorbereitenden Arbeiten an der Brücke die Fösse- und Blumenauer Straße nur noch auf den ebenerdigen Überwegen überqueren. Der Abbruch der Brückenteile über den Straßen findet übers kommende Wochenende (21./22. und 23. Juni) statt. Am Sonnabend werden erste Brückenteile abgebrochen; … weiterlesen …

weiterlesen ...

Straßensperrung Benno-Ohnesorg-Brücke

Am kommenden Montag (28. April) beginnen die Gleisverlegungsarbeiten für den Neubau der Benno-Ohnesorg-Brücke in Linden. Dafür wird der Schwarze Bär / Benno-Ohnesorg-Brücke stadteinwärts hinter dem Abzweig in die Blumenauer Straße ab Montag für rund sechs Wochen voll gesperrt. Die Verkehrsbehörde bittet, den bereits aufgestellten, weiträumigen Ausweichempfehlungen über Spinnereibrücke oder Legionsbrücke zu folgen. PM: Presseserver Hannover

weiterlesen ...

nach oben