VW e-up! Testwoche zweiter Teil

VW e-up! im Stadtverkehr

Erster Teil: Überlandfahrt nach NRW In den nächsten Tagen erweist sich der e-up! als kommoder Stadtflitzer. Ungemein wendig zirkelt er lautlos in kleine Parklücken, schaltet das Radio stumm beim Rückwärtsfahren und hilft per Ultraschall beim rückwärts Einparken. Ist die City Notbremsfunktion aktiviert, bremst der kleine Stromer eigenständig, wenn sich ein Hindernis in den Weg stellt … weiterlesen …

weiterlesen ...

Bass vereint Linden – Kapitel 1

Béi Chéz Heinz

Gemeinsam ziehen wir an einem Strang und stellen mit dem „BvL: Kapitel 1“ das Winterfestival des Jahres auf die Beine! Folgende Crews geben sich die Klinke in die Hand: Bits’n’Bongos Elektrischer Widerstand Lieber Klub Mikroklubbing Nimmerland Tunnelblick Vollkontakt Yippiee Das Weekendbändchen (Freitag & Samstag) gibt’s im VVK für 12,- €, ein Tagesticket kostet an der … weiterlesen …

weiterlesen ...

h1: Das Kunstprojekt FAUST-Streetart-Projekt „Guck – Wir sind hier“

h1 Lokales Fernsehen

Sprühen, Zeichnen, Graffiti und das ganz legal. Genau dazu lädt das Street-Art Projekt „Guck-Wir sind hier ein!“ Jugendliche und Kinder ab acht Jahren können hier ihre Talente ausprobieren und voneinander lernen. Dabei spielt es keine Rolle, wie erfahren die jungen Maler sind, Hauptsache man kommt zusammen, hat Spaß und erfährt etwas über die Geschichte des … weiterlesen …

weiterlesen ...

Linden History: Leinestrand

Leinebadestrand

Im Jahr 2006 fand im Rahmen des „Gute Güte“ Projektes des BUND der 1. hannoversche Leinebadetag statt. Am 15. Juli kamen bei bestem Badewetter ca. 2.500 Besucher zur Eröffnung des kleinen Strandes in Höhe der Steigertahlstraße. Umweltdezernet Hans Mönninghoff höchstpersönlich gab den Startschuss für das Badevergnügen. Leider währte die Freude nur kurz. Schon wenige Wochen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Ein neues Viertel entsteht, wie wird die Wasserstadt Limmer in Zukunft aussehen

Wasserstadt Limmer: Luftperspektive, Visualisierung zukünftiges Wohngebiet

Die Verwaltung der LHH hat jüngst neue Pläne für die Entwicklung des Geländes der Wasserstadt Limmer vorgestellt. Statt der bisher vorgesehen rund 600 Wohneinheiten sind jetzt bis zu 2.200 neue Wohnungen für bis zu 5.000 Menschen vorgesehen. Dies würde nicht nur zu einem neuen Erscheinungsbild führen, sondern stellt auch noch völlig ungeklärte Fragen an die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Nichts – Theater an der Glocksee

Theater an der Glocksee

Ein Theaterstück nach dem Roman von Janne Teller. Ort: Theater an der Glocksee, Glockseestr. 35 Termine: 28. Februar, 1. und 5. März Beginn: 20 Uhr Ensemble Fabienne Elaine Hollwege, Lena Kußmann, Achmed Ole Bielfeldt, Daniel Sonnleithner. Regie Jonas Vietzke. Bühne Ulrike Glandorf. Kostüm Freya Schackat. Licht Alexander Tripitsis. Regieassistenz Yascha Finn Nolting. Mit dem Laden … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 26.02.2014

Hannover Stadt

Informationen zu Sitzung und Tagungsort: Gremium: Stadtbezirksrat Linden-Limmer Sitzungsdatum: 26.02.2014 Tagungsort: Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4 Beginn: 19:00 Uhr Alle Sitzungsunterlagen herunterladen: als PDF | als ZIP Tagesordnung: I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie … weiterlesen …

weiterlesen ...

