Die achte Ausgabe des LindenKalenders von Quartier e.V. ist fertig

Linden Kalender 2011

Für jeden Monat des Jahres 2011 präsentiert Quartier e.V. ein großes Farbfoto, mit dem G. Gause, Anne Ersfeld/ Michael Eckert, Andreas Schlösser und Jonny Peter das schöne Linden zeigen. Auf einer Textseite präsentiert Jonny Peter Kurzinformationen zu den Fotos.

Dabei handelt es sich vorwiegend um das grüne Linden, also Aufnahmen vom Lindener Berg mit den Kleingärten oder dem Bergfriedhof, aber auch von Ihme und Leine, die ja mit den begrünten Uferbereichen ebenfalls für Grün im Stadtbezirk sorgen.

Das Titelmotiv ist ein ehemaliges Toilettenhäuschen an der Limmerstraße an der Stadtteilgrenze zwischen Limmer und Linden-Nord, das Graffiti-Künstler mit (grinsenden?) Fratzen und begrüßendem Schriftzug „Linden“ versehen haben.

Weitere Fotos sind von der ehemaligen Bettfedernfabrik, vom Pfarrlandplatz, der St.Bennokirche, der Viktoriastraße und der Hanomagstraße,

Der Kalender kostet 10Euround ist ab sofort im Küchengartenpavillondienstags, freitags und sonntags zwischen 14 und 16 Uhr erhältlich sowie zu den Öffnungszeiten in der Stadtbibliothekam Lindener Markt und im Buchladen Atlantis in der Limmerstraße 47.

Quartiere.V.
Küchengartenpavillon

Am Lindener Berge 44, 30449Hannover
Tel.0160-96754410, Tel.0511/70036642
verein@quartier-ev.de, www.quartier-ev.de