Faust e.V. setzt auf Kontinuität im Vorstand

Faust-GeschäftsführerAndreas Pohlan begrüßt den neuen vierköpfigen Vorstand und hebtvor allem die Kontinuität für das Kulturzentrum und seine Nutzerhervor. „Durch die Wiederwahl des Vorstandes haben die Mitgliedergezeigt, dass sie das bisher Geleistete ausdrücklich zu würdigenwissen und sich eine Fortführung der gemeinsamen Arbeit wünschen.Ein tolles und wichtiges Signal für die Zukunft, das fürKontinuität und eine starke Vertrauensbasis bei Faust steht."

DasKulturzentrum Faust bedankt sich an dieser Stelle ausdrücklich beiseinem langjährigen Vorstandsmitglied Ralf Schulze, der seinVorstandsamt aus persönlichen Gründen bereits im Vorfeld der Wahlzur Verfügung stellte und sich nach zwanzig Jahren aktiverFaust-Vereinsarbeit nicht mehr zur Wahl aufstellen ließ.

www.kulturzentrum-faust.de

nach oben