Geheimer Gartenort in Linden – Gartenregion Hannover

10 Jahre Gartenregion HannoverBereit seit 10 Jahren gibt es alljährlich die Veranstaltung Gartenregion Hannover. Im Rahmen dieser werde besonders Gärten und Plätze vorgestellt. Aufgrund des 10jährigem Jubiläums in diesem Jahr, werden zwischen Mai und Oktober verteilt insgesamt 10 Feste gefeiert.
Mehr zu den Hintergründen der Gartenregion.

Am Sonntag, 15. September ist Linden eines von acht „GartenGeheimnissen“ an diesem Tag. Im schönsten Garten von Linden, dem Von-Alten-Garten in Linden-Mitte wird zwischen 11 und 17 Uhr aufgedeckt, was es mit dem „Hundeloch“ auf sich hat und enthüllt, was für einen schönen Ausblick man vom Turm der St. Martinskirche aus genießen kann. Historische Führungen sowie eine Lesung mit Barbara Schlüter laden zum gemeinsamen Entdecken des historischen Parks ein. An der aufgebauten Kaffeetafel können sich die Gäste zwischendurch stärken und entspannen.

Als weitere Attraktion sollen alte Schätze im Von-Alten-Garten gehoben werden, Besucher sind zum Geocaching eingeladen.

Übrigens, der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Tipp: Wer kennt den Volkspark Linden? Vom Von-Alten-Garten nur wenige Schritte entfernt …

Stadtplan

nach oben