Der neue LindenKalender 2012 von Quartier e.V. ist da

Titelbild Ouartier e.V. Kalender 2012

Titelbild
Ouartier e.V.
Kalender 2012

Die neunte Ausgabe des Linden Kalenders von Quartier e.V. ist fertig.
Für jeden Monat des Jahres 2012 präsentiert Quartier e.V. ein großes Farbfoto, mit dem G. Gause, Achim Brandau und Jonny Peter das schöne Linden zeigen. Auf einer Textseite präsentiert Jonny Peter Kurzinformationen zu den Fotos.

Viele Motive unseres Linden Kalenders 2012 haben wir im Umfeld von Plätzen wie den Lichtenbergplatz, Pariser Platz, den Platz Am Küchengarten oder den Schmuckplatz gefunden. Zu den schönen „Plätzen“ in Linden gehört natürlich auch der Lindener Berg. Hier haben wir Herbst- und Winterbilder auf dem Bergfriedhof aufgenommen. Dass man in Linden auch mal gut entspannen und genießen kann, zeigen wir am Beispiel von zwei Cafés. Wirklich nur eine kleine Auswahl von vielen sehr guten Cafés. Auch hier hat Linden immer mehr zu bieten als andere Stadtteile.

Das Titelmotiv ist das imposante Wandgemälde an der Velberstraße 6, mit dem an Kurt Schwitters erinnert werden soll. Weitere Motive sind das Portal zum Bergfriedhof, der Küchengartenpavillon im Winter, der Bergfriedhof im Herbst, die Feuerwehr an der Küchengartenstraße und ein Gebäudedetail in der Teichstraße, das Widukindhaus am Lichtenbergplatz, zwei Turmhäuser in der Limmer- und der Haasemannstraße, das Café K und das Café Caramel, das Traditionsgeschäft Fisch-Hampe am Schmuckplatz sowie das Heizkraftwerk Linden.

Der Kalender kostet 12 Euro und ist ab sofort im Küchengartenpavillon dienstags, freitags und sonntags zwischen 14 und 16 Uhr erhältlich sowie zu den Öffnungszeiten in der Stadtbibliothek am Lindener Markt und in der Lindener Buchhandlung (Atlantis) in der Limmerstraße.

Quartier e.V.
Küchengartenpavillon
Am Lindener Berge 44,30449 Hannover
Tel. 0160-96754410 oder0511/70036642
verein@quartier-ev.de
www.quartier-ev.de