Fössebad: Machbarkeitsstudie wird der Öffentlichkeit vorgestellt

In der gemeinsamen Sitzung des Sportausschusses und des Bezirksrats Linden-Limmer am 9. Mai 2016 wurde die Machbarkeitsstudie zum Fössebad vorgestellt. Darin werden die möglichen Varianten zur Sanierung oder zum Neubau des Bades und die jeweiligen Kosten dargestellt und erläutert.

Am Freitag, den 20.05.2016 um 17:30 soll diese Studie auch den Einwohnerinnen und Einwohnern im Freizeitheim Linden, Windheimstraße 4, präsentiert werden.

Im Anschluss an die Präsentation besteht Gelegenheit für Fragen und Anregungen.

nach oben