Projekt „Fit und fair in Linden“ startet Ende Januar

Im Rahmen von „Fit und fair in Linden“, einem Präventionsprojekt der Landeshauptstadt Hannover, Bereich Kinder- und Jugendarbeit, bietet dieSG 74 „Sport, Bewegung, Spiel auf öffentlichen Plätzen“ an. Damit möchte der Verein Lindener Kinder und Jugendliche zu Bewegung und Spaßanregen. Unter dem Motto „Fit for fun“ beginnt das Projekt im Jahr 2010 mit Fitness- und Krafttraining … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lesenetzwerk Hannover lädt ein zum Bilderbuch-Sonntag im Pavillon

Bundesweit arbeiten für das Projekt“Lesestart“ mehrere Partner zusammen, unter anderem die Stiftung Lesen, Kinderärzte und Bibliotheken. In Hannover war der Auftakt zum“Lesestart“ am 1. Februar 2009. Rund 20 Kinderärzte verteilten Lesesets im Rahmen der Untersuchung U6; zusätzlich erhielten die Eltern eine von Ingo Siegner gestaltete Infopostkarte. Der erste Bilderbuchsonntag und die darauf folgende Informationskampagne stießen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Grizzlies suchen Football-Talente

Hannover Grizzlies Die Jugend-Footballer der Hannover Grizzlies (1897 Linden) suchen neue Spieler für ihr Team. Wer zwischen 15 und 18 Jahre alt ist und Lust hat, American Football zu spielen, kann am Samstag, 23. Januar bei einem Probetraining mitmachen. Das sogenannte Tryout findet von 9:30 bis 14 Uhr in der Sporthalle der IGS Linden (SV … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lindener Faschingsumzug der Kinder

Der Umzug findet am 15.02.2010 von 15:00 bis 16:00 Uhr statt. Im Anschluss Kinderfest in der FAUST Warenannahme Route: Lindener Marktplatz – Stephanusstraße – Limmerstraße – Leinaustraße – Elisenstraße – Nedderfeldstraße – Faust Warenannahme, hier Kaffee- und Kuchen mit Bühnenprogramm. Spendenaufruf Liebe Lindener Geschäfts- und Privatleute, Geld- und Personalkürzungen in den Lindener Kinder- und Jugendeinrichtungen … weiterlesen …

weiterlesen ...

„Ohne Moos nix los?“ – AWO startet erstmals bundesweiten Schüler- und Jugendwettbewerb

„Wir finden es deswegen ungemein wichtig, Kinder und Jugendliche beim Erwerb von Finanzkompetenzen zu unterstützen und ihnen die Themen Konsum und Geld, Schulden und Armut bewusster zu machen“, so Plaue weiter. Wettbewerbsbeiträge können in Form von Videos, Audios, Powerpoints, PDFs oder Webanwendungen wie z.B. einem Onlinespiel oder einer Homepage ab sofort eingereicht werden. Auf die … weiterlesen …

weiterlesen ...