Premiere: „The Speech“ and old Favourites

The SpeechVon und mit BULIPP Samstag, 19. März 2011, 19.30 Uhr im "upstairs" Es gibt etwas Wichtiges mitzuteilen. Eine leichte Übung. Eigentlich. Nicht aber für Bulipp! Denn Bulipp ist eigentlich alles andere als „eigentlich"! „TheSpeech", „Die Ansprache", ist der neueste Bühnenstreich vom Engländer Philip Johnson, vielen von uns bestens bekannt in seiner Rolle als „Bulipp". … weiterlesen …

weiterlesen ...

Unbekannter Überfällt 50-Jährige

Ein unbekannter Täter hat am späten Samstagabend gegen 22:35 Uhreine 50 Jahre alte Frau in einem Innenhof eines Mehrfamilienhauses an der Grotestraße (Linden-Nord) überfallen und ist mit ihrer Handtasche geflüchtet. Die Frau hatte gegen 22:30 Uhr einen in dem Haus befindlichen Kiosk geschlossen und verließ das Gebäude über eine rückwärtig gelegene Tür in einen geschlossenen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lindenspiegel März 2011 erschienen

FAUST – eine Institution feiert Geburtstag und Linden feiert mit: Optimistischer Ausblick auf die nächsten 20 Jahre Kunstausstellungen, Partys, Ateliers, Livekonzerte, zwei Cafés, ein Biergarten und 25 Vereine. Das alles ist Faust – und noch viel mehr. Das Kulturzentrum bietet vielen Veranstaltungen, Initiativen, Menschen und Vereinen eine Heimstatt. Und ist in Linden schon lange eine … weiterlesen …

weiterlesen ...

Rag Revolution – Aufstand! der nichtsnutzigen Textilien

Rag Revolution RaoulHausmann, der radikale Propagandist der Dadaisten, forderte bereits 1918 denzumeist gebrauchten und damit wertlosen "Dingen und Materialien ihrenNützlichkeitscharakter zu entziehen". Die Beschäftigung mit Gegenständen desalltäglichen Gebrauchs, mit Fundstücken und recycelten Materialien und diedamit verbundene ästhetische Ent- und Umnutzung hat sich in den Künsten seitherfest etabliert. DasAusstellungsprojekt "Rag Revolution – Aufstand! der nichtsnutzigen Textilien"geht … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kellerbrand in Linden-Süd

Gestern gegen 23:20 Uhr ist es in einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses an der Ricklinger Straße (Linden-Süd) zum Brand einesSofas gekommen. Personen sind nicht verletzt worden. Die Polizei geht von einer Straftat aus und sucht Zeugen. Zwei Hausbewohner (31 und 41 Jahre) hatten am Abend Brandgeruch bemerkt und die Rettungskräftealarmiert. Bei deren Eintreffen stand ein Sofa … weiterlesen …

weiterlesen ...

Oh, wie schön ist Panama?

Eines Tages aber stößt das Duo zufällig auf eine Kiste, die nach Bananen riecht und auf der „Panama“ geschrieben steht. Panama wird zum Land ihrer Träume, das sie unbedingt finden möchten. Gemeinsam machen sich der kleine Bär und der kleine Tiger auf die Suche und werden von verschiedenen Tieren, die sie unterwegs treffen, in immer … weiterlesen …

weiterlesen ...

VHS zeigt Doppelausstellung „Im Gleichschritt zur Diktatur“

Die Ausstellung zum Rechtsextremismus heute ermöglicht einen Einblick in die Propagandastrategien und das Weltbild der Rechten.  Durch die Verbindung beider Ausstellungen sollen Kontinuitäten rechtsextremen Denkens verdeutlicht werden. Veranstalter sind die Bildungsvereinigung Arbeit und Leben, die DGB-Region Niedersachsen-Mitte, die DGB-Jugend, GEW Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, der Stadtjugendring Hannover, VCP Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder und die … weiterlesen …

weiterlesen ...

GRÜNE gratulieren Faust zum 20-jährigen Bestehen

02.03.2011: Schlieckau und Grube: "Seit 20 Jahren ist das Kulturzentrum Faust ein unverzichtbarer Bestandteil der Kulturszene im Stadtbezirk, in der Stadt und der ganzen Region!" Anlässlich der heutigen (Mittwoch) Jubiläumsfeier gratuliert die Grüne Ratsfraktionund die Grüne Bezirksratsfraktion Linden-Limmer dem Kulturzentrum Faustzum 20-jährigen Bestehen. "Wir freuen uns, dass Faust mit der beendetenInsolvenz und der Gründung der … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zum Gedenken an die Ermordung der Sinti und Roma in Auschwitz

Veranstaltung in der Gedenkstätte Ahlem Im März 1943 wurden auf Befehl von Heinrich Himmler,Leiter des Reichssicherheitshauptamtes, über 20.000 Sinti und Roma in das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau deportiert. Mit dem „Auschwitz-Erlass" begann die Endphase des systematischen, rassistischenVölkermords an den Sinti und Roma. Die meisten der insgesamt 23.000 Insassen des "Zigeunerlagers" starben an Hunger, Krankheiten, Misshandlungen und medizinischen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Grüne für Ganztagsgrundschule Am Lindener Markt

„Da uns Grünen das Thema Ganztagsgrundschulen wichtig ist, haben wir auf unsere Initiative hin über einen rot-grünen Antrag zum Haushalt 2011die Verwaltung beauftragt, das bestehende Konzept der Ganztagsgrundschulen von 21 auf mindestens 25 Grundschulen zum Schuljahr2012/2013 zu erweitern und die dafür erforderlichen Haushaltsmittel in den Haushalt 2012 einzusetzen!“, so Kramarek. Schließlich erfreut sich das städtische … weiterlesen …

weiterlesen ...

Erste Büchereileiterin für Erhalt der Stadtbibliothek Limmerstraße

Bürgerinitiative bekommt Post aus England In einem Schreiben an die Bürgerinitiative gegen die Schließung der Stadtbibliothek Limmerstraße äußert die erste Leiterin der Bücherei im Freizeitheim Linden, Maria Joyce-Strecker, ihr Unverständnis über die beabsichtigte Schließung der Einrichtung und tritt für das Fortbestehen der Bücherei ein.Das Schreiben von Maria Joyce-Strecker, die jetzt seit Jahrzehnten in der englischen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Linden

Der neue stellv. Ortsbrandmeister Dennis Track Detlef Scholz erhielt eine Auszeichnung für 40 Jahre Aktivität im Feuerlöschwesen Paul Weniger wurde für 25 Jahre Passive und Fördernde Mitgliedschaft ausgezeichnet Auch Susanne Matthias wurde für 25 Jahre Passive und Fördernde Mitgliedschaft geehrt Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 18. Februar 2011 in unserer Feuerwache in Linden statt. Zu … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben