Freizeitheim Linden

Freizeitheim Linden

Das Freizeitheim Linden wurde 1961 eröffnet und war das erste Begegnungszentrum seiner Art und Größe Deutschland. Heute ist es ein Ort multinationaler Begegnung und für die Integrations-, Bildungs- und Stadtteilkulturarbeit in Linden ein wichtiger Partner.

weiterlesen ...

Fössebad

Fössebad Kinderbecken

Das Fössebad entstand bereits 1838 als Freibad, das mit dem salzhaltigen Wasser der Fösse gespeist wurde. 1960 wurde das Bad als Hallen- und Freibad neu eröffnet, als das erstes Bezirksbad in Hannover.

weiterlesen ...

Volksbad Limmer

Volksbad Limmer

Idyllisch gelegen hinter dem alten Contigelände, der künftigen Wasserstadt, wurde das Freibad Volksbad Limmer 1925 für die Bevölkerung gebaut, 1975 noch einmal verändert. Heute sorgt modernste Technik für beste Wasserqualität und eine Wassertemperatur von ca. 23 °C. Hier läuft kein Schwimmmeister mit Trillerpfeife herum, auch ist das Springen vom Beckenrand nicht verboten. Gegenseitige Rücksichtnahme ist … weiterlesen …

weiterlesen ...

Bethlehemkirche, ein Wahrzeichen von Linden

Bethlehemkirche

1892 gründete sich die Bethlehemgemeinde in Linden-Nord im Zuge des starken Bevölkerungszuwachses während der Industrialisierung aus der St. Martins-Gemeinde am Lindener Berg. Die Gottesdienste fanden zunächst in der Schulaula in der Fröbelstraße statt, bis 1906 das neue Kirchengebäude eingeweiht wurde.

weiterlesen ...

Kunst & Kultur in Hannover-Linden

Apollokino

Kein anderer Stadtteil Hannovers bietet eine größere Fülle an verschiedensten Kunst und Kultureinrichtungen. Vom Weltweit bekannten Jazz Club auf dem Lindener Berg bis zum letzten verbliebenen Stadtteilkino auf der Limmerstraße reicht die Palette der Kunst & Kultur Angebote.

weiterlesen ...

Vereine, Verbände und Initiativen im Stadtbezirk Linden-Limmer

Lindener Stadion

Fast jeder gehört einem Verein an, für manche ist er gar unverzichtbar. Fußballspielen oder Kleingärtnern ist ohne Verein schlicht unmöglich. Linden hat das vielfältigste Vereinsleben in ganz Hannover. Ob Sport oder Gesang, Schützen oder Kultur. Als Dachverband fungieren die Arbeitsgemeinschaft Lindener Vereine und die Arbeitsgemeinschaft Limmerscher Vereine kurz AGLV in denen viele Vereine organisiert sind.

weiterlesen ...

Schiedsamt Linden / Limmer

Schiedsamt Linden / Limmer

Welche Aufgaben hat ein Schiedsamt? Die Funktion eines Schiedsamtes besteht darin, in allen Streitigkeiten des täglichen Lebens auf eine freiwillige und einvernehmliche Vergleichsregelung hinzuwirken und den sozialen Frieden wiederherzustellen. Schiedsamt Linden-Limmer – Anprechpartner Rolf Müller Elisenstraße 34, 30451 Hannover Telefon 0511 4583495, Mittwoch 18:00 – 19:00 Uhr (ggf. AB) Sprechstunde: 1. Donnerstag im Monat 18:00 … weiterlesen …

weiterlesen ...

Erinnerungen an Wilhelm Bluhm

Gunter Demnig verlegt den Stolperstein für Franz Nause

Die Stolpersteinverlegung findet am 3.3.2009 um 16 Uhr vor der Nedderfeldstraße 8 statt, in der Bluhm bis zu seiner Verhaftung 1936 durch die Gestapo gewohnt hatte. Aus diesem Anlass hat das Wilhelm-Bluhm-Projekt ein Rahmenprogramm gestaltet.

weiterlesen ...

nach oben