Ausstellung: Ulrike Enders – „Männer, Blumen und ein durchschaubares Mädchen“

Ausstellungsplakat Männer, Blumen und ein durchschaubares Mädchen

Ausstellung im Küchengartenpavillon vom 3. Juni bis 31. Juli 2018 mit Plastiken und Zeichnungen von Ulrike Enders. Die Eröffnung ist am Sonntag, den 3. Juni um 11: 00 Uhr, Die Einführung spricht Matthias Riemann. Ein weiterer Termin ist das Künstlergespräch am 24. Juni um 17:00 Uhr. Die Ausstellung geht bis zum 31. Juli.

weiterlesen ...

15. Ihme-Salon: NDR-Moderator Peter Urban zu Gast

Peter Urban

Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) lädt den NDR-Moderatoren Peter Urban am Mittwoch, dem 30. Mai 2018, um 15 Uhr ins Veranstaltungszentrum des Kommunalen Seniorenservice Hannover, Ihmepassage 5, ein. Im Rahmen des 15. Ihme-Salons erzählt Urban aus seinem Berufsleben als NDR-Moderator, Musikexperte und Kommentator des Eurovision Song Contest.

weiterlesen ...

Lieber Frischluft als Abgasmuff – Lieber Verkehrsfluss als Verkehrsstau

Luft für Limmer

Am Montag, den 28.5. um 16:30 Uhr an der Wunstorfer Straße / Ecke Tegtmeyerstraße, machen wir unsere nächste Aktion, um für ein gutes Verkehrskonzept und gegen Durchgangsverkehr in Limmer zu streiten. Wir solidarisieren uns mit allen Menschen, die unter den Auswirkungen des Kraftfahrzeugverkehrs leiden und machen Vorschläge, die zur Veränderung dieser Dauerbelastung beitragen.

weiterlesen ...

Fußballparties ja, Dauerlärm nein

Public Viewing auf dem Küchengarten?

Linden freut sich sehr auf die Fußball-WM. Überall wird die WM übertragen, in Gaststätten, auf Hinterhöfen, in Gärten, an und auf Plätzen in Linden. Das war die letzten Weltmeisterschaften so und wird auch in diesem Sommer so sein. Jetzt will die Stadt neben dem Lindener Marktplatz auch den Küchengarten-Platz für das Public-Viewing freigeben.

weiterlesen ...

„Boken“ wie ein Weltmeister – Vom Fußball in Linden auf Höfen, Straßen und Plätzen

Lindener Fussballer

In der gemeinsamen Lesereihe „Linden – eine Reise durch Raum und Zeit“ der Initiative „Lebensraum Linden“ www.lebensraum-linden.de und der Buchhandlung DECIUS in Linden https://decius-linden.buchhandlung.de liest am 7. Juni der Lindener Autor Günter Müller – anlässlich der eine Woche später beginnenden Fußball-Weltmeisterschaft.

weiterlesen ...

Limmerstrassenfest 2018 fällt aus

Limmerstraßenfest

Die Werbung für unser Viertel sowie die Steigerung des Grads der Bekanntheit gerade der kleineren Geschäfte im Einzelhandel wurde durch das Fest gefördert. Dieser Charakter ging durch die Veränderung des Fests in den letzten Jahren leider etwas verloren. Durch steigende Besucherzahlen und immer mehr Party profitierte die Gastronomie. Die Aktion Limmerstrasse macht daher in diesem Jahr eine Pause.

weiterlesen ...

Hohes Verkehrsaufkommen erwartet: Linie 10 weicht in den Tunnel aus

Auf der Linie 10 fahren am Wochenende Ersatzbusse

Um Verspätungen wegen hohen Verkehrsaufkommens rund um die nächsten Feiertage zu vermeiden, wird die Linie 10 am kommenden Freitag und Samstag, den 11. und 12. Mai, sowie am Samstag den 19. Mai jeweils zwischen 11 und 19 Uhr durch den Tunnel fahren, das heißt nach der Haltestelle Glocksee über Goetheplatz (alter Halt), Humboldtstraße, Waterloo, Markthalle und Kröpcke zum Hauptbahnhof fahren.

weiterlesen ...

Streit zwischen Verkehrsteilnehmern auf dem Westschnellweg eskaliert – Die Polizei sucht Zeugen!

Polizei

Samstagabend (28.04.2018) ist es auf dem Westschnellweg (Linden-Nord) zu einem Konflikt zwischen einem 43 Jahre alten Fahrer eines BMW und einem 48-jährigen Ducati-Fahrer gekommen. Nun ermittelt die Polizei gegen den Autofahrer wegen Straßenverkehrsgefährdung.

weiterlesen ...

