Benno-Ohnesorg-Brücke: Mobilkräne bringen neue Hauptträger in Position

Der Neubau der Benno-Ohnesorg-Brücke macht weiter sichtbare Fortschritte: In der kommenden Woche (16. bis 20. Mai) werden die vier Hauptträger für die südliche Brückenhälfte in acht Teilen mit Schwertransporten aus Zwickau an die Ihme gebracht und vor Ort auf den Pfeiler und die Widerlager montiert. Die Einzelteile sind etwa 32 Meter lang und wiegen jeweils … weiterlesen …

weiterlesen ...

Benno-Ohnesorg-Brücke am Sonntag gesperrt

Wegen eines Kabelrohrschadens muss die Benno-Ohnesorg-Brücke von Sonntag, 2. Mai, sieben Uhr, bis voraussichtlich Montag, 3. Mai, 4 Uhr, für den Kfz-und Linienbusverkehr komplett gesperrt werden. Die Umleitung stadtauswärts läuft über Goetheplatz und Küchengarten, auch die Buslinien 120, 300, 500 müssen diesen Weg nehmen. Der Verkehr stadteinwärts wird ohnehin bis Ende 2011 über diese Strecke … weiterlesen …

weiterlesen ...

Benno-Ohnesorg-Brücke am Sonntag voll gesperrt

Die Arbeiten auf der nördlichen Hälfte der Benno-Ohnesorg-Brücke sind beendet. Um mit dem Abbruch und Neubau der südlichen Brückenhälfte zu beginnen, muss der Stadtbahnverkehr auf den fertig gestellten neuen Teil verlegt werden. Hierfür wird die Brücke von Sonntag (18. April 2010), null Uhr, bis voraussichtlich Montag (19. April), vier Uhr, voll gesperrt. Der Kfz-Verkehr stadteinwärts … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einbahnstraße auf der Benno-Ohnesorg-Brücke

Umleitung Benno-Ohnesorg-Brücke Halbzeit beim Bau der Benno-Ohnsorg-Brücke: Mitte April werden die Arbeiten auf der nördlichen Hälfte der Brücke beendet. Für den anschließenden Abbruch und Neubau der südlichen Brückenhälfte muss der Verkehr auf den fertiggestellten neuen Teil verlegt werden. Hierfür ist es notwendig, die Brücke ab kommenden Montag (12. April 2010) für den stadteinwärtigen Verkehr zu … weiterlesen …

weiterlesen ...

Bau der Hochbahnsteige auf der Limmerstraße wird verschoben

Der Ausbau der Linie 10 mit Hochbahnsteigen wurde von der Region auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Pläne sind aber noch nicht entgültig vom Tisch. Alternativ soll jetzt erstmal ein Hochbahnsteig auf der Schulenburger Landstraße vorgezogen werden. Das hat der Verkehrsausschuss der Regionsversammlung am Donnerstag einstimmig beschlossen. Wie es auf der Linie 10 weiter geht wird … weiterlesen …

weiterlesen ...

Neubau der Benno-Ohnesorg-Brücke: Montage der Hauptträger

In der kommenden Woche (22. bis 26. Juni) werden die Hauptträger der nördlichen Brückenhälfte auf die bereits fertiggestellten Pfeiler und Widerlager der Benno-Ohnesorg-Brücke montiert. Die Brückenbauer setzen dabei die Stahlträger aus bis zu 37 Meter langen vorgefertigten Teilen zusammen und verschweißen sie. Zu Wochenbeginn müssen zunächst zwei große Mobilkräne mit einer Tragfähigkeit von 160 und … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtteilkampagne Linden-Limmer / Bauarbeiten an der Benno-Ohnesorg-Brücke

Um den Verlauf der Behelfsbrücke deutlich zu machen, haben wir einen „alten Bekannten“, nämlich ein Panoramabild von 1912 aus dem Nachlass von Ilse Popp noch einmal beigefügt. Dieses Motiv war bereits im Januar 2007 die Vorlage für einen Fotovergleich. Es zeigt die seinerzeitige neue Brücke, also die heutige Benno-Ohnesorg-Brücke kurz vor ihrer Vollendung. Ihmebrücke 1912 … weiterlesen …

weiterlesen ...

