Wohn- und mietpolitischen Stadtteilrundgang durch Linden

Grüne Linden LimmerDie Stadtteilgruppe der Grünen Linden-Limmer lädt am 13.10.2019 zu einem wohn- und mietpolitischen Stadtteilrundgang mit dem Titel Wohn(alb)traum Linden? ein.

Wer über die soziale Frage in der Stadtgesellschaft nachdenkt, kommt an dem Thema Wohnraum und Mietpreisentwicklung nicht vorbei. Wir wollen mit einem thematischen Stadtrundgang in den Stadtteilen Linden-Mitte und Linden-Nord über die Folgen von baulich-sozialen Verdrängungsprozessen durch Mietpreissteigerungen und Luxussanierungen vor Ort diskutieren, aber auch Beispiele des sozialen Wohnungsbaus und alternativer Wohn und Nutzungskonzepte aufzeigen. Diese liegen unmittelbar vor der eigenen Haustür, finden im Alltag aber kaum Beachtung. Wir wollen einen Blick hinter die anonymen Häuserfassaden der Großstadt werfen und uns mit dem gesellschaftlichen Zusammenhalt in der Stadt beschäftigen.

  • Was: Stadtteilrundgang mit Expert*innen
  • Wann: 13.10.2019 – 13:00 Uhr
  • Treffpunkt: Küchengarten
  • Dauer: 2-3 Stunden

Der Stadtteilrudngang ist kostenlos und für jede*n offen. Wir freuen und über Ihre/eure Teilnahme

Viele Grüße
Bela Mittelstädt, Greta Garlichs und Christian Hinrichs
Bündnis 90/Die Grünen Linden-Limmer

nach oben