Neujahrsbegegnung der SG 74

Am Sonntag, den 30. Januar 2011 um 11 Uhr fand die traditionelle Neujahrsbegegnung der SG 74 in deren Clubheim an der Graft statt. Der Einladung folgten ca. 80 Mitglieder und Freunde des Vereins. Bei einem schmackhaften und umfangreiche Buffet (warm/kalt) von Karin Rosin und ihrem Clubheim- Team gab es am Jahresanfang lebhafte Gespräche in gemütlicher Runde.

1. Fußball-Herren-Mannschaft von Vorwärts Linden 1963, 2. v. l. stehend: Klaus Bethmann

1. Fußball-Herren-Mannschaft von Vorwärts Linden 1963,
2. v. l. stehend: Klaus Bethmann

v.l.n.r. Sigrid Klein, Helga Schwitzer, Christina Gronwald, Peter Klein, Klaus Bethmann

v.l.n.r. Sigrid Klein, Helga Schwitzer, Christina Gronwald, Peter Klein, Klaus Bethmann

Langjährige Mitglieder wurden gebührend geehrt:

  • Christina Gronwald für 15 Jahre Mitgliedschaft
  • das Ehepaar Sigrid und Peter Klein für jeweils 25 Jahre
  • Helga Schwitzer für 40 Jahre und
  • Klaus Bethmann für 50 Jahre Mitgliedschaft.

Fred Langwagen, der 60 Jahre Mitglied im Verein ist, lebt seit 40 Jahren bei Köln, ist aber dennoch dem Verein und seinen ehemaligen Hockey-Kollegen – den Flobbys – treu geblieben. Klaus Bethmann ist 1961 in den Verein Vorwärts Linden eingetreten. Dieser wurde 1893 als erster Arbeitersportverein in Hannover Raum gegründet und trat dem Arbeiter-Turner-Bund bei. 1965 fusionierte er mit der angrenzenden DTSG 74 zur heutigen SG 74. Auf dem Foto von 1963 der legendären 1. Fußball-Herrenmannschaft von Vorwärts Linden ist Klaus Bethmann der 2. von links stehend.

Und danach lud das Winterwetter zu einem Spaziergang rund um die Graft ein.

www.sg74.de

nach oben