Benno-Ohnesorg-Brücke: Lebensgefahr für FußgängerInnen und RadfahrerInnen

Wegen des Fortgangs der Abbrucharbeiten ist der nördliche Geh- und Radweg der Benno-Ohnesorg-Brücke ab Montag (6. Oktober) nicht mehr passierbar. Das Geländer in diesem Bereich wird entfernt, dadurch besteht bei unbefugtem Betreten Lebensgefahr. Weil die Sperrhinweise zuletzt zum Teil missachtet worden sind, weist die Stadtverwaltung noch einmal ausdrücklich auf das Verbot hin. FußgängerInnen und RadfahrerInnen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung zum Stadtteilforum Linden-Süd

Kurzprotokoll zum 4. August 2008 Frau Scharsky / Abt. Stadtentwicklung Landeshauptstadt Hannover stellt sich vor und berichtet über ihre aktuellen Arbeiten als Stadtbezirksplanerin in Linden-Süd. Frau Scharsky hat im April 2008 die Vertretung als Stadtbezirksplanerin Linden-Limmer übernommen. Sie berichtet in kürze über die aktuellen Planungen: Neubau Krankanhaus Siloah und Kita: Mit der Verlegung der Lehrerparkplätze … weiterlesen …

weiterlesen ...

Benno-Ohnesorg-Brücke für FußgängerInnen und RadfahrerInnen nur einseitig benutzbar

Für vorbereitende Arbeiten zum Teilabbruch der Benno-Ohnesorg-Brücke wird der nördliche Geh- und Radweg in diesem Bereich ab Montag (15. September) bis auf Weiteres gesperrt. Auf der Südseite steht dann ein zum Teil kombinierter, zum Teil getrennter Geh-und Radweg zur Verfügung. Der Weg entlang der Ihme unterhalb der Brücke wird wegen der Bauarbeiten voraussichtlich Ende September … weiterlesen …

weiterlesen ...

Benno-Ohnesorg-Brücke: Ampelabschaltung und neue Verkehrsführung

Am Dienstag, 1. Juli, wird auf der Benno-Ohnesorg-Brücke der stadtauswärtige Verkehr zwischen Humboldtstraße und Schwarzer Bär auf das Stadtbahngleis verlegt, um den Abbruch der nördlichen Brückenseite vorzubereiten. Wegen der Änderung der Ampelschaltungen werden die Signalanlagen beider Kreuzungen ab neun Uhr bis zum Nachmittag abgeschaltet. Die Straßenverkehrsbehörde bittet, die neue Verkehrsführung und die Vorfahrt regelnden Zeichen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Doch Hochbahnsteig auf der Benno-Ohnesorg-Brücke?

Herr Dette tut so, als sei es von der Region Hannover schon beschlossene Sache, dass auf die neue Brücke Hochbahnsteige kommen. 1.100 Lindener Bürger haben auf Unterschriftslisten dagegen votiert,-sie wollen ihre Haltestelle in der Falkenstraße behalten und nicht auf die Brücke gelegt kriegen, wo nichts los ist. Beschlossen sind ja auch nur Planungskosten/Machbarkeitsstudien für Euro … weiterlesen …

weiterlesen ...

Straßensperrung Benno-Ohnesorg-Brücke

Am kommenden Montag (28. April) beginnen die Gleisverlegungsarbeiten für den Neubau der Benno-Ohnesorg-Brücke in Linden. Dafür wird der Schwarze Bär / Benno-Ohnesorg-Brücke stadteinwärts hinter dem Abzweig in die Blumenauer Straße ab Montag für rund sechs Wochen voll gesperrt. Die Verkehrsbehörde bittet, den bereits aufgestellten, weiträumigen Ausweichempfehlungen über Spinnereibrücke oder Legionsbrücke zu folgen. PM: Presseserver Hannover

weiterlesen ...

15. Wirtschaftsforum mit Rekordbeteiligung

Mit dem Abriss der Fußgängerbrücke am Küchengarten wird erst nach Abschluss der provisorischen Neuverlegung der Gleise auf der Benno-Ohnesorg-Brücke im Juni begonnen. Die Planungen für die Neugestaltung des Küchengartenplatzes laufen zurzeit. Die neu gewonnenen Flächen (Rampe) sollen auf dem Küchengartenplatz durch einen Hain aus Kübelpflanzen gefüllt werden. Dafür sucht die Stadt Sponsoren, die die Patenschaft … weiterlesen …

weiterlesen ...