43. Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer am nächsten Mittwoch

Stadtbezirksrat Linden-Limmer

In der letzten Sitzung vor der Sommerpause stehen viele interessante Themen aus dem Stadtbezirk auf der Tagesordnung. Die wichtigsten Punkte stellen wir an dieser Stelle vor.

weiterlesen ...

Echt jetzt? 13geschössiges Hochhaus am Deutschen Eck der Wasserstadt

Deutsches Eck in Limmer

An der schönsten Stelle in der Wasserstadt Limmer soll nun ein 13geschössiges Hochhaus mit Blick auf das Wasser und das Landschaftsschutzgebiet gebaut werden. Das sollte laut Ratsbeschluss der Landeshauptstadt Hannover nicht passieren.

weiterlesen ...

Überraschung – zwei Standorte für Hochbahnsteige noch veränderbar

Geplante Standorte der Hochbahnsteige Limmerstraße

In der gestrigen Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer gab es die überraschende Aussage der Infra, dass die Standorte der Hochbahnsteige Küchengarten und Leinaustraße an der Limmerstraße noch veränderbar sind.

weiterlesen ...

Mittwoch: Öffentliche Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer

Stadtbezirksrat Linden-Limmer

Hier in der Zusammenfassung die wesentlichen Themen aus der Tagesordnung der nun folgenden 42. Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer am nächsten Mittwoch.

weiterlesen ...

Resümee: Öffentlichkeitsbeteiligung zur Bebauung vom Grüner Hügel

Entwurf Grüner Hügel Büro Monadnock

Gestern in den frühen Abendstunden fand auf der Videokonferenzplattform Zoom die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit zur Bebauung des Grundstückes „Grüner Hügel“ am Küchengarten statt. Die künftige Nutzung des Grundstücks scheint bereits vorher festgelegt worden zu sein.

weiterlesen ...

Rampenanlage soll Treppenstufen an der Wasserkunst ersetzen

Lange Schlangen an der Treppe gehören hoffentlich bald der Vergangenheit an. Die Wasserkunst soll eine Rampenanlage erhalten.

Seit Jahren sind die Treppenstufen am Wehr in Herrenhausen ein großes Ärgernis für Radfahrende und in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen. Gleichzeitig ist die Brücke bei der Wasserkunst eine wichtige Verbindung zwischen Linden und Herrenhausen beziehungsweise der Nordstadt, die mit der Bebauung des Contigeländes weiter an Bedeutung gewinnen wird.

weiterlesen ...

Die Themen der Stadtbezirksratssitzung am kommenden Mittwoch

Stadtbezirksrat Linden-Limmer

Der Beginn zu dieser öffentlichen Sitzung ist dieses Mal bereits für 17:00 Uhr vorgesehen, da sehr viele Themen, die unseren Stadtbezirk betreffen, auf der Tagesordnung vorgesehen sind.

weiterlesen ...

„Wie geht‘s?“ – Nachbarschaft in Limmer

„Wie geht‘s?“ – Nachbarschaft in Limmer. Gedanken und Rezepte

Nachbarschaft kann der Kitt sein, der einen Stadtteil unkompliziert, kostenschonend und vital zusammenhält. Nachbarschaft kann einem Stadtteil ein freundliches Gesicht, aber auch gepflegte Außenplätze, ein friedliches Miteinander, herzliche Hilfsangebote und wunderbare Aktionen verschaffen.

weiterlesen ...

Stellungnahme zu unserem Beitag „IGS und Fössebad erhalten Rückenwind“

Die heutige IGS Linden wird mittelfristig abgerissen. Nach fast 50 Jahren hat das alte Schulgebäude ausgedient.

Der Artikel in der jüngsten Ausgabe des LINDENSPIEGEL unter dem Titel „Linden mit zwei Großprojekten im nächsten Haushalt: IGS und Fössebad erhalten Rückenwind“ führt die Leser in die Irre.

weiterlesen ...

Grüner Hügel am Küchengarten: Headquarter statt Wohnungen?

Die aktuellen Planungen für den Grünen Hügel sehen den Bau von Geschäftsräumen vor. Ursprünglich waren auch Wohnungen angedacht.

Der Lindener Bezirksbürgermeister Rainer-Jörg Grube hatte erheblichen Aufwand getrieben, um den Beschluss des Bezirksrates – nämlich eine corona-konforme möglichst breite Anhörung zum Thema Küchengarten – umzusetzen.

weiterlesen ...

nach oben