Gartenversteigerung in der Kolonie Ihlpohl 1

Die Kleingartenkolonie Ihlpohl 1 befindet sich im Generationswechsel. Am auslaufenden Lindener Berg kurz vor Badenstedt befindlich, ist sie Teil des Kleingärtnervereins Linden e.V. Aktuell warten 11 der Gärten auf junge Pächterinnen und Pächter – am liebsten Familien mit Kindern. Damit wir möglichst vollzählig ins neue Gartenjahr starten können, sollen die Pachtgrundstücke meistbietend versteigert werden.

Am Samstag, den 10. April 2010, können die Gärten und Lauben ab 10.00 Uhr besichtigt werden. Um 12.00 Uhr beginnt die Versteigerung mit teilweise 25 % unter dem jeweiligen Schätzwert (ab etwa 2.000 €). Der Meistbietende muss 200 € sofort in bar anzahlen und den jeweiligen Restbetrag zeitnah an den Verein überweisen. Die Grundstücke sind zwischen 300 und 400 qm groß, verfügen alle über gepflegte Lauben, Strom- und Wasseranschluss.

nach oben