Ehemalige Bundesministerin Brigitte Zypries in Linden zum Gespräch

Brigitte ZypriesDer Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) lädt erneut in seinen Ihme-Salon im Ihmezentrum, bei dem in lockerer Folge prominente Gäste vortragen oder Musik machen und sich den Fragen des Publikums stellen.

Am Mittwoch, 25. September, ist von 15 bis etwa 16.30 Uhr die ehemalige Bundesministerin Brigitte Zypries zu Gast. Von 2002 bis 2009 war Zypries Bundesministerin der Justiz. Von 2013 bis 2017 war sie Parlamentarische Staatssekreatärin mit Zuständigkeit für die Bereiche IT, Luft- und Raumfahrt.Von Januar 2017 bis März 2018 war Zypries Bundesministerin für Wirtschaft und Energie.

Der Vortrag gibt einen Einblick „hinter die Kulissen“, was Politiker*innen leisten, welche Verpflichtungen sie haben und wie das Leben davon beeinflusst wird.

Der Ihme-Salon findet im Veranstaltungszentrum des KSH, Ihmepassage 5, Eingang über die Blumenauer Straße in Linden-Mitte, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 168-45195.

Bildnachweis: Harry Soremski

nach oben