Workshop Mosaiklegen

Mit Mosaik gestaltete Bank

Würdest Du gerne Deinen Garten, die Terrasse, den Balkon, das Bad oder die Küche individuell und kunstvoll gestalten können? Dann tauche ein in die Welt des „Mosaiks“ – eine unvergänglich schöne Kunst! Wir schlagen Fliesen und Keramik klein und fügen Stück für Stück wieder zusammen, ganz nach persönlichem Farbempfinden. Heraus kommen erstaunliche Ergebnisse, und nach diesem Kurs beherrscht Du die Technik perfekt.

weiterlesen ...

Straßenfest: Inklusion von Anfang an. Wir leben Vielfalt!

Straßenfest: Inklusion von Anfang an. Wir leben Vielfalt!

Am Freitag, den 04. Mai 2018 feiert die Lebenshilfe Hannover zum mittlerweile achten Mal ein buntes Straßenfest für Groß und Klein auf der Charlottenstraße vor dem Begegnungszentrum „Normal in Linden“ (NiL). Unter dem Motto „Inklusion von Anfang an. Wir leben Vielfalt!“ wird ab 15.00 Uhr mit einem bunten Bühnenprogramm und vielen Angeboten, sowie Ständen für gute Stimmung gesorgt.

weiterlesen ...

Probemonat: Liedbegleitung mit der Gitarre

Vom 17. Mai bis zum 21. Juni 2018 können Interessierte in den Kurs „Liedbegleitung 1“ reinschnuppern. Gelernt werden die ersten Akkorde und einfache Rhythmen: Und das an insgesamt fünf Terminen. Die Kosten für den Kurs betragen 50 Euro. Wer keine eigene Gitarre hat, kann sich ein Instrument für 10 Euro ausleihen.

weiterlesen ...

Leine-Radweg in Linden wird saniert

Umleitung Leineradweg

Der Lindener Teil des Radwegs an der Leine wird ab Montag (23. April) saniert. Es handelt sich um den Abschnitt am südlichen Ufer, der zwischen dem Zusammenfluss von Ihme und Leine im Osten sowie der Fössemündung in Limmer (im Westen) verläuft. Voraussichtlich am Sonnabend (28. April) ist der Radweg wieder regulär nutzbar.

weiterlesen ...

200. Geburtstag Karl Marx – Wissenschaftliche Konferenz im Freizeitheim Linden

200. Geburtstag von Karl Marx

Der Deutsche Freidenker-Verband lädt in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen zu einer Öffentlichen Wissenschaflichen Konferenz zum 200. Geburtstag von Karl Marx am 28. April ins Freizeitheim Linden ein. Die Konferenz, an der u. a. namhafte Wissenschaftler teilnehmen, trägt den Titel „Individuum und Gesellschaft – Menschenbild und Persönlichkeitstheorie im Marxismus“.

weiterlesen ...

Mein Quartier Linden

Mechanische Weberei

Quartier e.V. und Freizeitheim Linden stellen in Vorträgen und Rundgängen Linden vor. Dabei richtet sich das Angebot an Neulindener*innen und Interessierte, aber auch an fortgeschrittene Lindenexpert*innen. Ergänzt wird „Linden für Anfänger*innen“ um die Reihe „Linden für Entdecker*innen“.

weiterlesen ...

Führung: Kleingärten am Lindener Berg – was wächst denn da?

Botanischer Schulgarten Linden

Für Neulinge im Kleingarten und andere Großstadtbewohnerinnen und -bewohner stellt sich gelegentlich die Frage: Was wächst denn da? Wertvolle Pflanze oder hundsgemeines Wildkraut? Bei einer Wanderung entlang von Kleingärten am Lindener Berg werden Pflanzen am Wegesrand vorgestellt.

weiterlesen ...

Placebo Bürgerbeteiligung zum Fössebad oder kein Lärm um Nichts

Die Linke mit ihrem Statement zum Thema Freibad

Schon an der mangelnden Informationspolitik der Stadtverwaltung war es abzusehen, was bei der Bürgerbeteiligung Teil 2 zum Fössebad heraus kommen wird. NICHTS! Diskutiert werden sollten die Wünsche für die Gestaltung des Außenbereichs. Ein Ding der Unmöglichkeit, wenn die wesentlichen Eckdaten nicht feststehen.

weiterlesen ...

Fluchtlinien – Fotografieausstellung von Günter Lietzmann

Kargah e.V.

In seinen eindrücklichen fotografischen Portraits erzählt der Fotograf Günter Lietzmann die Geschichten von mehr als 20 Menschen, die aus unterschiedlichen Regionen der Welt geflohen sind und nun in Hannover leben. In persönlichen Texten berichten die Portraitierten aus ihren Biografien: Von der Situation im jeweiligen Herkunftsland, ihrem Weg nach Europa bis zum Ankommen hier in der Stadt.

weiterlesen ...