Lesung von Marie Dettmer: „… aber herbstlich! Die Dritte.“

Zum Herbstbeginn liest Marie Dettmer im Rahmen ihrer Lesereihe zu den „Vier Jahreszeiten“ im Küchengartenpavillon unter dem Titel „… aber herbstlich! Die Dritte.“ ausgewählte Texte und Gedichte von W. Busch, G. Eich, H. Hesse, R. Huch, I. Keun, S. Lenz, Chr. Morgenstern, E. Roth, R. Walser u. a. Am Sonntag, den 21.09.2008 um 18.00 Uhr … weiterlesen …

weiterlesen ...

Am 11.9.2008 lädt Quartier e.V. zur neuen Lesereihe „Linden literarisch“

Über Linden ist gerade in den letzten Jahren vieles an Literatur produziert worden. Quartier e.V. möchte einige der Autoren und ihre Werke gebündelt im Rahmen der Reihe „Linden literarisch“ vorstellen. In unserem ersten Block werden ab dem 11.9. und an den zwei folgenden Donnerstagen ältere und bekanntere Autoren vorgestellt, die Lindener „Klassiker“ sozusagen. Dazu zählen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lesung von Peter Wald zu Otto Brenner „Briefe 1933 – 1955“

Peter Wald, geboren1929 in Hannover, ist Journalist und Schriftsteller und ein Neffe von Otto Brenner (1907 –1972). Otto Brenner wirkte bis Anfang der 50er Jahre in Hannover, bevor er damals IG Metall Vorsitzender nach Frankfurt zog. Er gilt als einer der wichtigsten Gewerkschaftsführer der Nachkriegszeit. Anlässlich des 100.Geburtstages 2007 gab es nun einige Veröffentlichungen über … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lesung von Marie Dettmer zu Wilhelm Busch

Marie Dettmer, bekannt durch ihre vielfältigen Lesungen im Küchengartenpavillon, den Herrenhäuser Gärten und andernorts liest on Wilhelm Busch (1832 – 1908) unter dem Titel: „… und war es so nicht überhaupt?: „was beliebt ist auch erlaubt“! Gedichte, Geschichten und Auszüge aus Briefen v am Sonntag, den 24.08.08, um 18.00 Uhr im Küchengartenpavillon auf dem Lindener … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lesung von Marie Dettmer: „… Sommerlese! Die Vierte.“

Kurz vor Sommerbeginn liest Marie Dettmer im Küchengartenpavillon unter dem Titel „… Sommerlese! Die Vierte.“ ausgewählte Texte und Gedichte von B. Brecht, W. Busch, H. Domin, H. Hesse, S. Lenz, Chr. Morgenstern, E. Roth, W. Szymborska, K. Tucholsky u. a. Am Sonntag, den 15.06.08 um 18.00 Uhr laden wir dazu in den Küchengartenpavillon auf dem … weiterlesen …

weiterlesen ...

Live-Leib-Konzert im TiC – „Misturas“

Misturas verbindet die vielfältige Rhythmik traditioneller brasilianischer Musik wie Samba, Choro, Baiao oder Afoxe mit Improvisationsformen des Modern Jazz. Das Repertoire beinhaltet sowohl brasilianische Standards als auch Eigenkompositionen, die zum Großteil in Brasilien entstanden. Live-Leib-Konzert im Tandure Ihme Club – TiC am 07.06.2008 Sie wurzeln in brasilianischen Ausdrucksformen –  die aber nicht treuherzig kopiert, sondern … weiterlesen …

weiterlesen ...

FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE – So schön war die Zeit

Da wäre zum einen die CD/DVD „Don’t LookBack“, die nicht nur die komplette Videografie Revue passieren lässt sondern auf der CD mit den besten B-Seiten, Lost Songs, Specials, Coverversionen, Live-Versionen und bisher unveröffentlichte Tracks auch bei eingefleischten Fans für Euphorie sorgen wird. Die Tatsache, dass diese Zusammenfassung fast schon wie ein eigenständiges Album wirkt und … weiterlesen …

weiterlesen ...

Bernd Ellerbrock: Colori di Conti – Fotografien der Industriebrache

Bernd Ellerbrock, Jahrgang 1955, arbeitet im Niedersächsischen Finanzministerium. Mit dem Fotografieren fing Bernd Ellerbrock im Jahr 2002 an: zunächst die übliche „Erinnerungsfotografie“ von Urlaub und Familie, dann schon ambitionierter Fotos von Objekten und Situationen. Die journalistische Ader in ihm ist sicher verantwortlich für die eher dokumentarisch angelegte Fotografie der letzten beiden Jahre: drei Fotoprojekte, die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Natursteine in Linden – Linden On The Rocks

Quartier-Rundgang „Natursteine in Linden – Linden On The Rocks“ mit Dr. Annette Richter am 15.3.2008 Nach der sehr erfolgreichen Fossilien-Ausstellung im Küchengartenpavillon – in Zusammenarbeit mit dem Landesmuseum – soll mit einem Rundgang durch Linden entdeckt werden, welche interessanten Natursteine es hier gibt. Zudem wird Dr. Richter überraschend viele Steine mit Fossilienfundenzeigen, an denen man … weiterlesen …

weiterlesen ...

Finissage zur Ausstellung „Die Lindener von gestern“

Die überaus erfolgreiche Ausstellung „Die Lindener von gestern – Von Krokodilsümpfen und Dinowäldern um den Lindener Berg“ endet im Küchengartenpavillon am Sonntag, den 2.3.2008 um 11 Uhr mit einer Finissage. Dazu wird Marie Dettmer Texte von Carl Struckmann lesen, der auch viele der im Küchengartenpavillon ausgestellten Fossilien vorüber hundert Jahren auf dem Lindener Berg fand: … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben