Polizei erhöht Anzahl der Einsatzkräfte zum Wochenende

Der Küchengartenplatz, sonst ein beliebter Treffpunkt - Zur Zeit aber nicht die beste Anlaufstelle?

Aufgrund des angekündigten guten Wetters am Wochenende, 03.-05.04.2020, rechnet die Polizei Hannover mit größeren Menschenansammlungen an beliebten Ausflugszielen. Um die Einhaltung der Allgemeinverfügung der Region Hannover zu überwachen und durchzusetzen, werden dafür erneut mehr Polizeibeamte eingesetzt.

weiterlesen ...

Parken in Linden „k“ein Problem

Scheiße geparkt

Ein viel diskutiertes Thema in Linden ist die Parksituation. Da ist von „Notparkplätzen“ die Rede, es wird das Auto insbesondere die neuen SUVs verteufelt und es uferte im September 2018 auch schon mal mit Brandanschlägen auf falsch geparkte Autos komplett aus.

weiterlesen ...

Linden – was da früher los war & wie was daraus geworden ist

Theater am Küchengarten

Im „roten Linden“ hat es mal so viele „Braune“ gegeben, dass eine unübersehbare Masse am Deisterplatz dem durchfahrenden „Führer“ zujubeln konnte. Von dieser Zeit, über die lange geschwiegen wurde, die überwiegend verdrängt worden ist, die nachhaltig verleugnet wurde & lieber vergessen worden wäre, erzählt der aufgewachsene Lindener (Limmerstraße 58), Günter Müller, in neuen Texten.

weiterlesen ...

Führung: Küchengarten, Versorgungsgarten für das Schloss Herrenhausen

Der Küchengarten 1779 (© Nds. Hauptstaatsarchiv)

Der Küchengartenplatz als früherer Versorgungsgarten für das Schloss Herrenhausen und seine Entwicklung zu einem Stadtteilplatz ist Thema einer einstündigen, kostenlosen Führung am kommenden Sonnabend. Jonny Peter vom Verein Quartier e.V. erläutert Geschichte und Bedeutung dieses Ortes.

weiterlesen ...

nach oben