Einladung – Rundgang durch das Ihme-Zentrum mit einer Bewohnerin

Ihmezentrum Ladenpassage
Blick vom Ihmeplatz in die frühere Ladenpassage
Jeder, der heute das Ihme-Zentrum näher betrachtet, ist vom äußerlichen Zustand entsetzt. „Was für eine Ruine“, ist dann ein häufiger Ausdruck, blickt man beispielsweise vom Ihmeplatz in die frühere Ladenpassage, die Ihmepassage (siehe Bild).

Trotzdem wohnen dort noch viele Bewohner sehr gerne und verfügen über schöne Wohnungen. Eine davon ist Karin Menges. Sie lädt Interessierte zu einem Rundgang durch das Ihme-Zentrum ein. Dabei schildert sie ihre persönliche Sichtweise zur Struktur und dem Istzustand. Bei einem Rundgang in der Fläche des ehemaligen Einkaufszentrum werden der Niedergang und die gescheiterten Revitalisierungsversuche der letzten 20 Jahre dargestellt.

Termin: Samstag, 3. August 2019, 14.30 Uhr
Treffpunkt am Capitol-Hochhaus, Am Ihmeufer

Bei dem Rundgang kann eine Wohnung besichtigt werden und dieser wird abgeschlossen durch die Vorstellung des Konzeptes der Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum. Interessenten möchten sich bitte unter rundgaenge(at)ihmezentrum.info zu der Besichtigung anmelden.
Webseite zum Rundgang: https://www.ihmezentrum.info/events/rundgang-b-03082019/

Bildnachweis: Stefan Ebers