Internationale Wochen gegen Rassismus vom 10. bis 25. März

Weltoffenes Hannover

Antirassistisches, weltoffenes und demokratisches Hannover Die Internationalen Wochen gegen Rassismus widmen sich alljährlich deutschlandweit der Arbeit gegen Diskriminierung, Fremdenhass und Rechtsextremismus. Seit Jahren ist in Hannover ein breites Bündnis aktiv, um innerhalb dieses Zeitraumes Veranstaltungen zu diesen Themenbereichen anzubieten. Dabei haben wir uns in den vergangenen Jahren Themen wie Rechtsextremismus oder Antisemitismus gewidmet. Aus gegebenem … weiterlesen …

weiterlesen ...

SPD-Ratsfraktion beschließt Eckpunkte zur Infrastruktur der Wasserstadt Limmer

SPD

In ihrer gestrigen Fraktionssitzung verabschiedete die SPD-Ratsfraktion Hannover Standards für die Entwicklung der Infrastruktur im Zusammenspiel mit dem Baufortschritt des neuen Wohnquartiers „Wasserstadt Limmer“. Die Entwicklung des neuen Wohnquartiers „Wasserstadt Limmer“ mit rund 2000 Wohneinheiten ist neben dem Kronsberg die größte zusammenhängende städtebauliche Entwicklungsmaßnahme. „Angesichts des seit Jahren stetigen Bevölkerungswachstum ist sie im Rahmen des … weiterlesen …

weiterlesen ...

Linden History: Vor 15 Jahren im Lindenspiegel

Lindenspiegel Februar 1999

Titelthema der Ausgabe 02-1999 des Lindenspiegel Der niedersächsische Landtag hat es tatsächlich getan: Gnadenlos wurde über den erklärten Bürgerwillen hinweg entschieden Trotz vieler Demonstrationen von Tausenden von Bürgern wurde ein Sparplan, der Kindergärten, Eltern, Kinder, Studenten, Schüler, Polizisten, Beamte und viele mehr hart treffen wird, von der Landesregierung beschlossen. Einstimmig stellten sich am 20.1. die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Ratsparteien lehnen Sanierung für Fössebad ab – Nur DIE LINKE stimmt zu!

Die Lindener Bürgerinnen und Bürger müssen auch im Jubiläumsjahr 2015 auf ihre Sommerfrische im Fössebad verzichten. „Sportausschuss und Stadtverwaltung wollen einige Bäder, darunter das Fössebad, zu Tode sanieren! Mit ihrem Nein zur kurzfristigen Sanierung, beginnend 2014, ist klar, dass aller Voraussicht nach Bäder in Hannover geschlossen werden. Anstatt jetzt sanierungsbedürftige Anlagen unmittelbar wieder instand zu … weiterlesen …

weiterlesen ...

Fössebad: Wenn es mal wieder länger dauert

Schlechtes Freibad!

Man kommt sich langsam vor wie im Film „Täglich grüßt das Murmeltier“, nach dem Arbeitskreis ist vor dem Arbeitskreis. Nur noch den Bäderbericht Teil 3 im Februar abwarten und dann wird entschieden wie es mit dem Fössebad weiter geht hieß es beim Stadtteildialog zum Thema im Foyer des Bades. Genau das forderte auch die Betreibergesellschaft. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kommission Sanierung Limmer am 17.02.2014

Informationen zu Sitzung und Tagungsort: Gremium: Kommission Sanierung Limmer Sitzungsdatum: 17.02.2014 Tagungsort: St. Nikolaikirche Limmer, Sackmannstr. 27 (Gemeindehaus) Beginn: 19:00 Uhr Alle Sitzungsunterlagen herunterladen: als PDF | als ZIP Tagesordnung: 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung des Protokolls über die Sitzung am 18.11.2013 3. Diskussion … weiterlesen …

weiterlesen ...

DIE LINKE: SPD und Grüne hebeln Bürgerbeteiligung bei der Wasserstadt aus

OB Schostock zieht Lindener Bürger über den Tisch! SPD und Grüne hebeln Bürgerbeteiligung aus! Mit ihren neuen Plänen zum Wohnungsbau in der Wasserstadt Limmer hebelt die rotgrüne Ratsmehrheit die Bürgerbeteiligung in Linden-Limmer aus. „Jahrelang hat die Sanierungskommission Limmer über die zukünftige Ausgestaltung und Bebauung der zukünftigen Wasserstadt diskutiert und beraten. Nun wird die Bürgerbeteiligung vom … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben