Zeugenaufruf! Spielhalle am Fischerhof überfallen

Ein Unbekannter hat gestern gegen 21:30 Uhr eine Spielhalle an der Straße Fischerhof überfallen. Der Täter ist anschließend mit Bargeld geflüchtet.Nach bisherigen Erkenntnissen betrat der mit einer schwarzen Mütze mit Sehschlitzen maskierte Mann am Samstagabend die Spielhalle, bedrohte die 32-jährige Angestellte mit einer schwarzen Schusswaffe und verlangte Bargeld. Anschließend flüchtete der Räuber mit dem erbeuteten … weiterlesen …

weiterlesen ...

Am Donnerstag, den 25.9.2008 um 19 Uhr lädt Quartier e.V. zur Lesereihe „Linden literarisch“ ein.

Thema ist „Adam Seide und sein Werk“.In der Lesereihe „Linden literarisch“ stellt Quartier e.V. einige Lindener Autoren und ihre Werke gebündelt vor. In unserem ersten Block präsentieren wir am Donnerstag, den 25.9. um 19 Uhr im Küchengartenpavillon das Werk von Adam Seide, einem der bekanntesten Lindener Schriftsteller. In einer bewegten Lesung werden Holger Horstmann und … weiterlesen …

weiterlesen ...

GRÜNE für Anhörung zum Thema Stichkanal Linden

Dette: „Jetzt müssen mal alle Belange auf einen Tisch!“ „Wir beantragen eine Anhörung in unseren Fachgremien!“, sagt Michael Dette, bau- und verkehrspolitischer Sprecher der Grünen Ratsfraktion. „Anstatt von einem Gutachten zum anderen zu springen, möchte ich damit mal alle Interessenslagen zusammengetragen wissen.“ Also die Belange der AnwohnerInnen, der Hafenwirtschaft, bei Bedarf der ökologischen Fragen.“Dabei erwarte … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zeugenaufruf! Unbekannter raubt Fahrrad Stockhardtweg Limmer

Am Sonntag, 17. September 2008 hat gegen 21:00 Uhr ein unbekannter Mann einem 20-Jährigen das Fahrrad entrissen, hierbei den jungen Mann geschlagen und getreten. Anschließend ist der Räuber mit dem Fahrrad geflüchtet. Der 20-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad den Stockhardtweg Richtung Leinemasch. Zirka 200 Meter hinter dem Volksbad Limmer, versperrte ihm ein unbekannter Mann den … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lesereihe „Linden literarisch“: Adam Seide und sein Werk

Küchengartenpavillion Am Donnerstag, den 25.9.2008 um 19 Uhr lädt Quartier e.V. zur Lesereihe "Linden literarisch" in den Küchengartenpavillion ein. Thema ist "Adam Seide und sein Werk". In der Lesereihe „Linden literarisch“ stellt Quartier e.V. einige Lindener Autoren und ihre Werke gebündelt vor. In unserem ersten Block präsentieren wir am Donnerstag, den 25.9. um 19 Uhr … weiterlesen …

weiterlesen ...

17- und 20-Jähriger an der Ritter-Brüning-Straße vorläufig festgenommen

Am Vormittag sind gegen 11:50 Uhr ein 17-Jährigerund ein 20-Jähriger dabei beobachtet worden, wie sie gegen einen Münzautomaten der Stadtbahn getreten und Geld entwendet haben. Beide sind vorläufig festgenommen worden.An der Haltestelle Stadionbrücke beobachteten zivile Polizisten, die auf dem Rückweg von einem gemeinsamen Sporttraining waren, wie ein 17-Jähriger gegen einen Müx-Automaten der Stadtbahn trat. Neben … weiterlesen …

weiterlesen ...

Forum Linden-Nord – Hauptthema „radio flora“

Einladung zum Forum Linden-Nord am Montag, den 29. September 2008 um 19.00 Uhr im Freizeitheim Linden (Geschichtskabinett) Tagesordnung: 1. „Take a chance on me“ – gibt den Bürgern die Möglichkeit für die Frequenz 106,5 MHz. Eine faire Chance für radio flora! Wie steht es um radio flora? Wie ist der Stand des aktuellen Lizenzierungsverfahrens? Es … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lesung von Marie Dettmer: „… aber herbstlich! Die Dritte.“

Zum Herbstbeginn liest Marie Dettmer im Rahmen ihrer Lesereihe zu den „Vier Jahreszeiten“ im Küchengartenpavillon unter dem Titel „… aber herbstlich! Die Dritte.“ ausgewählte Texte und Gedichte von W. Busch, G. Eich, H. Hesse, R. Huch, I. Keun, S. Lenz, Chr. Morgenstern, E. Roth, R. Walser u. a. Am Sonntag, den 21.09.2008 um 18.00 Uhr … weiterlesen …

weiterlesen ...

Benno-Ohnesorg-Brücke für FußgängerInnen und RadfahrerInnen nur einseitig benutzbar

Für vorbereitende Arbeiten zum Teilabbruch der Benno-Ohnesorg-Brücke wird der nördliche Geh- und Radweg in diesem Bereich ab Montag (15. September) bis auf Weiteres gesperrt. Auf der Südseite steht dann ein zum Teil kombinierter, zum Teil getrennter Geh-und Radweg zur Verfügung. Der Weg entlang der Ihme unterhalb der Brücke wird wegen der Bauarbeiten voraussichtlich Ende September … weiterlesen …

weiterlesen ...

„Am 1. Mai ist Linden dicht für Nazis!“

Zu dem geplanten Naziaufmarsch am 1. Mai 2009 erklärt der Gruppenvorsitzende der Hannoverschen Linken Luk List: „Es ist gut, dass durch alle demokratischen Parteien ein Ruck der Empörung geht. Empörung allein reicht aber leider nicht aus, um den Aufmarsch der Faschisten zu verhindern. „Die Hannoversche Linke unterstützt das Vorhaben des DGB ein gesellschaftlich möglichst breites … weiterlesen …

weiterlesen ...

Grizzlies beenden ihre Football-Saison auf Platz 2

Für Erik Sondermann war es das vorerst letzte Spiel als Headcoach. Er wird aus familiären Gründen zwei Jahre pausieren. Seine Position nimmt Marko Hildebrandt ein. In den letzten Wochen hatten bereits ein paar Spieler das Team verlassen müssen, da ihre Ausbildung oder ihr Wehrdienst begann. Am Samstag hieß es Abschied nehmen für Jan-Hendrik Bruns, Jan … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kanalausbau Linden/Limmer – Aufruf zur Unterschriftensammlung ‚Pro Fachgutachten‘

Die Sanierungskommission Limmer, der Bezirksrat Linden-Limmer und die Bürgerinitiative ‚Limmer für Immer‘ hatten als bessere Informationsgrundlage für eine so weitreichende Entscheidung wie den Kanal- und Hafenausbau und Schleusenneubau ein unabhängiges Fachgutachten gefordert (siehe die Drucksache 15-1555/2008 in der beigefügten Datei ‚Antrag_Gutachten_Kanalausbau_SPD_Bezirksrat.pdf‘ ). Die Verwaltung begleitet das heutige Erscheinen der Kurzfassung mit dem folgenden Text aus … weiterlesen …

weiterlesen ...

Ihme-Zentrum reanimieren?

Die Ausstellung verbindet aktuelles Fotomaterial mit Aufnahmen der 88-er Ausstellung zu einem facettenreichen Bild vom Ihme-Zentrum– zum Teil in Farbe, zum Teil schwarz-weiß. Texttafeln geben erläuternde Hinweise auf Perspektiven der Fotografen. Begleitveranstaltungen zur Ausstellung sind in Planung und werden rechtzeitig auf der Internetseite bekannt gegeben.Die Ausstellung ist vom 29. Sept. 2008 bis 26. März 2009 … weiterlesen …

weiterlesen ...

Am 11.9.2008 lädt Quartier e.V. zur neuen Lesereihe „Linden literarisch“

Über Linden ist gerade in den letzten Jahren vieles an Literatur produziert worden. Quartier e.V. möchte einige der Autoren und ihre Werke gebündelt im Rahmen der Reihe „Linden literarisch“ vorstellen. In unserem ersten Block werden ab dem 11.9. und an den zwei folgenden Donnerstagen ältere und bekanntere Autoren vorgestellt, die Lindener „Klassiker“ sozusagen. Dazu zählen … weiterlesen …

weiterlesen ...

NPD-Aufmarsch am 1. Mai verhindern!

Hannover ist bunt, nicht braun. Die Anmeldung der Demonstration der rechtsextremen NPD für den 1. Mai kommenden Jahres in Hannover stößt bei Bündnis 90/Die Grünen auf absolute Ablehnung. „Die Neonazis versuchen immer wieder, den 1. Mai für sich zu instrumentalisieren. Dies werden wir nicht dulden. Szenen wie in diesem Jahr in Hamburg dürfen wir in … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben